Forum Formulier-Spaß Eigene Gedichte Oktober - Winterliche Erwartung

Eigene Gedichte Oktober - Winterliche Erwartung

Oktober - Winterliche Erwartung
geschrieben von meli

Kastanien fallen von den Bäumen
und Laub schwebt leise durch die Luft.
Die letzten Rosen in der Sonne träumen,
verschwenden ihren reichen Duft

Das Vieh steht träumend auf der Weide.
Es spürt, die Sonne währet nicht mehr lang.
Die Luft, sie streichelt leise - wie von Seide,
und die Natur, sie hält ganz kurz den Atem an.

Bald werden kalte Stürme hier regieren.
Sie bringen reichlich Regen mit und Schnee.
Nachtfröste werden die Natur verzieren
mit Maler Raureif, wallend über Land und See.

Und Büsche, Bäume, Strauch und Reben,
sie alle leuchten strahlend schön.
Wetteifern unter blauem Himmel still zu weben,
ganz eigene Geschichten, die wir sehn.

Reinste Kristalle funkeln dicht dann in der Sonne,
auch wenn die Luft nicht mehr wie Seide wirkt.
Und manch Spaziergang wird zur Wonne
für Augen, Nase, Herz und Hirn.

Es hat doch jede Jahreszeit ihr Gutes.
Sie wechseln ständig der Natur Gewand.
So kann sich unsere Melodie mit ihr verbinden,
in ihrem Reigen wiegen - Hand in Hand.

© Meli Franzen
19.11.09
miriam
miriam
Mitglied

Re: Oktober - Winterliche Erwartung
geschrieben von miriam
als Antwort auf meli vom 04.10.2010, 22:03:47
Liebe Meli,

wie schön: bin jetzt zu so später Stunde nochmals ins Forum gekommen - und wieder finde ich eines deiner Gedichte, mit einer so dichten Athmosphäre.

Fast fängt man dabei an, den Herbst zu mögen!

Liebe Grüße - und danke dir

deine Miriam


na-und
na-und
Mitglied

Re: Oktober - Winterliche Erwartung
geschrieben von na-und
als Antwort auf meli vom 04.10.2010, 22:03:47
Das ist der Herbst, wie er leibt und lebt. Sehr schön. Danke!
MiaMia
MiaMia
Mitglied

Re: Oktober - Winterliche Erwartung
geschrieben von MiaMia
als Antwort auf meli vom 04.10.2010, 22:03:47
Die Herbststimmung wundervoll eingefangen, Danke für dieses Gedicht!
val
val
Mitglied

Re: Oktober - Winterliche Erwartung
geschrieben von val
als Antwort auf MiaMia vom 04.10.2015, 22:25:27
@meli

ein wunderbares stimmungsvolles Gedicht.. verschönt mir den Morgr!
Danke Val

Anzeige