Digitale Fotografie Dahlien 2016

Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Dahlien 2016
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Karin_46 vom 01.09.2017, 09:05:39

Seit 30 Jahren habe ich nur noch diese rote Dahlie im Garten. Sie ist pflegeleicht, baucht keine Stützen und blüht von Juni bis zum Frosteintritt.


Wünsche allen STlern ein schönes Wochenende

RE: Dahlien 2016
geschrieben von GertiB
als Antwort auf Oberwind vom 01.09.2017, 21:26:42

Ich wünsche auch Allen die hierher schauen ein wunderschönes Wochenende.


einfache Dahlie "Georgine"

LG Gerti

Karin_46
Karin_46
Mitglied

RE: Dahlien 2016
geschrieben von Karin_46
als Antwort auf GertiB vom 01.09.2017, 19:19:22
Gerti, ich meine auf deinem Foto geteilte Blattspitzen zu erkennen. Dann müsste es auch eine Hirschgeweih-Dahlie sein. Aber vor allen DIngen ist sie bildschön.


Seerosen-Dahlie "Twilight".

Es macht mir Freude, auch die Namensschilder der jeweiligen Dahlie zu fotografieren. Ich hoffe, im Laufe der Jahre die einzelnen Arten bestimmen zu können.

Schönen Samstag
Karin

Anzeige

RE: Dahlien 2016
geschrieben von GertiB
als Antwort auf Karin_46 vom 02.09.2017, 10:27:59

Danke Karin, ich dachte es mir, dass es die gleiche ist, jetzt habe ich auch noch den dazugehörigen Namen. Ich fotografiere auch die Schilder, soweit sie zu sehen sind, manchmal wachsen andere Pflanzen davor, dann ist es nicht möglich.
Deine Seerosendahlie in dem weiß-zartlila mit den Regentropfen ist wunderschön.
Herzliche Grüße
Gerti

RE: Dahlien 2016
geschrieben von GertiB

Jetzt ist Dahlienzeit darum hier noch einige Bilder von dieser vielfältigen Blume.


Hapet Rosaaria


Bishop of York


Hapet blue light


der Name war verdeckt.

Die Dahlien stehen so nah beisammen, ich hoffe, dass ich jeweils den richtigen Namen zur richtigen Blume aufgenommen habe. 

Einen schönen Sonntag wünscht Gertraud

 

Karin_46
Karin_46
Mitglied

RE: Dahlien 2016
geschrieben von Karin_46
An dieser Stelle möchte ich TINA ganz herzlich grüßen und hoffe, dass es ihr besser geht. Alles Gute für dich, liebe Tina. Du siehst, dein Thread wird emsig genutzt.

Wunderschöne Fotos Gertraud. Morgen fahre ich die Dahlien auch wieder besuchen. Mal sehen, welche späte Sorten nun blühen.

"Bishop of York" gehört auch zu meiner Sammlung "freu".


Wildform: panaschiere Saitenspiel-Dahlie


Wildform: Schloss Reinbeck

Gertraud, wenn ich mir bei einem fotografierten Pflanzennamen unsicher bin, frage ich Tante Google.

Allen einen schönen Sonntag
Karin

 

Anzeige

RE: Dahlien 2016
geschrieben von GertiB
als Antwort auf Karin_46 vom 03.09.2017, 10:22:57

Karin, schön, Deine Beiden. Ich freue mich jedesmal, wenn wieder eine andere Sorte zu sehen ist. Auch wenn sie den gleichen Namen haben, sehen sie oft verschieden aus.
Gegoogelt habe ich auch schon, bin mir aber dann trotzdem unsicher. 
Ich bin gespannt, was Du morgen von Deinem Besuch mitbringst.
Erstmal liebe Grüße und Danke!
Gerti

Betti
Betti
Mitglied

RE: Dahlien 2016
geschrieben von Betti
als Antwort auf GertiB vom 03.09.2017, 11:44:12

Noch mehr Dahlien!!





MannheimB5
MannheimB5
Mitglied

RE: Dahlien 2016
geschrieben von MannheimB5

Liebe Dahlienfreuninnen und -freunde! Wie wäre es mit einem Ausflug auf die Insel Mainau?


https://www.mainau.de/de/attraktionen-detail/attraktion/dahliengarten.html


Obwohl man dort immer mit vielen Menschen rechnen muss, es kann ein schöner Ausflug werden.

RE: Dahlien 2016
geschrieben von GertiB
als Antwort auf MannheimB5 vom 04.09.2017, 07:16:15

In Mainau war ich früher schon, in unserem Botanischen Garten gibt es ganz viele Sorten von Dahlien und noch viel mehr....danke aber für den Tipp.


Schneeweißchen


Hapet Duett


Hapet orange


Hier habe ich keinen Namen.

LG Gerti

 


Anzeige