Digitale Fotografie Große "Puppen"

MannheimB5
MannheimB5
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von MannheimB5

Demonstration oder Dekoration?

 

tina50
tina50
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von tina50

akinomp
akinomp
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von akinomp

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von pippa
als Antwort auf akinomp vom 08.12.2017, 10:49:20
Auf deren Schoß haben schon viele gesessen
Pippa
Karin_46
Karin_46
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von Karin_46

Dieser Weihnachtsmann gefiel mir gut.


Viele Grüße, Karin

ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von ladybird

Warten auf das Christkind.......ich sah es auf dem Hof einer Scheune, in der ein Weihnachtsmarkt war....mit Gruß ladybird


Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von pippa
als Antwort auf ladybird vom 16.12.2017, 16:59:08

Liebe Birdy,
das könnte glatt ich sein in jungen Jahren, denn ich habe auch immer so gern auf meinen Händen gesessen.


Erstmalig in diesem Jahr hat man diese Krippe im Rosengarten Bad Harzburg aufgestellt.
Ich finde  Kettensägearbeiten ja immer etwas grob - besonders Maria sieht daher eher wie eine Hexe aus, was aber für den Harz auch wieder ganz passend ist. Zwinkern
Pippa

heide †
heide †
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von heide †
als Antwort auf pippa vom 18.12.2017, 11:44:12

Pippa, Dein hier festgehaltener Eindruck vom Spaziergang durch den Rosenpark - einfach bemerkenswert schön.

Sei herzlich gegrüßt
Heide

ladybird
ladybird
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von ladybird
als Antwort auf pippa vom 18.12.2017, 11:44:12

Hey, pippa, es fällt mir erst jetzt auf, dass "mein" Kind auf seinen Händen sitzt----ich finde, es ist ein Zeichen der Spannung?
übrigens gefällt mit Deine Kettensägen-Krippe-die etwas groben Figuren erinnern mich an "Ernst Barlach"
Gruß Birdy

heide †
heide †
Mitglied

RE: Große "Puppen"
geschrieben von heide †
als Antwort auf ladybird vom 18.12.2017, 12:59:43

Ladybird, ich ertappe mich auch heute im Alter noch oft dabei, dass ich, besonders in halbliegender Stellung beim TV gucken, beide Hände unterm Po liegen habe - und dies nicht als Zeichen der Spannung, sondern weil ich andauernd kalte Hände habe. Ein Muff wäre das ideale Weihnachtsgeschenk für mich - aber... heul, ich bekomme nichts. Schneemann

vG Heide


Anzeige