Forum Formulier-Spaß Eigene Gedichte Das Leben ist manchmal bescheiden

Eigene Gedichte Das Leben ist manchmal bescheiden

Roxanna
Roxanna
Mitglied

Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Roxanna

Das Leben ist manchmal bescheiden,
man mag sich selber nicht leiden,
überlegt, was könnte ich machen,
damit’s wieder gibt was zu lachen.
 
Hin und her wird da überlegt,
in Gedanken das ein oder andre zerlegt,
doch fällt einem so gar nichts ein,
dann macht man halt eben nen Reim.
 
Und schon kommt sie wieder die Lust,
vertreibt glatt jeglichen Lebensfrust,
die Welt kann schön wieder sein,
machst du dir einfach nen Reim.

 



Roxanna
 

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Roxanna vom 21.07.2019, 16:32:28

Ach @Roxanna, du denkst das Leben ist manchmal bescheiden,
aber sag würdest du es denn besser leiden
wenn es vorhersehbar wäre und immer gleich?
Das Leben ist bunter viel schöner als immer nur bleich.
Es sind die Höhen und die Tiefen,
auch wenn sie mal vor Enttäuschung triefen.
Bist du heute oben geht es morgen mächtig hinunter
ist es heute fad dann ist es danach umso bunter.
Unterhaltung bekomme ich kostenlos serviert
ich setze mich hin und höre ungeniert
am Nebentisch einer Unterhaltung zu
und schnell wird mir klar, Probleme haben nicht nur ich und du 60A53C01-1E4A-48A9-B7D5-D509A957C9F9.gifBruny

heide
heide
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von heide

Auch ich, Roxanna, denke hier und dann
wie bescheiden, kannst dich
heute mal wieder nur wenig leiden.
Liegt es am müden Aussehen überhaupt
oder brütest du unter der Haut etwas aus.
Morgens kann die Stimmung noch prächtig 
sein, jedoch schon des mittags holen mich des
Teufes Boten ein.
Der Briefträger bringt eine blöde Nachricht mir.
Falsch geparkt haben soll ich vor der Ärztehaustür.
Mit zwei Reifen darf man nicht auf dem Bürgersteig 
parken, die können mich mal, 
werde demnächst das Auto direkt in der Praxis parken.
Tja, das Leben kann schon bescheiden sein...
ich denk dann mal Gutes,
denn abends kommt Bauer sucht Frau.
Hurra!

Heide


Anzeige

Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Bruny vom 21.07.2019, 16:50:37
Ach Bruny, an manchen Tagen,
da muss man halt auch mal klagen,
das muss ich dir ja nicht sagen,
keiner will aber hier verzagen.
 
Es könnt‘ kommen noch schlimmer,
das tröstet nicht immer.
Sorgen gibt es, die wieder gehn,
manche aber bleiben leider bestehn.
 
Und keiner bleibt hier verschont,
weshalb sich ein Blick woanders hin lohnt,
doch trösten kann das auch nur bedingt,
man muss es halt nehmen, wie’s kimmt. Zwinkern

Jetzt hat mich die @heide zum lachen gebracht,
das kam aus dem Bauche mit Macht. Tränen lachen
Da danke ich dir doch recht schön,
lass dich unbedingt mal wieder sehn.

Du hast so einen trockenen Humor,
der kommt bei Menschen nicht so oft vor.
Erheitert hat das mein Gemüt,
die gute Stimmung nun wieder blüht. Zwinkern


Roxanna
 

Etwas muss ich noch sagen,
die @heide kann reimen,
da kann man nicht klagen,
ich will auch nicht schleimen. Lachen

 
 
RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Flensine
als Antwort auf heide vom 21.07.2019, 18:19:36

Das Leben ist manchmal bescheiden,
d` rum sollte man niemanden beneiden! –
Denn jeder hat sein Päckchen bekommen,
damit hat auch schon das Leben begonnen!
Solang man gesund und munter ist,
ist alles andere nur ganz, ganz kleiner Mist!
 
Falls das irgendwann mal nicht so ist,
greif ich zum Reimen, das ist meine List!
Ein paar Zeilen gelacht und gelesen,
Dann ist all`mein Kummer gewesen!

