Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)

vera
vera
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von vera
als Antwort auf felix vom 17.09.2007, 00:52:46
Ein sehr schönes Foto, freut mich wenn Du Eulenbilder einstellst Felix, dürfen gern noch mehr sein.
--
vera
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf vera vom 17.09.2007, 01:37:46




tapps tapps ......schnupper schnupper ....isch rieche .....mhm........


legga ......weiß zwar nicht was das ist abbba ess es trotzdem auf , damit nix dran kommt hier in de dunkle leere kk ....

üba bäuchlein reib ..war das guuuut !

mit vollem bäuchlein schläft sich doppelt so fein.

flori diesen unterstellungen in bäzuch uff de wurschtvernichtung meinerseits werde ich mit rechtlichen schritten begegnen .habe misch schon mit rechtsanwalt dr.dr. nürnbergerbratwurscht in verbindung gesetzt ...meine schadensersatzklage flattert dir demnächst in de mailbox ....kratz schonma taschenjeld zusammen .......unter nem frankfurter kranz kommste mir nüsch davon .........lach
--


allen einen feinen wochenanfang

jutta
vitaraw
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 16.09.2007, 18:50:29

Hallo und guten Morgen!

Da hab ich extra grossen Käseblaatz für Vitara hergestellt und sie isst im
Dunkeln und weiss nicht, was das ist. tztztztz

Es freut mich, dass er euch allen gut geschmeckt hat. Ich werd
das Lob weitergeben!

Na dann nochmal das gleiche:



Wenn ihr ihn nochmal kurz in den Backofen tut, dann schmeckt er wie frisch gebacken!

Schönen Tag für alle!
--
chris

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 17.09.2007, 06:57:53

Hallo guten Morgen !

Chris, einfach köstlich, schmeckt auch aufgebacken sowas von lecker und für mich hängen zudem noch unendlich viele Erinnerungen dran..........

Allen hier aus dem noch bedeckten Nordenosten einen guten Start in die neue Woche.

ninna
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von pucki
als Antwort auf Linta † vom 17.09.2007, 07:34:42
Auch von mir einen guten Morgen, noch scheint die Sonne!
Es ist warm und den Morgen werde ich noch für eine
Walkingtour nutzen

Chris, wenn ich irgendwann einmal in Eure Gegend komme,
muß ich den "Käseblaatz" unbedingt probieren. Sicherlich
wird er auch mir schmecken.

Heute morgen wurde mir schon ganz anders, als ich die
folgende Meldung las (Isenhagener Kreisblatt)

London
Ein britisches Ehepaar hat mit einem Wespennest unter
dem Kopfkissen seelenruhig geschlafen. Die beiden ent-
deckten erst am nächsten Morgen, dass es sich ein Wespen-
schwarm in dem Bett bequem gemacht hatte, berichtet die
Zeitung "Daily Mail". Selbst das ständige Summen hatte
die beiden aus Northampton nicht von ihrer Nachtruhe
abgehalten, als sie zu Besuch bei Verwandten schliefen.
--
Und uns stört schon eine kleine harmlose Mücke ))

Macht´s gut - - - -pucki
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pucki vom 17.09.2007, 09:02:37

Oha Pucki,

wann haben denn die Leut wohl zuletzt die Betten gelüftet???

ninna

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 04.09.2007, 12:53:27


Luchsi,

wenn Du dich vom Rumbatanzen erholt hast. Ich hab da was für dich.

Kannst Du mir übersetzen was Chukuwahwa heisst?

Ich hatte bei youtube nach Karl Valentin gesucht und das Video entdeckt.
Ihr dürft alle mitlachen!




--
chris
rosi
rosi
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von rosi
als Antwort auf chris vom 17.09.2007, 11:41:53
Hallöchen.

Ich wollte ja guten Morgen sagen, aber jetzt geht das nicht mehr, kann nur noch einen schönen Rest des Tages wünschen. Könnt Ihr Euch vorstellen, daß man 14 Stunden am Stück schlafen kann, ist mir heute Nacht passiert. Bin um 22 Uhr ins Bett und heute um 12 wieder aufgewacht. Hab gleich etwas von den Resten der Leckerein von Chris probiert.

Ich wollte ja gestern noch etwas von den Maultaschen mitbringen, aber nachdem wir schon zum Mittag zu Dritt die Hälfte verputzt, danach bei dem schönen Wetter 4 Stunden im Garten gewerkelt hatten, hatten wir wieder richtig Appetit und der Rest war auch noch weg.

Nun hab ich Neue gemacht und stelle mal einen Teller davon hin




Dazu gibt es Kohlrabi in Käsesoße. Auch ein frisches Bier schmeckt gut dazu. Den Schnaps kann man ja weg lassen.



Das Rezept für die Maultaschen und den Hohlrabi in Käsesoße findet Ihr wieder in meiner kleinen Rezeptdatenbank,

Da heute noch einmal so ein schönes Wetter bei uns ist, muß ich nach der im Ort angeordneten Mittagsruhe um 15 Uhr den Rasenmäher anschmeißen und jetzt noch Wäsche im Garten aufhängen.

Also noch einen schönen Tag.

--
rosi
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf rosi vom 17.09.2007, 13:35:16

Rosi, Rosi,

ich spüre rein nur beim Lesen dieser Köstlichkeiten wie ich
Gramm für Gramm in die Breite wachse.........

Wo soll das bloß hinführen?????

Demnächst braucht die KK Doppeltüren.......

ninna
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf rosi vom 17.09.2007, 13:35:16


hmmm Rosi,

danke, das schaut lecker aus. ))



--
chris

Anzeige