Eigene Gedichte Einmal frei sein

Lilith
Lilith
Mitglied

Einmal frei sein
geschrieben von Lilith
Vor einiger Zeit war ich einmal mit einer Freundin ausgegangen und per Zufall gerieten wir in eine Gruppe fremder, fröhlicher Menschen.
Es wurde ein feucht-fröhlicher Abend mit viel Lachen, Singen, Erzählen….
Unerkannt und namenlos trennten wir uns wieder und haben nie wieder voneinander gehört.
Daraus sind dann diese Zeilen entstanden:

Einmal frei sein


Einmal frei sein – ohne Pflichten,
dich treiben lassen, nichts bereu´n,
singen, lachen, dich berauschen
und dich deines Lebens freu´n.

Einmal Mensch sein unter Menschen,
dich nicht fragen, wer du bist –
mit ihnen trinken, tanzen, feiern
bis du das Alltagsgrau vergisst.

Einmal nicht an morgen denken,
jung sein, trotz der Jahre Zahl,
dir selbst noch mal das Leben schenken:
der Wein von heut´ wär´ morgen schal.

Einmal dich einfach fallen lassen –
Was zählt, ist nur der Augenblick.
Einmal vergessen Rang und Namen –
Sei nur du selbst: das ist das Glück!

Einmal noch reiten jenen Zelter,
den Fröhlichkeit dir aufgezäumt,
denn der Jugend Blütenträume
sind noch längst nicht ausgeträumt.

© Lilith
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Lilith vom 30.09.2010, 12:00:36
Gut gemacht!
ramires
ramires
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von ramires
als Antwort auf schorsch vom 30.09.2010, 12:02:15
Dem kann ich nur beipflichten!

Anzeige

indeed
indeed
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von indeed
als Antwort auf Lilith vom 30.09.2010, 12:00:36
Hört sich ausgesprochen verlockend an - warum auch nicht?
Warum nicht sich eingliedern in eine fröhliche Schar und zusammen fröhlich sein?
Die Frage stellt sich aber auch, ist die fröhliche Schar bereit dazu, dich mitmachen zu lassen?
Bei euch war es so. Das ist super.
Mit lieben Gruß
Ingrid
Lilith
Lilith
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von Lilith
als Antwort auf indeed vom 30.09.2010, 14:07:45
Ja, Ingrid, wir zwei Weibsen saßen da alleine am Tisch und diese fröhliche Herrenrunde hatte uns einfach eingeladen.
War toll!!!
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Lilith vom 30.09.2010, 12:00:36
Spitze!!!
youngster
youngster
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von youngster
als Antwort auf Lilith vom 30.09.2010, 12:00:36
Hallo Lilith,

tolles Gedicht danke dir dafür. Bewundere immer Menschen die so eine liherraische und dichterrische Ader haben.

Gruß youngster
myrja
myrja
Mitglied

Re: Einmal frei sein
geschrieben von myrja
als Antwort auf youngster vom 01.10.2010, 12:05:11
Ein Gedicht, wo ich bei jeder Zeile Bilder vor mir sehe und in dem all das geschrieben ist, was sich doch jeder vom Leben wünscht.

Ganz einsame Spitze!

Myrja

Anzeige