D` rum dank` ich auch hier mal für die gute Idee,
Nun tut meine Arthrose nur noch halb so viel weh!Lächeln
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Roxanna
als Antwort auf Flensine vom 21.07.2019, 19:17:30
Nicht immer ist das Leben bescheiden,
manchmal mag man sich auch leiden. Lachen
Die Welt sieht wieder heller aus,
man kommt aus dem Schneckenhaus raus.

Ein wenig Hoffnung sich regt
dass sich bald etwas bewegt.
Man sieht wieder klar,
hakt ab, was nicht gut war.

Bewirken kann ein Reimchen viel, Zwinkern
Erheiterung, die ist das Ziel.
@Flensine hat sogar weniger Schmerzen,
und freut sich darüber von Herzen.

Draußen ist ein herrlicher Sommertag,
warm, aber nicht schwül, so wie ich es mag.
Euch, die ihr hier mal schaut herein,
wünsche ich draußen und im Herzen nur Sonnenschein.


 


Roxanna

 

Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von schorsch

Mein Leben ist -
ich freue mich -
genau so
bescheiden
wie eben ich!

Es ist kein Buch
mit einem Siegel;
les ich darin
ist`s nur
mein Spiegel!

 
RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Flensine
als Antwort auf schorsch vom 22.07.2019, 16:18:57

Was ist das Leben manchmal bescheiden,
heut` wird mich dann eben keiner erreichen. -
Die Bremse werd` ich nun an zieh` in meiner Not,
fühl ich mich doch nun wiklich verpopot! –
 
Sollt` man dazu noch etwas sagen,
geschweige denn etwas wagen? -
Ob sich das überhaupt noch lohnt? -
Macht es doch einfach wie allem Anschein gewohnt!
 
Sorgt dafür das keiner mehr bleibt,
dann steht endlich Arbeit für euch bereit.
Ihr müsst dann tun was ihr bis jetzt vermeidet.
Und ich hoff` das ihr dann unter eures Gleichen endlich mal leidet!
 
Drücken könnt ihr euch dann nicht mehr,
denn ihr habt selber gemacht euch das Leben schwer!
RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Flensine
als Antwort auf schorsch vom 22.07.2019, 16:18:57

Wie schön du schorsch es hast gesagt,
auch ich nehm` den Weg weil ich ´s  so mag.
 
Doch frag ich mich warum das Leben ist manchmal so bescheiden,
dass ich muss oft so darunter leiden? -
 
Geht  `s nur noch mit Gewalt und Drohung,
nur noch mit Verrohung? -
 
Wie schön könnt` es doch sein,
wenn das müsst` nicht immer wieder sein! –
 
Heut` Morgen steh ich auf und denk`,
was wohl der Tag mir heut` wieder schenkt? –
 
Heut` Nacht weder` ich wohl wieder nicht zur Ruhe kommen,
weil das nächste Donnerwetter hat noch nicht begonnen.-
 
Ist `s, der Geduldsesel der in mir versteckt,
der mich immer wieder neckt?-
Roxanna
Roxanna
Mitglied

RE: Das Leben ist manchmal bescheiden
geschrieben von Roxanna
Das Leben ist manchmal bescheiden,
die Hitze mag ich so gar nicht leiden.
Ich hätte es lieber ein wenig kühl,
das wäre besser für mein Gefühl.

Doch wird man ja nicht gefragt,
es nützt auch nichts, wenn man klagt.
Das Wetter bleibt wie es ist,
für den einen schön und den andern Mist.

@schorsch ist bescheiden,
er mag sein Leben so leiden.
Seine Frau sicher auch,
bei den beiden ist das so Brauch.

@Flensine quält sich mit Problemen,
die sollten sich etwas schämen.
Warum ist hier keine Lösung in Sicht,
wen könnte man nehmen da in die Pflicht?

Leben ist mal kompliziert, mal leicht,
bis man eines Tages sein Ziel erreicht.
Hoffentlich kann man dann sagen,
jetzt habe ich nichts mehr zu klagen.

 

Roxanna

Anzeige