Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf rosi vom 08.09.2007, 00:09:30

Hallo und guten Morgen!

Liebe Rosi,

ich wünsche Dir sonnige Urlaubstage!


Ninna,

ich hab für dich frische Brötchen geholt!




Wünsche einen schönen Tag an alle!


chris
bartnixe
bartnixe
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von bartnixe
als Antwort auf chris vom 08.09.2007, 06:19:12
Guten Morgen, kriescht man hier in dieser Bude auch en Schälchen Häßen - aber siese muß er sin!

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
--
bartnixe
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von pucki
als Antwort auf karl vom 04.09.2007, 10:20:01

--Euch einen guten Morgen!

Chris, die Brötchen sehen lecker aus. Ich frage mich
nur, ob die reichen, wenn unser "Bub" Flori zum Früh-
stück erscheint)

Bartnixe -siese - heißt das auf gut Deutsch :süss???
Du bekommst das Gewünschte mit Sicherheit, laß ihn oder
es oder was auch immer gut munden oder schmecken??

Heute Morgen ist es grau. Die Sonne fehlt mir und ein
Gedicht gibt etwas Trost)

Vom Gesicht der Sonne

Du malst -ein sorgloses Bild, wie eben
Kinder es malen, voller Himmelsblau,
mit wolligen Schäfchen auf der Wiese.
Der Schäfer, sein Hund -alles stimmt genau.
Und du malst groß und leuchtend die Sonne
und fragst mich, ob es lacht, ihr Gesicht,
oder ob sie weint oder etwa blinzelnd
die Augen verdeckt von soviel Licht
und warum man sie unbedenklich
immer nur die liebe Sonne nennt,
wo sie doch in manchen Sommern
die Blumen und das Land und das Brot verbrennt.

Wie schwer deine kindlichen Fragen
wiegen! Aber die Sonne gibt dir recht,
Sie hat Wüsten geschaffen und Meere,
den Tag, das Leben -nicht gut, nicht schlecht,
und wenn du vielleicht in einigen Jahren
ihre fruchtbare Kraft zu nutzen lernst,
kann es sein, du erkennst in ihrer Miene
ein Lächeln, und das meint sie dann ernst.
Aus dem Tuschkasten also nimm die hellsten
und fröhlichsten Farben, die du hast,
und male sie lächelnd, wie eben Kinder
sie malen, und wie es zu ihr paßt.
(Adalbert Schwarz)

pucki

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 08.09.2007, 06:19:12

Einen fröhlichen guten Morgen wünsche ich!

Die frühe Morgenrunde ließ mich schon ein Aussenduschbad nehmen. Es regnete, aber angenehm warm ist es dabei.
Inzwischen jedoch schickt die Sonne einen einsamen Strahl herunter zu mir ins Fenster.......

Danke Chris für die frischen Brötchen. Soll ich Dir mal was verraten : Sie schmecken "fipsig" gut !!!
Toll, wie Du uns hier stets versorgst!

ninna
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf pucki vom 08.09.2007, 08:47:19


Könnt ihr euch vorstellen, dass man zum Wein Schokolade isst??

Ich konnte es bis heute nicht, aber ich war angenehm überrascht,
als bei einer Weinpräsentation zur Sylvaner-Spätlese und zur
Riesling-Spätlese und auch zur Domina Schokoalde-Rippchen gereicht wurden,
die man auf der Zunge zergehen liess und dann den Wein dazu trank.

Man muss es ausprobieren, ich war wirklich begeistert.

Jetzt hab ich mir noch eine geräucherte Forelle mitgenommen und heute
gelebt, wie Gott in Frankreich.

Schönen Abend an Alle!









--
chris
florian
florian
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von florian
als Antwort auf chris vom 08.09.2007, 18:18:45
@ Pucki,

habe mich heut in Fasten geübt, keines angefasst, lach.

Schönen Abend, heut ist Männerabend, bis denni
--
florianwilhelm18

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf florian vom 08.09.2007, 18:27:14

Brrrrrrrrh, Chris! kann mir gar nicht vorstellen, überhaupt
Schokolade essen zu müssen..............aber wenn, dann schon gar nicht zu Wein........brrrrrrrrh!

ninna
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 08.09.2007, 19:07:39


Ninna,

ich konnte es mir auch nicht vorstellen und war überrascht, wie gut das
zusammenpasst.

Man isst ja zu einem 0,1 lt. Glas nur eine kleine Rippe Schokolade, da
beisst man kkleine stücke ab, läßt es auf der Zunge zergehen und trinkt dann
den Wein.

Wenn ich es heute nicht selbst ausprobiert hätte, würde ich es auch nicht
glauben.



--
chris
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris vom 08.09.2007, 20:08:30


Auweia, Chris,

neugierig wie eine Katze habe ich das ausprobiert, und schon bin ich süchtig. Ich war felsenfest davon übezeugt, dass der Wein dabei zu Essig wird....aber ob die Flasche Ochsenbacher Stromberg und die Tafel Venezuela den Abend überleben, steht jetzt in den Sternen.

Stell du mir am Morgen mal vorsichtshalber Alka Selzer zum Frühstück hin.

Hatte heute wenig Zeit für Forum und Chat, eigentlich fast gar keine. Bekam zwei Ferienkatzen zum "sitten" für die nächsten 3 Wochen und noch so einiges Unvorhergesehenes.

Aber mit Vergnügen stelle ich fest, euch scheint es allen gut gegangen zu sein!

Und seit Flori eigene Kühe hat, lässt er auch unsere Süffel-Flaschen hier in Ruhe. Milch steht ihm auch besser,grins.
Der "Männerabend" (laut lach) soll ihm bekommen.

Noch einen fröhlichen Abend und eine glückliche Nacht. Luchsi


mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXV (Nr.65)
geschrieben von mea
als Antwort auf luchs35 vom 08.09.2007, 20:39:44
Guten Abend ....

Heut komm ich wieder mal spät in die KK und da gibt's einiges nachzulesen ...

Chris das mit Wein und Schokolade werd ich ausprobieren , aber warum soll das nicht schmecken ? es gibt doch auch Pralienen mit alkoholischem Inhalt , der ist zwar meist hochprozentig ...

An sonsten war heut wirklich ein grauer Tag , hab mir's beim lesen gemütlich gemacht nach dem längeren Einkaufs-Spaziergang .

Danke pucki für das Gedicht von der gemalten Sonne ........

Hab ja die nächsten Wochen den 20jährigen Enkel bei mir wohnen , so komm ich öfters als sonst mit ihm zum Gedankenaustausch , ist ganz interessant .......

Wünsche noch einen angenehmen Abend .... und später ...

Gute Nacht und träumt was Schönes ....

--
mea

Anzeige