Die Kleine Kneipe Mein Garten

Re: Mein Garten und seine Bewohner.
geschrieben von Morrison
als Antwort auf schorsch vom 02.07.2015, 17:07:10
Du meinst die weißen Mäuse, die du siehst, ja?

Ich sehe braune, hell- und dunkelgraue, rötlichbraune .. Inzwischen schaue ich nach, welche Maus es ist, die in meinen Zimmern herumrennt und die ich mittlerweile nicht mehr so leicht fangen kann wie früher Meine eifrige Katze bringt wenigstens keine Vögel.

Morrison
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Mein Garten und seine Bewohner.
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf schorsch vom 02.07.2015, 17:07:10
Mausekätzchen, wo bleibst du?
Mäusekätzchen, was treibst du?
In unserem Häuschen sind schrecklich viel Mäuschen,
die kribbeln und krabbeln auf Tischen und Stühlen,
und will man sie haschen,
schwups sind sie verschwungen.

Ich kann toll gut BLÖDELN,
Witta
Re: Mein Garten
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf chris vom 27.06.2015, 10:43:54
Wunderschön, die Bobby James - ich liebe Ramblerrosen! Das Haus meiner Kinder hat eine Pergola und daneben eine Kastanie von ca. 20m Höhe. Dort wurden vor 4 Jahren zum Bewachsen der Pergola an jeder Ecke eine Rablerrose gepflanzt, die Sorte "Himalayan Musk" , die bis 10m hoch rankt, hat sich quasi geteilt und wächst Blütenreich um den Stamm der Kastanie und auf der Pergola, wo sie sich mit 3 anderen Sorten trifft. Ein Blütenmeer

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Mein Garten
geschrieben von nasti
als Antwort auf WoSchi vom 04.07.2015, 09:42:35
Wunderschöne Garten hat Ihr alle

ich persönlich habe auch Garte wo ich lasse das Gras abschneiden, für weitere Tätigkeiten habe ich keine Zeit, oder Lust?
Vor meiner Türen habe ich auch eine kleine Garten, und dort mache ich auch garnichts aber garnichts!!
Bin überzeugt das die Rosen haben Ohren, wenn ich nicht schaue auf die Richtung nehmen meine Kape weg oder machen Sie sich aufmerksam so lange, wie ich nicht streichle die Rosen. Sie wissen ganz genau das ich schon x mal aufgefordet war die uralte Rosenstreich eliminieren. Habe ich nicht getan.
Meine ehemalige Nachbarn welcher sind nicht mehr am Leben hatten gelebt für Gartenarbeit. Sie waren direkt neidisch auf meine Rosen.
"Wie kommt dat das eine welcher nie Zuhausse ist hat so schöne Rosen???"
Natürlich beim abblüten der Rosen hänge ich wunderschöne künstliche ROSEN auf; was die ehemalige Nachbare zum Wutasbrüche brachte.....die anderen lachen sich kaputti.



Nasti
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Mein Garten
geschrieben von schorsch
als Antwort auf nasti vom 04.07.2015, 10:32:05
Zum Foto: Welche der Rosen bist du? ()
DonRWetter
DonRWetter
Mitglied

Re: Mein Garten
geschrieben von DonRWetter
als Antwort auf schorsch vom 04.07.2015, 12:06:28
Wahrscheinlich die mit nur einem Kopf.


Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Mein Garten
geschrieben von nasti
als Antwort auf DonRWetter vom 05.07.2015, 10:53:36
HI ihr gnädige Herren

ich bin die Nachtrose

Diese Pflanze, die als Nachtrose bezeichnet wird, ist eine Sorte Dämonenkraut.
Obwohl die Nachtrose derart gefährliche Geschöpfe sind, werden ihre Blätter trotzdem als Zutaten für mächtige magische Tränke verwendet.

Nasti
Re: Mein Garten
geschrieben von Morrison
als Antwort auf nasti vom 05.07.2015, 15:16:48
Du braust also à la Miraculix?

Ich muss mich mal schon darauf vorbereiten, sämtliche Regentonnen im Garten zu verteilen, es ist alles vertrocknet. Wenn nun wieder kein Regen kommt, vertrocknet mir noch alles mögliche.
Bereits Anfang Juni sind manche Blätter (und einige der Johannisbeeren) verbrannt! Die Sonne ist derart aggressiv geworden in den letzten Jahren.
*heul*

Morrison
nasti
nasti
Mitglied

Re: Mein Garten
geschrieben von nasti
als Antwort auf Morrison vom 06.07.2015, 17:54:00
Meine Rosen sind stark
Sie haben schon vieles überlebt und sind Sie imun.

Sowieso arbeite ich ohne Miraculi mit Telepatie und Hypnose, Sie brauchen NICHT gegossen werden, oder doch? Schaue ich mal heute ob Sie wirklich brauchen etwas :) :), auch die Rosen sind nur aus Materie, obwohl Sie hören auf mich, können bei diese Hitze auch kapitulieren, was ich nicht glaube ...mal sehen.

Nasti
Pummel
Pummel
Mitglied

RE: Mein Garten
geschrieben von Pummel
IMG_0001 (6).JPG
IMG_0002 (5).JPG
IMG_0004 (3).JPG
IMG_0003 (4).JPG
 

Anzeige