Forum Wissenschaften Die unbelebte Natur Multiversum-Hypothese verifizierbar?

Die unbelebte Natur Multiversum-Hypothese verifizierbar?

steffi.sz
steffi.sz
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von steffi.sz
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 06:49:54

P.S: Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, hinterlasst mir gerne Eure E-Mail-Adresse, damit ich es Euch schicken kann.
Liebe Grüsse
Steffi

Edita
Edita
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von Edita
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 06:51:11
P.S: Falls sich das Dokument nicht öffnen lässt, hinterlasst mir gerne Eure E-Mail-Adresse, damit ich es Euch schicken kann.
Liebe Grüsse
Steffi

Du verrätst hier nix über Dich, aber bist neugierig auf e-mail Adressen?
Warum bist Du nicht imstande das Dokument ordentlich zu verlinken?
Höchst merkwürdig - aber ich ahne es warum .......

Edita
steffi.sz
steffi.sz
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von steffi.sz
als Antwort auf Edita vom 20.08.2020, 07:13:56

Liebe Edita,

in dem Text steht so ziemlich Vieles über mich, meine tiefsten Gedanken...Bitte erst lesen, bevor Du Dir ein Urteil bildest. 

Herzlichen Dank, Steffi


Anzeige

Edita
Edita
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von Edita
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 08:05:18

Ich werde einen Teufel tun ......

Man klingelt auch nicht vermummt an einer Tür und begehrt Einlaß, um sich erst dann ohne Visier zu präsentieren!

Edita

steffi.sz
steffi.sz
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von steffi.sz
als Antwort auf Edita vom 20.08.2020, 08:14:26

Der Text ist so ziemlich das Intimste, das ich von mir Preis geben kann und ich mache mich dadurch äusserst verletzlich (was ich eben zu spüren bekommen habe). Ich respektiere Deine Meinung völlig und kann es gut nachvollziehen, was Du sagst. Entschuldige, falls ich Dir damit in die Quere gekommen bin, ich bin nicht auf Krawall aus, im Gegenteil...

karl
karl
Administrator

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von karl
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 08:19:06

@steffi.sz,


abgesehen davon, dass ich als Naturwissenschaftler zu solchen "spirituellen" Erfahrungen über Multiversen eine eigene Meinung hätte, die von deiner sicherlich abweicht, solltest Du als Neuling in einem Forum nicht als Erstes E-Mailadressen erfragen.

Übrigens ist auch Dein neuer Text nicht direkt zugänglich. Ich erhalte folgende Meldung:

Bildschirmfoto 2020-08-20 um 08.25.29.png

Karl


Anzeige

Edita
Edita
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von Edita
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 08:19:06

Ich bin auch nicht auf Krawall aus .......
Aber ........ welcher vernünftige Mensch meldet sich in einem Diskussions-Seniorenforum an und macht sich gleich mit seinem ersten Beitrag nackig???
Auch wenn man "nur" diskutieren möchte, stellt man sich wenigstens kurz vor, denn es ist schon ein Unterschied ob ich mit einem 30-jährigen Menschen diskutiere oder mit einem 70-Jährigen ....... z.B.

Edita
 

steffi.sz
steffi.sz
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von steffi.sz
als Antwort auf karl vom 20.08.2020, 08:23:25

Okay. Das war dann wohl etwas grenzüberschreitend, tut mir wirklich Leid.

margit
margit
Administrator

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von margit
als Antwort auf steffi.sz vom 20.08.2020, 08:19:06

@steffi.sz

Zu Deinem spirituellen Erfahrungen kann und will ich mich nicht äußern.

Aber hast Du einmal darüber nachgedacht, was Du hier von Deinem "Intimsten" schreibst, das Du ins Internet gestellt hast?

Ein gut gemeinter Rat: Wenn Du damit so "äußerst verletzlich" wirst, solltest Du Deine Visionen nicht an die große Glocke hängen - zu Deinem eigenen Schutz!

Wenn Du aber auf diese Weise nur Adressen sammeln willst, bist Du hier am falschen Platz.

Margit

steffi.sz
steffi.sz
Mitglied

RE: Multiversum-Hypothese verifizierbar?
geschrieben von steffi.sz
als Antwort auf margit vom 20.08.2020, 08:30:00

Danke für Deinen Rat. Ich weiss ihn zu schätzen. Ich lerne hier gerade dazu...


Anzeige