Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 02.09.2007, 16:30:26

Ha Chris, gut, dass Du mich erinnerst. Dieser Schlawiner
hatte mir eh noch was versprochen........))
ninna
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf felix vom 02.09.2007, 13:02:02

Hallo felix, also "hier",sprich KK, gab's keinen Frust, der lief wo anders ab. Recht hast du aber trotzdem.Zum Glück ist alles wieder soweit im Lot.

Könntest du nicht noch ein bitzeli mehr von der Türken-Hochzeit erzählen. Essen ,trinken, tanzen ist bei unseren Hochzeiten auch, wenn auch nicht gleich mit 800 Gästen.

Aber mich würde interessieren, wie so ein Zeremoniell der eigentlichen Eheschliessung abläuft. Oder war es eine christliche Trauung?

Wenn es dir nicht zuviel ist, erzähl mal ein wenig davon.

Grüessli Luchsi

kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf luchs35 vom 02.09.2007, 12:33:54
das liest sich nicht als Zwetschgeneis oder Zwetschgenmarmelade...
--
kleinesrainer

Anzeige

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 02.09.2007, 17:25:10

Ninna,

ich werd mal die Bestell-Liste nach Zwiebelkuchen und Zwetschgenkuchen und
Laugenbrezeln erweitern!


Luchsi, meine türkische Chatfreundin hatte mir viel von den Bräuchen
erzählt. Ich bin mal gespannt, was Felix dazu weiss!



--
chris
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf kleinesrainer vom 02.09.2007, 17:54:29

Rainer, in diesem Falle würde das Pflaumeneis sagen :
"Ich bin ein Chutney "


@Chris
ohja, das machst Du super, vor allem mit dem Zwiebelkuchen, weil wir doch noch den Federweissen im Keller stehen haben.
Mir sind derlei Flaschen übrigens mal im Kofferraum umgekippt und ich habe nur gehofft, nicht in eine Verkehrskontrolle zu kommen. Den Alkoholgeruch hatte noch etliche Tage im Auto........)
ninna
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von pucki
als Antwort auf Linta † vom 02.09.2007, 18:35:47
Lach, ninna, gleich geht die Lindenstraße los, aber das
mußte ich Dir noch schnell erzählen, mir ist einmal
eine Milchflasche im Auto umgefallen. Im Auto hat es
ewig gestunken)))

So, nun husch vor den Fernseher)))
--
pucki

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pucki vom 02.09.2007, 18:51:41
ZWIEBELKUCHEN!!!!

--
luchsi35
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von chris
als Antwort auf pucki vom 02.09.2007, 18:51:41


Pucki,

gut dass du mich drauf hingewiesen hast.

Zausel, wir wollen den Schlüssel wieder, geht ja nicht, dass
die Eistruhe schon wieder halb leer ist.

Allen noch eine Gute Nacht!

Felix von der Hochzeit würde ich auch gerne noch mehr lesen.


--
chris
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf kleinesrainer vom 02.09.2007, 17:54:29


Hi Rainer,

wieso Zwetschgeneis oder Zwetschgenmarmalade?

Ich dachte, du machst Chutney!! Aber bitte, du kannst den auch tiefkühlen und dann an der Schärfe trotzdem die Zunge verbrennen,ggg

Aber nun zieh den Schuh mit drehbarem Absatz aus...wir wollen den Schlüssel lieber selbst verwalten, bevor das Eis alle ist.
WIR KENNEN UNSERN VOGEL AN DEN FEDERN !!


--
luchsi35 *ZWINKER*
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr. XLIV (Nr. 64)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf chris vom 02.09.2007, 19:52:29

Nach dem,was Rainer so an Eis verschlingt müßte er eigentlich längst ne Schlinderbahn im Bauch haben.......


@ Fips : nu mach mal hinne, wo bleibt der

ZWIEBELKUCHEN???

ninna


Anzeige