Forum Computer, Internet und Fotos Digitale Fotografie 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..

Digitale Fotografie 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von nina
als Antwort auf therese vom 28.11.2010, 17:41:40



nina
Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von nina
als Antwort auf nina vom 28.11.2010, 18:34:48




nina
Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von nina
als Antwort auf nina vom 28.11.2010, 18:36:31




nina

Anzeige

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von anna44
3.Bild




anna44
uki
uki
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von uki
als Antwort auf anna44 vom 28.11.2010, 21:22:55
Hallo, liebe Wettbewerbsteilnehmer, die Qual der Wahl lag nun bei mir. Vorher hattet ihr zu wählen, in welchen thread stelle ich dieses oder jenes Bild, wobei ich manchmal den Eindruck hatte, dass die Bilder des Nebenthreads mindestens ebenso gut sind wie die hier eingesetzten. Nun, das war eure Entscheidung.
Es war schwer, die verschiedenen Motive bei der Bewertung unter einen Hut zu bringen.
Das passende Motiv zu wählen, das sich für ein Schwarzweißfoto gut macht, überließ ich euch. An Landschaftsfotos haben sich trotzdem einige mit sehr schönen Ergebnissen getraut, obwohl die nach meinem Dafürhalten nicht einfach ins rechte Licht zu setzen sind, um in Schwarzweiß eine besondere Wirkung zu erzielen. Die Brücke von Papa_Joe ist eine gut gelungene Aufnahme, doch ein bisschen mehr Schärfe und/oder Kontrast, fehlte m.M. nach. Auch Bergpeters Abendstimmung am Meer und Mann mit Hund am Meer, hätte ich ebenfalls etwas durch´s Bildbearbeitungsprogramm laufen lassen mit z.B. +/- Gegenlicht. Schöne Motive, die aber, so wie ich es sehe, nicht zur vollen Aussagekraft gebracht wurden. Therese benutzte mutig die Möglichkeiten der Bildbearbeitung, doch leider hast du, liebe Therese, auch den Hintergrund mitsamt der Tulpe geschärft. Nachträglich, nur den Hintergr., manuell mit Unschärfewerkzeug korrigieren, hätte m.M. nach noch besser gewirkt. Entschuldigt, wenn ich das so sage, es waren halt meine Gedanken beim Auswählen.
Wie auch immer, allen Teilnehmern meinen herzlichen Dank fürs Mitmachen.

Nach den Regeln kann nur einer der 1. Sieger sein, und ich muss mich entscheiden.

Auf den 1. Platz wählte ich Ekos Bild, Tower Bridge. Es lag Kopf an Kopf mit dem Bild der St. Peterskirche von Adler.
Adler, sozusagen in Augenhöhe mit Eko, dann doch auf den 2. Platz.
Ebenfalls ein Klassemotiv wählte Anna 44 mit dem beleuchteten Tunnelbild. Meiner Meinung hätte es aber in der Bearbeitung Gegenlicht gut vertragen. Evtl. Kontrast und minimal mehr Schärfe.
Daher Platz 3. Peters Textmarker wählte ich ebenfalls auf Platz 3. Von den landschaftlichen Stimmungsbildern wählte ich Ninas Bergsee und Bergpeter, Mann mit Hund am Meer.


Gerne würde ich noch mehr Bilder und die Teilnehmer dazu stellen, doch das geht leider nicht. Verdient hätten sie es jedoch. Viele wären noch besonders zu erwähnen, Wilhelminchens Bild mit der an der Blume schnuppernden Dame. Von Therese eine schöne Makroaufnahme vom Innern einer Blüte.
Auch das Portrait (Größe leider nicht eingehalten) von Pilli.
Sollten beim nächsten Wettbewerb größere Bilder erlaubt sein, wäre es vorher abzusprechen??
Nicht vergessen zu erwähnen, darf ich die eingesetzten privaten Erinnerungsfotos.

Mein herzlicher Dank für das Mitmachen geht an alle Teilnehmer, und ich hoffe, es hat allen mindestens so gefallen wie mir, bei diesem Wettbewerb mit der Schwarzweißfotografie und der diesbezüglichen Fotobearbeitung Bekanntschaft gemacht zu haben.
So gesehen partizipierten wir alle davon.
Vorschlag von mir: Das Thema könnte in der Fotogruppe noch richtig, mit fachlich fundierten Ratschlägen, durchgenommen werden. Evtl. mit einigen der hier eingesetzten Fotos.

