Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pucki vom 27.09.2007, 09:55:11

Allen hier einen angenehmen Tag.


Danke Rosi für die leckere Suppe, hatte ich lange nicht mehr.
Da ich schon wieder sehr lange auf den Beinen bin, habe ich jetzt eigentlich auch Mittagspause........

Ein fipssiges Brötchen nehme ich nun als Marschverpflegung mit. Das Wetter muss ich genießen, da bleibt der PC "kalt"

ninna
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 27.09.2007, 10:05:39

brrrrrrrrrr Ninna,

Wetter geniessen, komme grad vom Einkaufen heim .. tropfnass.
Den schirm hatte ich daheim gelassen, damit der nicht auch nass wird!!!

Bräuchte jetzt Rosis warme Suppe!

Danke Rosi!

--
chris
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf chris vom 27.09.2007, 11:39:34

Die nassen, tiefgekühlten haben bei rosis heisser suppe natürlich den vortritt.
hier schaut schon die sonne wieder raus, davon kann ich glatt leben!

luchsi35

Anzeige

vera
vera
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von vera
als Antwort auf luchs35 vom 27.09.2007, 14:39:41
Hallo liebe KKler!

Zuerst mein Mitgefühl für Felix! Habe noch genug vom Umzug vor 22!!! Jahren.
Eigentlich müßten wir auch jetzt umziehen, denn die Treppen (4.Stock)sind mit Einkaufstüten schon echt beschwerlich. Wir verschieben es von Jahr zu Jahr, gestern haben wir beschlossen, die Entscheidung wenn möglich bis nach der goldenen Hochzeit zu verschieben (2009) Muß kurz unterbrechen.
--
vera
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 27.09.2007, 11:39:34

Chris,
ich hoffe, Du bist wieder gut getrocknet !!

Tja, ich werde hier vom Wetter sehr verwöhnt........

n.
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 27.09.2007, 18:34:26


Ninna,

das ist ungerecht. Ja hab mich daheim auf die Heizung gesetzt *ggg*


--
chris

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 27.09.2007, 20:06:12

Chris,
das Leben ist ungerecht.............

Heizung, was ist das????
Ich habe gar keine an, ist doch noch gar nicht so kalt.
n.
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Linta † vom 27.09.2007, 20:07:53

Heute verabschiede ich mich mal mit einem Gedicht von R.M.Rilke.


Herbstabend

Herr, es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten, voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin, und jage
die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.




Und ich wünsche euch allen eine angenehme ruhige Nacht (Vollmond ist weg) Luchsi
florian
florian
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von florian
als Antwort auf luchs35 vom 27.09.2007, 21:36:05
Licht aus, Luken dicht,
sonst schiebt Vitara Sonderschicht


--
florianwilhelm18
vorsichtshalber Kühlschrank sichert
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf florian vom 27.09.2007, 22:08:12

Guten Morgen!

wünsche allen Besuchern einen angenehmen Tag und Dir Chris
heute Sonnenschein pur.

ninna

Anzeige