Forum Computer, Internet und Fotos Digitale Fotografie Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.

Digitale Fotografie Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von meli
als Antwort auf Karin_46 vom 24.11.2013, 10:55:03
Karin46,

die Bilder vom Kölner Dom sind sehr gut geworden.

Es ist schwierig dort zu fotographieren, es sei denn, sie hätten die Beleuchtungen anders geregelt.

Wir haben hier in unserem Freiburger Münster jetzt Grünlicht, welches das Tageslicht simuliert. Damit ist es etwas besser geworden.

Gute Nacht

Meli
Karin_46
Karin_46
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Karin_46
als Antwort auf meli vom 24.11.2013, 23:16:49
Nein Meli, die Beleuchtung des Kölner Dom's hat sich nicht geändert. Von 10 Fotos kann ich 2 nutzen . . .
Besuche ich heute den Dom, sehe ich ein Meer von hoch gereckten Armen - alle bereit, zum Fotografieren "griemel".
Meine Ma und ich stellen gerne Kerzen vor der Madonna auf.
Guten Wochenanfang, Karin
Karin_46
Karin_46
Mitglied

Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Karin_46
Ich möchte euch gerne den Marien-Altar der Kirche St. Agnes, Köln (Neusser Str. Nähe Ebertplatz)zeigen.
St. Agnes ist eine ganz normale, dreischiffige Kirche. Der Marien-Altar aber ist etwas besonderes.
Wunderschöne Mosaikarbeiten verzieren Wand und Säulen, schaut selbst:






Einen Dienstag mit viel Sonnenschein
wünsche ich allen
Karin

Anzeige

Karin_46
Karin_46
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Karin_46
Die ev. Antoniter Kirche steht an Kölns Haupteinkaufsmeile, so ist sie, nach dem Dom, die meist besuchte Kirche Kölns.



Die Barlach-Plastik "Schwebender Engel" mit dem Gesicht der Käthe Kollwitz, wacht über einer Platte mit den Daten der beiden Weltkriege.



In einem Nebenraum steht diese interessante Krippe aus Metall.



Viele Grüße, Karin
Britt
Britt
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Britt
als Antwort auf Karin_46 vom 09.12.2013, 15:54:32
Karin_46
Eine Kirche in der Einkaufsmeile lädt die Bürger ein,
sich hinzusetzen, sich zu besinnen und auszuruhen.
Hast sehr schöne Details gezeigt





Inzwischen brennt die 2. Kerze in der Heiliggeistkirche in Heidelberg
Wünsche einen schönen Dienstag - hier mit Sonne ohne Frost
Karin_46
Karin_46
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Karin_46
@ Britt, du zeigst uns eine wunderschöne, Licht durchflutete Kirche. Toll!
LG Karin

Anzeige

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von meli
als Antwort auf Karin_46 vom 11.12.2013, 20:08:26








Aus dem Käppele in Würzburg

Meli
jacare4
jacare4
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von jacare4
als Antwort auf meli vom 12.12.2013, 10:30:03
Hallo. Auf der Grenze zwischen den beiden Städten Büdelsdorf und Rendsburg ist vor ein paar Jahren in liebevoller und aufwändiger Eigenarbeit die Moschee erbaut worden, auf die die Moslems hier im Norden zu Recht sehr stolz sind. Es ist nicht nur ein Gebetshaus, sondern ein moslemisches Kulturzentrum mit Judendarbeit und Frauentreff. Streit gab es vor der Einweihung um den Gebetsruf des Muezzins von den Minaretten. Man hat da eine für alle akzeptable Lösung gefunden.

Wenn man möchte und höflich drum bittet, findet sich gern jemand bereit, eine Führung zu machen. Außerdem ist einmal im Jahr auch ein Tag der offenen Tür mit Führungen und Erklärungen für alle, die es wünschen.



















Karin_46
Karin_46
Mitglied

Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von Karin_46
@ Meli, Käpple in Würzburg ist so wunderschön ?! Da freue ich mich jetzt schon auf meinem Besuch im Mai.
@ Jacarde, Die Moschee ist besonders innen sehr beeindruckend. In meinem Kölner Vorort habe ich auch schon an einer Moschee-Führung teilgenommen. Wir wurden vom Imam sehr freundlich herumgeführt, durften sogar der Gebetsstunde beiwohnen.

Ich möchte die romanische Kirche St. Maria im Kapitol vorstellen. Eine sehr imponierende, große Kirche mit einer zauberhaften Legende:
Der Hl. Hermann Joseph von Steinfeld ging als Kind in diese Kirche, stellte sich Apfel kauend vor das Bildnis Maria mit Kind. Das Jesuskind könnte ja auch Hunger haben, dachte er und legte einen Apfel auf die Steinkonsole. Am nächsten Tag war der Apfel fort. Eindeutig: Maria und ihr Kind hatten das Geschenk angenommen. Die Legende sagt, seitdem liegen immer Äpfel für Maria und dem Jesuskind bereit und tatsächlich, so ist es.

Maria & ihr Jesuskind mit Äpfel


Maria im Kapitol birgt viele Schätze und Besonderheiten.
Hier ein romanisches Portal aus dem 11. Jahrhundert. Bis 1930 war es die Außentür der Kirche - also ca. 900 Jahre, Wahnsinn . . . .



26 Reliefs zieren die alte Tür, viele sind in einwandfreiem Zustand (Kamera durch das Gitter gezwängt)


Einen schönen Abend wünsche ich euch
Karin
vroni
vroni
Mitglied

Re: Innenansichten von Kirchen, Kapellen, Moscheen etc.
geschrieben von vroni


orthodoxe Dreifaltigkeitskirche
Rousse Bulgarien
Sie wurde, wie viele bulgarische Kirchen, während der osmanischen Herrschaft halb in den Boden hineingebaut, damit sie nicht höher als Moscheen sind.

vroni

Anzeige