Herzlichen Glückwunsch an :
Eko, 1. Platz, (Tower Bridge)
Adler, 2. Platz (St. Peterkirche)
Jeweils den 3. Platz belegten:
Anna 44, (Tunnel),Peter 25, (Textmarker), Nina, (Bergsee)
Pergpeter, Mann mit Hund.

Eko, viel Spaß beim Weitermachen und sicher sind wir schon alle gespannt auf das neue Thema.

Liebe Grüße
-uki-

diverses(uki)


diverses(uki)


diverses(uki)


diverses(uki)




eko †
eko †
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von eko †
als Antwort auf uki vom 29.11.2010, 00:29:43
Hallo liebe uki,

das war eine Überraschung, als ich eben den Thread hier anklickte und die "Bescherung" sah.

Ich bedanke mich ganz artig dafür, dass Du meinem Bild den 1.Platz zugedacht hast.

Das schwarz/weiß war auf dieser echten Nachtaufnahme nicht allzu schwer zu erreichen. Mit Photoshop Pro 7 musste ich lediglich die Farben herausnehmen.

Fasziniert hat mich an diesem Motiv das Lichterspiel, vor allen Dingen die Spiegelungen auf der Themse. Ansonsten ist das Bild mehr in die Kategorie "Touristik" einzuordnen.

Ganz wunderschön finde ich die Aufnahme von adler aus St.Peter in Würzburg. Hier hat jemand den besonderen Blick für das Aussergewöhnliche gehabt und gekonnt in Szene gesetzt. Ich werde adler jetzt zu mir auf das Podest des Ersten hochholen. Gratulation !


Nun sollte ich wohl nach den Spielregeln den nächsten Wettbewerb ausloben. Aber weil ich bei solchen Dingen ein Feigling bin, wähle ich die Flucht durch den hinteren Ausgang und gebe somit den Weg frei für jemand, der Lust dazu hat, einen neuen Wettbewerb zu starten.


Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeit und viel Spaß beim Bilder einsetzen.

Herzliche Grüße

der e k o

Anzeige

uki
uki
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von uki
als Antwort auf eko † vom 29.11.2010, 07:27:38
Guten Morgen, Eko!
Wenn du tatsächlich nicht willst, wird Adler wohl gerne (oder ihr beide) eine gute Idee für das Thema des nächsten Wettbewerbs haben und es übernehmen. Seine Bilder, auch die anderen eingesetzten, waren alle gut.
Im Ernst, wie wäre es, ihr beide als Team?

Doch warum zierst du dich? Wegen der Bewertung? Das könnte ich verstehen und finde schon immer, dass die Bewertung von allen Teilnehmern erfolgen könnte. Die einzelnen Noten der Teilnehmer könnten an den Wettbewerbsleiter per PN gesandt werden und dieser teilt das Endergebnis dann mit.
Natürlich dürften die Teilnehmer nicht ihre eigenen Bilder bewerten. -nur so eine Idee-

Liebe Grüße
uki

eko †
eko †
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von eko †
als Antwort auf uki vom 29.11.2010, 09:25:17
Zitat uki:

"Doch warum zierst du dich?"


uki, das hat einen ganz einfachen Grund: Ich mag mich nicht so weit in das ST-Geschehen einbringen. Dann bin ich zu sehr gebunden und das möchte ich nicht.

Ich bin eh derzeit mit der Vorbereitung zu einem von mir zu organisierenden realen Treffen in Stuttgart im Herbst 2011 (Sept) beschäftigt, da muss ich einige Male hinfahren und das füllt mich dann genug aus. Und für Teamwork bin ich sowieso nicht geschaffen, ich war schon immer Einzelkämpfer.

Verstehst Du das ?

Liebe Grüße

der e k o
Bergpeter
Bergpeter
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von Bergpeter
Herzlichen Glückwunsch......
Eko zu Platz 1
Adler 23 zu Platz 2
Anna 44, Peter 26, nina und überraschenderweise auch ich zu dem gemeinsammen 3.ten Platz.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Herzliche Grüße an alle Fotofreunde sendet Euch der Bergpeter.

Blumen + Pilze(Bergpeter)


omaria
omaria
Mitglied

Re: 43. Fotowettbewerb: Schwarzweißfotos und…..
geschrieben von omaria
Den Erst-, Zweit-, Dritt- und weiter-Platzierten

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Aber auch allen anderen Beteiligten hier und im Nebenthread:



Es war eine Super-Beteiligung mit wunderschönen Fotos und Bildern!

Weiter so!

omaria

Anzeige