Die Kleine Kneipe Kleine Kneipe Nr. 151

chris
chris
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von chris
als Antwort auf heide vom 30.06.2020, 14:05:45


Heide,

psst, nicht verraten, ich hab von allem ein wenig genascht,
aber nur so wenig, dass es nicht aufgefallen ist.

Gönne ja anderen Besuchern auch noch was!

Schönen Abend noch an alle.


Chris
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Roxanna vom 30.06.2020, 19:04:07
Hallo Kleine Kneipe... 

Roxie... hast du ein Glück... Frau Wirtin ist sehr tolerant... auch... wenn sie keine Sahne mag...dürfen die Gäste Sahne essen... soviel wie sie mögen... 

Und wenn ich mir Spaghetti-Eis bestelle... dann sage ich gleich... ohne Sahne... 

Wir haben früher immer mit unseren Eltern im Landgasthof... Schlachtplatte gegessen... ich bestellte dann meine Schlachtplatte ohne Blutwurst... ohne grobe Leberwurst und ohne Schwartemagen... 
einmal fragte die Kellnerin warum ich überhaupt  eine Schlachtplatte bestelle...

na... wegen des Schinkens... der Luftgetrockeneten und des Kochmetts... dann war auch noch Kartoffelsalat dabei und ein Spiegelei... 

das war lecker... 

So jetzt habe ich euch den Mund wässrig gemacht?

Sonne ist jetzt weg... Zeit für einen Sundowner...

EssenHäppchen20192.jpg

grüßle anjeli




 
Felix1941
Felix1941
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von Felix1941
als Antwort auf chris vom 30.06.2020, 19:05:03

Hallo Kleine Kneipe.

@Chris ja das habe ich wieder gerne ihr vergnügt euch bei Kaffee und Kuchen und ich kann mich mit dem PC ärgern der mir immer wieder das selbe schreibt sobald ich in die Nähe vom Seniorenportal mich bewege taucht der Schriftzug unten wieder auf und nichts geht mehr , bin gespannt wie das heute mit der Quizrunde im Dachgarten bei @Shenaya wird .
Schönen Abend in die Kneipenrunde wünscht Felix1941.😉  


Anzeige

heide
heide
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von heide
als Antwort auf anjeli vom 30.06.2020, 19:51:52

Also wenn ich schon eine Schlachtplatte bestelle, dann muss da auch alles drauf. Auf vielen unserer Kreuzfahrten, wir waren ja immer auf kleineren Schiffen, auf denen abends in den Restaurants durchweg Menüs serviert wurden - drei standen meist zur Auswahl an - sodass ich mir auf Reisen, die sich über Wochen hinzogen, oft nur eine Brotmahlzeit, auch Schlachtplatte genannt,  mit allem drum und dran bestellt habe. Ich brauchte einfaches Essen...es hat mir geschmeckt.

Schön, dass Euch der Apfelkuchen geschmeckt hat. Die Sahne als Ergänzung von Roxanna...zusammen für den bescheidenen Menschen eine Wucht. 

Soeben habe ich mir *alte* Fotos angesehen, und ehrlich gesagt würde ich ganz, ganz viele Jahre - zumindest im Moment - zurückdrehen wollen. Ich bin traurig...die Vergangenheit ist vorbei, die Gegenwart plätschert dahin, die Zukunft macht mir Angst. 

Ich werde noch ein wenig durch den Garten gehen, Frische Luft einatmen und zusehen, dass es mir gleich besser geht. 2600 Schritte...ich war heute auch viel zu faul.

Guts Nächts...Ihr Lieben 🥰 

Heide
 

anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von anjeli
Hallo Kleine Kneipe...

liebe Sieglinde.. alles Gute für dich... und lass es dir weiterhin in Franzensbad gut
gehen...

Komm gut wieder nach Hause und bleib gesund... 


P1080934.JPG
Liebe Grüße von anjeli

@Gartenfreundin

 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von anjeli
Hallo Kleine Kneipe... 

Michiko...wenn meine Freundin und ich uns treffen... essen wir gerne Hawaii-Toast
und Bruschetta... und dann hatten wir noch was Neues auf dem Tisch... den Eiersalat... 

