Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)

chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von chris
als Antwort auf mulde1 vom 20.07.2007, 10:12:13

Mulde,

prima, schreiben kannst du schon und wann versuchst Du es mit einem Bild?



Schon gespannt warte!



--
chris
Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf mulde1 vom 20.07.2007, 10:12:13
Hallo grüsse euch an diesem schönen Sommertag .

Ausgeschlafen und gut gelaunt möchte ich vom gestrigen Tagesausflug erzählen . Nach angenehmer Fahrt im klimatisierten Bus und der Fahrt mit dem Schiff über den Ammersee bei schönsten Wetter kamen wir am späten Mittag nach Andechs . Trotz grosser Besucherzahl fanden wir Platz unter einem der vielen , grossen Sonnenschirme , Essen gab's reichlich und eben das bekannte dunkle , gehaltvolle Bier , einige unserer Mitfahrer tranken davon " eine Halbe " oder auch mehr und entsprechend lustig war dann der Nachmittag und die Heimfahrt .

Aber Andechs ist ein Kloster mit einer wunderschönen Wallfahrtskirche mit herrlichem , mehrfachem Deckenfresko von J.B. Zimmermann . Von 2000 bis 2005 wurde sie neu renoviert , sehr beeindruckend diese Farbenpracht .

mea
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von eleisa
als Antwort auf schorsch vom 20.07.2007, 08:46:47
Ein herzliches Hallo an alle,
zum Thema „Mäuse“ fällt mir auch noch etwas ein: Vor einigen Jahren wurde meine Wohnung
umgebaut. Beim heraus reißen des Holzfußbodens kam ein verlassenes Mäusenest zum Vorschein
und zwar dort, wo meine Großeltern Ihren Küchentisch stehen hatten.Die Überraschung war aber
in dem Nest fanden wir zwei total versteinerte Speckschwarten...Die „Maus“kann diese Schwarten
nur durch die schmalen Ritzen der Dielen gezogen haben denn ein Mauseloch haben wir nirgendwo entdeckt..
--
eleisa

Anzeige

pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von pucki
als Antwort auf karl vom 11.07.2007, 22:37:12
Andechs
--
Hallo, mea, ich habe einmal gegoogelt, um einen
Eindruck von Andechs zu bekommen. Es gefällt mir
gut. Vielleicht anderen auch.

Bin gerade mit dem Rad unterwegs gewesen, meine Güte,
ist das wieder heiß. Neben mir habe ich eine Flasche
Wasser stehen, um die benötigten 3 l am Tag auch
wirklich zu trinken. Unser Medizinstudent (ein Kurde,
den wir samt Familie schon Jahre gut kennen) sagt
meinem Mann jedes Mal am Telefon: "Hast DU auch genug
getrunken!!" Gerade heute unterhielten wir uns darüber,
wie wichtig es ist, um keine Demenz zu bekommen -viel
zu trinken. Also ran an den Wasserhahn))

Chris, was die Türen betrifft, warum nicht gleich die
Türen weglassen, ist doch ein offenes Haus)))))

pucki
kagula
kagula
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von kagula
als Antwort auf pucki vom 20.07.2007, 15:51:46
Andechs und Wasser???
Ich habe in Andechs schon oft sehr lustige Japaner und Chinesen gesehen, aber ob das wohl vom Wasser kam??
--
kagula
mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von mea
als Antwort auf pucki vom 20.07.2007, 15:51:46
Hallo Pucki

In Andechs war ich schon öfters , immer wieder sehenswert .

Ich war grad einkaufen nebenan im türkischen Laden , die Inhaber sind sehr freundlich , Obst , Gemüse und Joghurt in grosser Auswahl hole ich gerne da , bei der Hitze meine Hauptnahrung .
Und natürlich viel , viel trinken , vom Wasserhahn ? , manchmal schmeckts halbwegs gut , aber oft nicht .
Meine Kinder bringen mir jede Woche zwei Kisten je 6 mal 1 1/2 Liter , das trinke ich auch , Demenz wollen wir alle nicht !

