Digitale Fotografie Fraktale

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Fraktale
geschrieben von Drachenmutter
Hallo Ihr Lieben,

ich eröffne mal einen neuen Thread zum Thema Fraktale. Es gibt mannigfaltige Fraktalprogramme und etliche liefern viele schöne Bilder.
Einige von mir erstellte Fraktale stelle ich Euch einmal vor.

Ich fange mit Fraktalen aus dem Programm Fractal-Explorer an.



Hier eines aus dem Fraktalprogramm Apophysis.



Das folgende Fraktal ist mit dem Programm Ktaza erstellt.



Hier eines aus dem Programm Vchira.



Geht gleich weiter.

woelfin
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Drachenmutter vom 16.09.2008, 20:34:06
So, die nächsten Fraktale.

Eines aus dem Programm Sterlingware.



Eines aus dem Programm Ultrafraktal.



Und zum Schluss noch eines meiner neuesten Fráktale, aus dem Programm Apophysis, aufgepeppt mit PhotoImpact X3.



Vielleicht habe ich dem ein oder anderen auf den Geschmack gebracht, sich auch mit Fraktalprogrammen zu beschäftigen?

Liebe Grüße,

--
woelfin
wiwi
wiwi
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von wiwi
als Antwort auf Drachenmutter vom 16.09.2008, 20:38:18
Hallo woelfin,
die Fraktale sind Spitze.
Sind die Programme freeware?
Bisher habe ich nur mal mit apophysis und chaoscope gearbeitet, ansonsten noch mit terragen, aber das hat ja nichts mit Fraktalen zu tun.
Liebe Grüße
wiwi

Anzeige

Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf wiwi vom 16.09.2008, 20:50:59
Hallo Wiwi,

bis auf Ultra-Fraktal sind alle genannten Programme Freeware.

Terragen ist ein Landschaftsgenerator. Damit habe ich auch mal gearbeitet. Hat mir aber das Rendern immer zu lange gedauert.

LG,
--
woelfin
uki
uki
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von uki
als Antwort auf Drachenmutter vom 16.09.2008, 20:54:37
Na, da mach ich doch gerne mal weiter.
Meine Bilder sind meist zusammengestellt aus Apophysis und Photoimpact






Das folgende habe ich mal mit sinedot, einem Plugin von Photoimpact gemacht.

--
uki
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf uki vom 17.09.2008, 09:17:43
Drangonfly Sinedots ist klasse. Hast Du Version I oder II? Version I ist nicht so umfangreich wie Version II. Bei Version II gibts viel mehr Möglichkeiten und man kann die Farbe ändern.
--
woelfin

Anzeige

uki
uki
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von uki
als Antwort auf Drachenmutter vom 17.09.2008, 10:51:14
Hallo, wölfin, ich hatte beide, 1 und 2.
Im Moment mal wieder nur Photoimp. 11 ohne Plugins. Dazu das Apo-Programm.
Es hatte mir beim letzten Mal Schwierigkeiten gemacht, diese Plugins zu installieren.
Vielleicht werde ich demnächst wieder einen neuen Versuch starten.
--
uki
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf uki vom 17.09.2008, 11:06:09
Ich hab heute mal wieder ein wenig mit Apophysis und PI X3 gebastelt.







Drei von 18 neuen Fraktalen.

Liebe Grüße,
--
woelfin
inselfee
inselfee
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von inselfee
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.09.2008, 16:09:50
WOW, woelfin ......super gut.
Ich habe es auch schon versucht, komme aber mit dem Programm noch nicht so richtig klar.
Ich habe ja dich, kann ja fragen, falls ich Hilfe brauche oder kurz vor dem Verzweifeln bin ... smile
LG
inselfee
heide
heide
Mitglied

Re: Fraktale
geschrieben von heide
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.09.2008, 16:09:50
Wölfin, Deine Fraktale sind absolute Spitze.........bist in meinen Augen eine wahre Künstlerin.
VG Heide


Anzeige