Forum Allgemeine Themen Die Kleine Kneipe Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)

Die Kleine Kneipe Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf albawil vom 19.09.2007, 19:29:12

Ja, was geht denn hier ab????
Kotelettknochen im Auto??

Moni, waren es echt Kotelettknochen, oder hat es einen Marder evtl. zerschlagen?
Das hatte ein Nachbar von mir vor einiger Zeit.
War eklig anzuschauen..........

ninna


wilhelminchen
wilhelminchen
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von wilhelminchen
als Antwort auf monika vom 19.09.2007, 19:02:53
Hallo Monika mein Tipp.Besorge dir bei einem Hundehalter ausgekämmte Haare.
Die mache in einen offenen Behälter
(z.beisp.wo WCStein drin ist und hänge ihn im Motorraum auf. Uns hat es geholfen.
Herzliche Grüße den Besuchern der Kleinen Kneipe es ist schön darin zu lesen.
--
wilhelminchen
albawil
albawil
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von albawil
als Antwort auf monika vom 19.09.2007, 19:02:53
Monika, ich esse gerne Deine zubereiteten Pilze. bitte ess du aber zuerst, ich esse dann eine halbe Stunde später Deine Pilze. )
--
albawil

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf wilhelminchen vom 19.09.2007, 19:41:58
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von Linta †
als Antwort auf luchs35 vom 19.09.2007, 19:50:18


.......von Hot Dogs über ausgekämmte Hundehaare bis hin
zu Pilzgerichten...........

Halleluja !!! alles nischt für ninna
pucki
pucki
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von pucki
als Antwort auf wilhelminchen vom 19.09.2007, 19:41:58
Monika, das ist sicherlich nicht gerade angenehm
gewesen! Aber witzig ist, wo der Marder seine "Beute"
versteckte) Über Marder könnte ich auch einiges
erzählen. Wir hatten sie über uns auf dem Boden, wo
sie ihre Liebesspiele trieben. Und wenn man keine Ahnung
hat, Nachts aufwacht, stellen sich einem die Nackenhaare
auf. Ich bin wirklich vor Angst an die Tür geschlichen
und habe sie abgeschlossen. -Am anderen Morgen lief ich
gleich zum Nachbarn und habe ihm geschildert,
was bei uns los war. Der hat sich natürlich köstlich
amüsiert und schilderte dann seine Erlebnisse mit
Mardern u.a. auch ein Erlebnis mit dem Auto.

Monika, Pilze, essen wir auch sehr gern . Vor kurzem
bekamen wir Pfifferlinge geschenkt, ein Genuß!.

Dir und allen anderen noch einen schönen Abend.
pucki


Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pucki vom 19.09.2007, 20:00:28

Ich hoffe, ich habe die Bildaufladerei wirklich kapiert.

Ich stelle mal was für die herumstreunende Vitara mit ihrem Hungerbauch was rein, sie hat mich ja auch mal an der Wurscht schnuppern lassen. (hoffentlich klappt es!!)

--
luchsi35
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von luchs35
als Antwort auf luchs35 vom 19.09.2007, 20:16:28



Hurraaaaaaaaa! Ich kann's !!! Chris und Alba sei Dank.

Jetzt geh ich in den Kneipenkeller.....
--
luchsi35
chris
chris
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von chris
als Antwort auf luchs35 vom 19.09.2007, 20:18:43


Huhu Luchsi und albawil prima, das klappt ja wie am Schnürchen, freut mich.

Wilhelminchen, schön, dich auch hier zu lesen.




Na dann ein Prost auf alle Besucher hier!


--
chris
chris
chris
Mitglied

Re: Kleine Kneipe Nr. LXVI (Nr. 66)
geschrieben von chris
als Antwort auf monika vom 19.09.2007, 19:02:53


Monika,

ich mag die Marder auch nicht, hier gibt es leider auch welche,
hab beim letzten Kundendienst,estra mal nachgucken lassen. aber
zum Glück keine Spuren.

--
chris

Anzeige