Digitale Fotografie Spuren

pippa
pippa
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von pippa
als Antwort auf Komet vom 09.11.2014, 20:46:34


Pippa
ade54
ade54
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von ade54
..Spuren der Menschheit - die moderne Höhlenmalerei???
lg Annegret



ladybird
ladybird
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von ladybird
als Antwort auf ade54 vom 10.11.2014, 12:17:33
Geht es Euch so, seit ich in verschiedenen Foto-threads mitarbeite, sehe ich die Welt, oder meine Umwelt mit "neuen" Augen,lach ich gehe bewußter meines Weges.

Hier habe ich "Stein-männchen" am Loch Gerry auf der schottischen Insel
"Skye", diese "Spuren" hinterlassen die Wanderer, manchmal auch mit Gravuren und Namen drauf.
Jetzt könnt Ihr ja meine Männchen suchen!!!

diese Stelle ist so bekannt, dass die Menschen sogar Steine mitbringen


wie Freude bei der Spurensuche,herzlichst ladybird

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von pippa
als Antwort auf ladybird vom 10.11.2014, 13:44:28
Moin liebe ladybird,

Dein Männchen habe ich leider nicht gefunden, aber viele, viele andere. Du kannst diese Männchen heutzutage überall in jedem Wandergebiet bestaunen, so auch hier bei uns. Ich sah ganze Felder davon auch am Nordkap, wo sie allerdings wohl eine andere Bedeutung haben. Manchmal staune ich, wenn mitten im Wald, wo man so ohne weiteres gar keine Steine entdecken kann, auch so nette Gebilde stehen.



Dieser ausgewachsene Steinmann soll angeblich ( lt.Aussage unserer Wanderführerin) von Rangern erbaut sein.
Gruß Pippa
ade54
ade54
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von ade54
als Antwort auf Komet vom 09.11.2014, 19:46:39
Hallo Gerd,
hier kommt der ablaufende Strudel.
LG Annegret

Gerdd
Gerdd
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von Gerdd
als Antwort auf ade54 vom 11.11.2014, 07:03:23
Annegret,
SUPER! - ich habs auch probiert, aber fotomäßig und überhaupt nicht so hingekriegt!
Wer Lust hat, probiert mal, ob das immer ein ein RECHTSRUM-Strudel gibt - nur so zum Spaß.
"Auf der Nordhalbkugel sollen die alle rechtsrum ablaufen (Grund ist die Erddrehung), lach."
hzl Gerd

Anzeige

Shenaya
Shenaya
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von Shenaya
als Antwort auf Gerdd vom 11.11.2014, 09:54:17
Den sog. Coriolis-Effekt habe ich staunend selber am Äquator erlebt.
Nur wenig nördlich der imaginären Linie konnten wir mit Hilfe eines Trichters den ablaufenden Strudel beobachten - genau entgegengesetzte Richtung dann auf der südlichen Hemisphäre.

***


Gerdd
Gerdd
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von Gerdd
als Antwort auf Shenaya vom 12.11.2014, 11:57:29
Lbe Shenaya, Dein Schienenstrang gefällt mir!
°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Zum Strudel in der Badewanne habe ich gerade gegoogelt:
Ein Prof. hat berechnet, die Badewanne müßte 5 mal mehr Volumen haben, also etwa 850m lang sein, damit dieser Effekt immer auftritt.

Vielleicht ist für den Test ein Trichter geeigneter?
hzl Gerdd
ladybird
ladybird
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von ladybird
als Antwort auf Gerdd vom 12.11.2014, 13:29:46

Nordsee Nordengland, unsere Fähre legt ab.

die Wasserstrudel finde ich auch sehr interessant, ich habe es auch versucht, es stimmt, auch in Köln (lach) hat das abfließende wasser den "Rechtsdreh", das Fotografieren klappte nicht, ein Bravo für Annegret, herzlichst ladybird
Clematis
Clematis
Mitglied

Re: Spuren
geschrieben von Clematis
als Antwort auf ladybird vom 12.11.2014, 21:30:09
Was sind hier für interessante Bilder
angekonnen!
Dank an Alle!

allgemein(Clematis)


Spuren der Wegwerf-Gesellschaft

(vielleicht hab ichs schon mal eingestellt, dann
verzeiht!)

Grüßle
Ingeborg-Clematis

Anzeige