Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)

Die Kleine Kneipe Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pucki vom 27.07.2007, 19:21:25




Und ich frage mich, warum es nie beim ersten Male funktioniert mit dem Einstellen?

Das ist der Sanddorn, den ich bald melken werde........

ninna
mea
mea
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von mea
als Antwort auf Linta † vom 27.07.2007, 20:26:15
Einen schönen Guten Abend wünsch ich ....

Die vielen guten Anweisungen und Hilfestellungen zum Bildereinstellen hier werde ich auch brauchen .... ich werd es später versuchen , in den nächsten Tagen ... ich bin oft ein Nachzügler ich weiß ....will es aber lernen .....

Zur Zeit bin ich ausgelastet .....Enkel wollen der Oma erzählen vom Schullandheim an der Nordsee .... eine Geburtstagsfeier steht an , dafür Kuchen backen .... um die zur Zeit kranke Nachbarin kümmere ich mich wie immer ... mach ich ja alles gerne ...mir wird's nie langweilig .....

..doch jetzt ist Zeit für die KK , sehe da steht was Gutes zum Essen von Pucki und O-Saft von Chris ... ich bin so frei und bediene mich , hab jetzt Hunger ... und ein Gläschen guten Frankenwein dazu wäre auch schön .....wenn , ja wenn noch welcher da ist ? ...oder hat Florian wieder alles verputzt , wie gestern .... der Junge hat wohl immer großen Hunger ? ich schmunzel mal , wenn ich an den Appetit meiner erwachsenen Enkel denke ......

So und jetzt setze ich mich gemütlich ..... ja wohin ?
die schöne Rundbank von Felix wird noch nicht fertig sein ... ich hab ja gesagt , es eilt nicht .... also an die Theke mal schau'n , ob noch wer kommt ..... leise Klaviermusik wäre jetzt toll ....haben wir einen/eine der/die das kann ?
das Bier als Spende ist selbstverständlich .....
--
mea
chris
chris
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von chris
als Antwort auf mea vom 27.07.2007, 21:32:37
Die kleine Kneipe

Der Abend senkt sich auf die Dächer der Vorstadt
Die Kinder am Hof müssen heim
Die Krämersfrau fegt das Trottoir vor dem Laden
Ihr Mann trägt die Obstkisten rein
Der Tag ist vorüber, die Menschen sind müde
Doch viele gehen nicht gleich nach Haus
Denn drüben klingt aus einer offenen Türe
Musik auf den Gehsteig hinaus

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt Dich keiner was Du hast oder bist

Die Postkarten dort an der Wand in der Ecke
das Photo vom Fußballverein
Das Stimmengewirr, die Musik aus der Jukebox
All das ist ein Stückchen daheim
Du wirfst eine Mark in den Münzautomat
Schaust andern beim Kartenspiel zu
Und stehst mit dem Pils in der Hand an der Theke
Und bist gleich mit jedem per Du

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt Dich keiner, was Du hast oder bist

Man redet sich heiß und spricht sich von der Seele
Was einem die Laune vergällt
Bei Korn und bei Bier findet mancher die Lösung
Für alle Probleme der Welt
Wer Hunger hat, der bestellt Würstchen mit Kraut
Weil es andere Speisen nicht gibt
Die Rechnung, die steht auf dem Bierdeckel drauf
Doch beim Wirt hier hat jeder Kredit

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt Dich keiner was Du hast oder bist

Die kleine Kneipe in unserer Straße
Da wo das Leben noch lebenswert ist
Dort in der Kneipe in unserer Straße
Da fragt Dich keiner was Du hast oder bist



--------------------------------------------------------------------------------


das Lied gesungen von Peter Alexander spricht eigentlich genau aus,
warum die "Kleine Kneipe" so erfolgreich ist.

Und ob ihr es glaubt oder nicht, heute Abend auf dem Weinfest wurde es auch
gespielt und ich hab ein Glas Wein auf euer Wohl getrunken!




--
chris

Anzeige

felix
felix
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von felix
als Antwort auf chris vom 28.07.2007, 00:33:45
Bald ist wieder Vollmond ... und das sind meine Lieblingsnächte ...

http://www.wirtshaus-zur-eule.de/gaststaette_images/Gaststaette_eule1.jpg[/img]

[i]der Nachtvogel ....

--
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf felix vom 28.07.2007, 01:01:10

)) Nachtvogel,

bei uns hier sah der Mond schon letzte Nacht ziemlich
voll aus ))

ninna
pucki
pucki
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von pucki
als Antwort auf Linta † vom 28.07.2007, 08:20:01

--Felix, Deine Eulenfotos sind einsame Spitze. Wenn ich
unterwegs bin, warte ich immer darauf, daß ich das
Glück habe, einmal entweder einen Bussard oder einen
Schwarzspecht vor die Linse zu bekommen. Aber bisher
haben sie mir den Gefallen, sich zu präsentieren nicht
getan))

Ninna, Vollmond - die Nächte der armen Menschen, die
dann nicht schlafen können)

Chris, wie war der Wein? Sicherlich gut, wenn ich an
den Schlager : Die Kleine Kneipe in unserer Straße -
denke.

Euch allen noch einen schönen Sonnabend.
pucki

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf pucki vom 28.07.2007, 09:02:09
du glaubst, das eulen-bild sei von Felix, pucki?

na dann klick mal den link an:

eulenfoto

vieleicht mag chris an anderer stelle dir erklären, wozu eine

"Adresse-url"

dient und bei dieser gelegenheit nochmal die mehrfach geäusserte bitte des webmasters wiederholen, nur eigene fotos zu präsentieren?

--
pilli
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pilli † vom 28.07.2007, 09:41:09

Pilli,

soweit mir bekannt besteht ein Unterschied, ob ein Bild
aus einer Website kopiert und als eigenes ausgegeben wird
oder, ob wie hier bei dem Eulenbild der Hinweis auf die
entsprechende Website zu verfolgen ist???
So wurde mir auch mal vor langer Zeit seitens best. Ämter
mitgeteilt.
ninna
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf Linta † vom 28.07.2007, 10:03:33
schau mal ninna in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Seniorentreffs:

"Copyright

Die Autoren von Beiträgen in den Blogs oder Diskussionsforen stellen den Seniorentreff von allen Ansprüchen Dritter frei und übernehmen u.a. die alleinige Verantwortung für die Einhaltung von Copyrightbestimmungen. Wichtiger Hinweis: Dies gilt auch für eventuell eingelinkte Bilder in den Galerien. Niemals Bilder von fremden Homepages einlinken."


eigentlich ist auch mein erklärender link für diejenigen, die lernbereit sind schon fragwürdig.

da wir ja alle zur zeit neue wege gehen, scheint mir der vorschlag an karl von hl, ein eigenes forum zu mancherlei fragen der fotografie einzurichten, sehr gut.

wenn aber tatsächlich jemand abmahnen sollte bei copyright-verletzungen, sind die user verantwortlich und dürfen kräftig zahlen. das zu verhindern, denke ich ist hilfreich?

--
pilli
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Die Kleine Kneipe Nr.LXI (61)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf pilli † vom 28.07.2007, 10:21:54

Danke Pilli,
in die Geschäftsbedingungen sollte ich wirklich mal genauer schauen.........

Zu 99.9 % verarbeite ich selbst eh nur meine eigenen Bilder und Fotos, von daher kann ich eigentlich nicht in Verdrückung kommen.

Beim Amt für Urheberrecht hatte ich vor längerer Zeit mal angefragt weil von einer meiner hps "geklaut" wurde......

ninna




Anzeige