Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)

eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von eleonore
als Antwort auf kleinesrainer vom 28.09.2007, 18:07:01
el cheffe, frisch gebacken, also warte noch ein wenig.........



--
eleonore
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von chris
als Antwort auf eleonore vom 28.09.2007, 18:13:44
Ganz schnell mal die Hälfte klau, bevor el-cheffe alle holt!!! *ggg*




Das reicht auch!!!

Die andere Hälfte gibt es beim nächsten Rätsel zu gewinnen!!!


--
chris
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von pucki
als Antwort auf chris vom 28.09.2007, 18:27:38
Dr. Eisenbart
--


pucki

Damit es Euch auch weiterhin gut geht)))))))))))

Anzeige

mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von mea
als Antwort auf Linta † vom 28.09.2007, 16:06:29

Hab jetzt erst deinen Beitrag gelesen liebe Ninna .....

Meeresrauschen hier zu hören .... wäre für mich schön , aber wenn ich die Augen zumache und mich gedanklich an den Strand versetze höre ichs wie im Traum ... ich mag das Meer .... diese Stimmung dort ....

Doch bald sind wir STler mit Rosi's Reiseplanung real an der Ostsee und ich freu mich auf dieses Erlebnis .

LG Mea
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pucki vom 28.09.2007, 18:43:15



Danke Pucki, das tut dem gequälten Bauch gut. Zuerst die Reibeplätzchen (ich mit Preiselbeeren), dann die klebrigen Negerküsse, jetzt noch die Dominosteine (nicht el cheffe verraten), da braucht es Medizin danach.

--
luchsi35
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf ika1 vom 28.09.2007, 17:54:13



Mohrenköpfe sind dieses, ein gefülltes Gebäck.....

Das Schaumzeugs sind die früheren Negerküsse, heute schwarze Küsse genannt.
n.

Anzeige

kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf Linta † vom 28.09.2007, 19:16:18
Ika, erst ein kleines Eis als Apero, dann Bratwürschte, danach schwarze oder weiße Küsse und zum weggehen Dominosteine.

Hier muss man schnell sein, schwupp ist die Hälfte abgeräumt von den angeblichen Diätdamen.

Kein erbarmen für einen armen, halb verhungerten Kneipenbesucher...


--
kleinesrainer
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf kleinesrainer vom 28.09.2007, 21:20:27

Ups Kleinesrainer,
ich bin nie auf Diät, würde eh nischt nützen. Aber die
schwarz-weissen Küsse lasse ich dennoch für Dich.............oho aha!!
n.
vitaraw
vitaraw
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von vitaraw
als Antwort auf Linta † vom 28.09.2007, 22:15:02




da bin ich mal einen tag net da schon jibt et rievkooche ....... und mir nix übrig gelassen .........schluchz...

auch von de dominosteine schwebt nur noch de duft inne kk .............noch mehr schluchz....

entkräftet zur eistruhe schleich ........LEEEEEEEEEEEEER rainer war da ......


glaub ich geh zum sterben des hungertods ins bett.....

dahingeschieden durch ausmergelung und wassabauch ..........freundlich zugedachte torten und wurschtspenden bitte in gästebuch plazieren



naaaaaaaaaaaaaaachti


jutta
--
vitaraw
albawil
albawil
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. LXVII (Nr. 67)
geschrieben von albawil
als Antwort auf kleinesrainer vom 28.09.2007, 21:20:27
und wenn du dann peobleme hast dann ......???

--
albawil

Anzeige