Beim Kartenspielen bin ich sofort aus vollem Herzen mit dabei... bei uns wurde immer gespielt...  meine Kinder hatten auch viele Spiele... und meine Mutter hat mit den Enkeln Doppelkopf gespielt... Freunde meines Sohnes sind auch bei uns ein- und ausgegangen und haben die halbe Nacht Karten gekloppt... 
Meine Schwiegertochter hat auch viele Spiele und dort wird auch immer gespielt...



Collagen307.jpg


 

Ich wünsche allen Gästen eine gute Nacht... mit schönen Träumen... 
bis morgen früh...
anjeli

@Michiko

Anzeige

chris
chris
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von chris
als Antwort auf anjeli vom 30.06.2020, 19:51:52

Erich Kästner

Der Juli

Still ruht die Stadt. Es wogt die Flur.
Die Menschheit geht auf Reisen
oder wandert sehr oder wandelt nur.
Und die Bauern vermieten die Natur
zu sehenswerten Preisen.


Sie vermieten den Himmel, den Sand am Meer,
die Platzmusik der Ortsfeuerwehr
und den Blick auf die Kuh auf der Wiese.
Limousinen rasen hin und her
und finden und finden den Weg nicht mehr
zum Verlorenen Paradiese.


Im Feld wächst Brot. Und es wachsen dort
auch die künftigen Brötchen und Brezeln.
Eidechsen zucken von Ort zu Ort.
Und die Wolken führen Regen an Bord
und den spitzen Blitz und das Donnerwort.
Der Mensch treibt Berg- und Wassersport
und hält nicht viel von Rätseln.


Er hält die Welt für ein Bilderbuch
mit Ansichtskartenserien.
Die Landschaft belächelt den lauten Besuch.
Sie weiß Bescheid.
Sie weiß, die Zeit
überdauert sogar die Ferien.


Sie weiß auch: Einen Steinwurf schon
von hier beginnt das Märchen.
Verborgen im Korn, auf zerdrücktem Mohn,
ruht ein zerzaustes Pärchen.
Hier steigt kein Preis, hier sinkt kein Lohn.
Hier steigen und sinken die Lerchen.


Das Mädchen schläft entzückten Gesichts.
Die Bienen summen zufrieden.
Der Jüngling heißt, immer noch, Taugenichts.
Er tritt durch das Gitter des Schattens und Lichts
in den Wald und zieht, durch den Schluß
des Gedichts,
wie in alten Zeiten gen Süden.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Guten Morgen Kleine Kneipe!

Wünsche einen schönen Mittwoch an alle.

@Felix1941, schön, dass dein PC gestern abend 
durchgehalten hat.

Schlachteplatte, ja das ist wass feines. Ich kann mich erinnern,
dass es das bei unsauch gab, als meine Eltern noch Hausschlachtung
gemacht haben.

in Nder Nachbarortschaft gibt es eine Gaststätte, dort gibt es 
die Sclachteplatte auch in den Wintermonaten. Mir sind diese 
Portionen aber zuviel.


Chris


 





 
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von anjeli
als Antwort auf chris vom 01.07.2020, 07:32:20
Hallo Kleine Kneipe am Morgen...

Chris... gibt es keine Senioren-Schlachtplatte... in manchen Restaurants können Senioren auch den Kinderteller bestellen... 
da fällt mir meine unfreundliche... nicht kooperative Eisdiele ein...  bin nie wieder dort gewesen... obwohl sie auf meinem Weg liegt... 

Chris... schönes Gedicht... eine Beschreibung des Lebens im Einklang der Natur...

Collagen.jpg

 


Klassik im Sound von James Last...

ich wünsche allen einen schönen Mittwoch...
anjeli
anjeli
anjeli
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von anjeli
Hallo Kleine Kneipe...

ich gehe jetzt zum Sport und es regnet bei uns...aber... da muss ich dann eben durch...  ich gehe gerne im Regen spazieren... 😁



Collagen74 (2).jpg

Bis nachher zum Mittagessen sagt
anjeli

 
chris
chris
Mitglied

RE: Kleine Kneipe Nr. 151
geschrieben von chris
als Antwort auf anjeli vom 01.07.2020, 08:11:24


Anjeli,

danke für das Frühstück und den James Last.
Eine schöne Einstimmung auf den Tag.

Hab gleich Termin zur Fusspflege.

Bis spr dann wieder.


Chris

Anzeige