Heute gibt's manch Interessantes zu lesen in der KK , z.B. vom Basler Tattoo (hab mal gegoogelt) , zum Schmunzeln von allerlei Mäusen , knallenden Türen , Muldes Kartoffelpuffer usw. ()

Kagula ,
ich hab keinen Japaner oder Chinesen Wasser trinken seh'n .... aber Lustige gab's viele .....

--
mea

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf mea vom 20.07.2007, 17:04:34

Mea,

ein wenig beneide ich Dich um den schönen Ausflug nach
Andechs.

Mit Familienbesuchen in München verband ich auch stets einen Besuch in Andechs. Nu ist das ja leider nicht mehr.......

ninna
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von chris
als Antwort auf Linta † vom 20.07.2007, 22:20:30
Guten Abend, gut' Nacht
Mit Rosen bedacht
Mit Näglein besteckt
Schlüpf unter die Deck'
Morgen früh, wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt
Morgen früh, wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt

Guten Abend, gut' Nacht
Von Englein bewacht
Die zeigen im Traum
Dir Christkindleins Baum
Schlaf nun selig und süß
Schau im Traum 's Paradies
Schlaf nun selig und süß
Schau im Traum 's Paradies

Guten Abend, gut' Nacht
Mit Rosen bedacht
Mit Näglein besteckt
Schlüpf unter die Deck'
Morgen früh, wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt
Morgen früh, wenn Gott will
Wirst du wieder geweckt

-.-.-.-.


Hallo ist da noch jemand


Weckt das Lied für Euch auch so liebe Erinnerungen?
Meine Mutter hat es mir und meinen 3 Geschwistern gesungen,
ich hab es meinen beiden Söhnen gesungen und auch meinem Enkel.

Und heute Abend haben es zum Abschluss eines Openair-Konzertes
2 junge Trompeter gespielt und mir lief die Gänsehaut ueber.
Ich besuchte das Konzert, das mit viel konzertanter Blasmusik gestaltet wurde,
vom Florentiner-Marsch über den Radetzky-Marsch, mit ganz viel Filmmusik und
Musik aus dem Zauberer von Oz.

Petrus hatte ein Einsehen und hielt die Wolken verschlossen. Viel
Beifall belohnte die Musiker.

Nun werde ich mit der Melodie im Ohr ins Bett gehen und meine
Erinnerungen pflegen!

Gute Nacht!



mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von mea
als Antwort auf chris vom 20.07.2007, 23:56:20
Einen schönen Guten Morgen wünsch ich ...

Chris , wohl wegen dem frühen Aufsteh'n in den letzten Tagen bin ich abends zu müde , um nochmal in die KK zu schauen ..... das Lied ist eines von vielen , die ich auch gern höre ... und speziell von Nana Mouskouri , hab mir die ganze Seite gespeichert .

Hallo ninna , ja solange ich kann mach ich Ausflüge mit ... und schön , dass du abends in die KK kommst , wir treffen uns sicher mal hier ......

Mal schau'n , was der Tag noch alles bringt .....

Wünsche Allen ein vergnügliches und sonniges Wochenend .....

--
mea
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von pucki
als Antwort auf mea vom 21.07.2007, 08:14:24
Guten Morgen!

Die Sonne lacht, und wir fahren gleich los zum
Wochenmarkt. Hungrig darf man das nicht tun, sonst
kommt man -so wie wir schon oft - mit viel zu viel
Käsesorten, Obst und Gemüse nach Hause. Jedes Mal
nehmen wir uns vor, nur für 2-3 Tage einzukaufen- -
aber ich wette, das bleibt bei dem guten Vorsatz))
Es duftet aber auch immer so verführerisch.


Ika für Dich: Lieber mit einer kleinen Maus aufwachen
als mit einem großen Kater! )))

Diese Art Sprüche bekomme ich immer von einer Freundin
zugeschickt.

--
pucki

Anzeige