Forum Computer, Internet und Fotos Digitale Fotografie Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".

Digitale Fotografie Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".

therese
therese
Mitglied

Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von therese
Guten Morgen liebe Besucher.

Zuerst etwas in eigener – oder besser gesagt, in Wettbewerbssache.

Ich habe mir gedacht, es ist an der Zeit euch mal meinen Arbeitsablauf
während eines laufenden Wettbewerbes zu erklären. Ev. Interessiert es euch?

Jeden Tag schaue ich was für neue Bilder eingestellt wurden. Diese kopiere ich dann, nur mit Seitenangabe (also ohne Name des Users), in einen Ordner. In diesem Ordner habe ich einen Unterordner mit den Favoriten. Die Fotos mit einem WOW Effekt werden zusätzlich in diesen Ordner kopiert. Dann schaue ich den Originalordner durch und picke da noch die raus, die mir auf den 2. Blick gefallen. Oder aber ich "kicke" wieder
eines aus dem Favoriten Ordner raus.

Mir ist es eigentlich weniger wichtig, wie super scharf, oder belichtet ein Foto ist. Was für mich vor allem zählt ist, ob das Thema umgesetzt und richtig in Szene gesetzt wurde. Leider hatte es bei den Türen einige, die oben, unten oder auf der Seite abgeschnitten wurden. Das finde ich dann echt schade.

Dann schau nach ob der Wettbewerb noch zu sehen ist, ansonsten hole ich ihn mit einer Nachricht – „Ansporn“ für euch, rauf.

Am Ende des Wettbewerbes muss ich die Bilder im Favoritenordner auf ca. 14 reduzieren um eine Collage zu machen. Was schon jetzt nicht einfach ist, bei so vielen schönen Fotos.

Am Schluss suche ich dann aus diesen 14 Bildern die 5 aus die platziert werden, muss aber noch anhand der angegebenen Seitenzahl den Namen ermitteln. Deshalb bin ich euch dankbar, wenn ihr die Fotos mit Nummern verseht, so weiss ich auch gleich, welche überzählig sind.

Auf Word schreibe ich dann – kopiere es in den St und setzte noch die Bilder ein.

Danach setzte ich im Word das neue Thema auf, suche und wähle aus meinen Fotos die Beispielbilder aus. Oder aber, gehe wie z.B. heute, raus und fotografiere noch was passen könnte. (Ich hatte nur Sommerbilder)

So, meine lieben Teilnehmer, nun kennt ihr den Ablauf und ich darf euch versichern, mir macht es, trotzt der Arbeit, Freude – aber vielleicht möchte ja mal jemand anderes den Wettbewerb auszurichten und ist froh, in etwa zu wissen, was auf einen zukommt.

Liebs Grüessli, therese
therese
therese
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von therese
als Antwort auf therese vom 03.02.2013, 08:36:01
Dann mal los! Auf ein NEUES!


Mauerblümchen hat mir 2 schöne Themen vorgeschlagen, aber leider wären diese für Stadtbewohner ungeeignet gewesen.

Eigentlich wollte ich ja das Thema „Winterliche Impressionen“,
aber bei dem unbeständigen Wetter weiss man ja nie was in 2 -3 Tagen sein wird.

So habe ich mich für eine Farbe entschieden.
In dieser Jahreszeit können wir eine Portion zusätzliche Power gut vertragen.

Das neue Thema lautet somit; „ Die Farbe GELB „

Es können wieder 5 selbstgemachte Fotos eingestellt werden.

Die Grösse der Fotos ist wie folgt:

Querformat 700 x 525
Hochformat 640 x 480
Quadratisch 600 x 600

Kleinere sind selbstv. erlaubt.

Das Ende des Wettbewerbes ist am 28.Feb. um 24.00h

Ich freue mich auf viel, viel GELB und somit viel Power.

Nun wünsche ich euch viel Vergnügen bei der Suche nach der Farbe GELB.

Herzlichst, therese
therese
therese
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von therese
als Antwort auf therese vom 03.02.2013, 08:51:40

Beispielfotos.












Anzeige

loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von loretta †
als Antwort auf therese vom 03.02.2013, 09:01:53
Liebe Therese,

so fleißig bist du schon am frühen Morgen

Ich finde, du hast ein wundervolles Thema gewählt, das uns allen sehr viel Spielraum für Fantasie und Kreativität lässt, aber auch sehr vielseitig auf allen Gebieten, seien es Gebäude, die Natur, Menschen oder Sonstiges ist.

Dann wage ich es, den Reigen mal zu eröffnen mit einem Bild, dass ich vor einiger Zeit auf der Museumsinsel in Berlin aufgenommen habe.

Seinerzeit fanden Bauarbeiten vor dem Pergamonmuseum statt. Über den Dächern lugt die Kuppel des Berliner Doms und der Fernsehturm vorwitzig hervor.

Wenn ich vielleicht noch ein kleine Bitte oder Anregung äußern dürfte. Ich fände es immer interessant, wenn z. B. bei derartigen Bildern wie Landschaftsaufnahmen o. ä. man dazu schreiben wurde, was auf dem Foto zu sehen ist, was ja auch größtenteils schon gemacht wurde.

Nun wünsche ich dir und uns wieder viel Spaß bei diesem WB.

loretta

Nr. 1
myrja
myrja
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von myrja
Tolles Thema Therese!

Da kommt doch gleich mal der Vorsitzende der "Foto-mit-Gelb-Fraktion" und lädt alle ein mit zu machen.

Bild Nr. 1



Myrja
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von loretta †
als Antwort auf myrja vom 03.02.2013, 10:08:39
Moin Myrja,

ich muss mal jetzt ganz blöd fragen: ist das mit Colorkey gemacht?

loretta

Anzeige

ehemaligesMitglied23
ehemaligesMitglied23
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von ehemaligesMitglied23
als Antwort auf loretta † vom 03.02.2013, 09:34:53
Mein 1. Foto
aufgenommen im alten Hafen von Eckernförde

myrja
myrja
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von myrja
als Antwort auf loretta † vom 03.02.2013, 10:15:42
Nee nee Loretta,

der stand da wirklich so auf dem Kartoffelfest in Delmenhorst rum. Ist alles echt.

Gruß

Myrja
Ampelia1008
Ampelia1008
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von Ampelia1008
als Antwort auf myrja vom 03.02.2013, 10:21:33
1. Bild

Gelb ist der Mittelpunkt



Bild 2

Goldgelb leuchten die Türme vom Karharinenpalast


anjeli
anjeli
Mitglied

Re: Fotowettbewerb Nr.68 "Die Farbe GELB".
geschrieben von anjeli
als Antwort auf Ampelia1008 vom 03.02.2013, 10:43:55
Therese, das ist ein schönes Thema mit einer großen Bandbreite.
Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Foto Nr. 1



Ein Senffeld im September, welches ich im Dorf Hervest fotografiert habe. Mitten im Dorf gibt es dort solche Felder.
Der Himmel ist trügerisch, es hatte kurze Zeit später geregnet und ich bin pitschnass geworden.

Ich werde mal nachher beim Kinderkarneval genau hinsehen, ob ich gelbe Kostüme erwische.
Es sind schon schöne Bilder eingestellt worden.

anjeli

Anzeige