Empfehlenswerte Apps 17 besten Apps für Senioren

Wolfi53
Wolfi53
Mitglied

17 besten Apps für Senioren
geschrieben von Wolfi53

Hallo zusammen,

schaut mal hier rein, ich hab einen Artikel gefunden, wo die 17 besten Apps für Senioren vorgestellt werden: https://www.gewohnt-mobil.de/die-17-besten-apps-fuer-senioren/
vielleicht für den ein oder anderen spannend!  Is auch unterteilt in verschiedenen Kategorien, zb Kommunikation, Gesundheit oder Lern- und Spieleapps.

Viele Grüße,

Wolfi

omaria
omaria
Mitglied

RE: 17 besten Apps für Senioren
geschrieben von omaria
als Antwort auf Wolfi53 vom 05.10.2018, 13:46:30

In diesem Zusammenhang frage ich mal:
Gibt es eine ST-App fürs smartphone???

Ich gehe z.Z. über Google herein = umständlich!

Wie macht ihr das?

omaria

Elko
Elko
Mitglied

RE: 17 besten Apps für Senioren
geschrieben von Elko
als Antwort auf omaria vom 18.10.2018, 12:24:43

…dann melde ich mich mal.
Nein! Ob und wann es eine „ST-APP“ geben wird kann dir nur Karl beantworten,
vielleicht liest er hier auch deine Frage.

@ Omaria schrieb:
Ich gehe z.Z. über Google herein = umständlich!


Warum erstellst du dir dann keine Verknüpfung auf dem Startbildschirm??
Damit öffnest du ja die ST- Seiten mit einem Klick, fast wie bei einer App.
Mehr noch, du kannst solche Verknüpfungen von der Startseite angefangen
bis hin zu von dir favorisierten Themen parallel auf dem Bildschirm erstellen.

so geht’s:
Seniorentreff-Seite öffnen > oben rechts > Drei Punkte (Hamburger-Symbol)
  Menü > Zum Startbildschirm hinzufügen

Wenn die ST- Icons optisch zu viel werden kannst du diese auch in
einem Ordner  zusammenfassen.

all.png

Eine App verbraucht nur wertvollen Speicherplatz!
 
Peter
 




Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

RE: 17 besten Apps für Senioren
geschrieben von omaria
als Antwort auf Elko vom 20.10.2018, 12:38:15

DANKE - das war sehr hilfreich = hab ich sofort gemacht!   Daumen hoch

omaria

digizar
digizar
Mitglied

RE: 17 besten Apps für Senioren
geschrieben von digizar
als Antwort auf Elko vom 20.10.2018, 12:38:15
…dann melde ich mich mal.
Nein! Ob und wann es eine „ST-APP“ geben wird kann dir nur Karl beantworten,
vielleicht liest er hier auch deine Frage.
geschrieben von Elko
Bis heute verstehe ich nicht so recht, wozu eine App gut sein soll.
Beste Dienste leistet doch (fast) jeder Browser (Firefox, Opera, ...).
Die wurden doch genau zu diesem Zweck gebaut, damit Mensch keine speziellen (Zusatz)Programme braucht. Und -erstaunlich- die funktionieren auch auf Smartphones & Co.
Wozu dann eine spezifische App, die durchaus zusätzliche Fehler und Gemeinheiten enthalten kann?
Elko
Elko
Mitglied

RE: 17 besten Apps für Senioren
geschrieben von Elko
als Antwort auf digizar vom 23.10.2018, 15:42:39

@digizar schrieb
Bis heute verstehe ich nicht so recht, wozu eine App gut sein soll.


Das ist allerdings eine Frage die man eigentlich tatsächlich nicht beantworten kann, für mich
die schwerste Frage hier  überhaupt. Die Frage der Nützlichkeit hängt alleine von der Kreativität
und den Fähigkeiten des Erstellers ab.

Es gibt nirgendwo sowas wie ein Pflichtenheft zur App Programmierung. Oder anders gesagt,
als App gilt schon die uns nur mit „Hello World“ begrüßt oder eben ein „ Kompendium des
Wissens der Welt“ beinhaltet, mit und ohne Musikbegleitung.
Der Browser bleibt allerdings  ein unverzichtbarer Bestandteil im Sinne deiner Darstellung,
da sind wir uns einig.

Das schließt aber nicht aus, dass Webseiten - Betreiber zusätzlich für Handheld-Geräte noch
Apps  mit bestimmten Fähigkeiten bereitstellen. Hier mal ein Beispiel, es handelt sich hier
allerdings um einen Verein, ein direkter Vergleich mit dem ST ist so nicht möglich.

https://www.forum-55plus.de/

Rechts auf der Webseite sieht man für Handy dazu auch den
QR Code für Playstore - Android und
den QR – Code für den Apple – Store
Da sind die besagten  Apps zu finden.

Bliebe die Frage nach der wirklichen Notwendigkeit. Ich habe jetzt keinen Nerv das
auszuprobieren,  aber du siehst, das gibt es schon.

Eine mögliche App des ST brauchte ja nicht unbedingt den Seniorentreff 1 : 1 beinhalten,
die könnte auch bestimmte Schwerpunkte und / oder Zusatzinformationen enthalten.
Wie auch immer!

Eine weitere Idee, sogenannte „Launcher“ auf Smart´s zur erleichterten Bedienung sind
immer nützlich. Diese „Verpackung zur Bedienerfreundlichkeit“ kann auf den kleinen Displays
ältere Leute und Sehbehinderten das Netzleben ungemein erleichtern.
 
Aber, dieses erfordert auch bestimmte IT-Fähigkeiten zur Herstellung! Deshalb kann das nur
Karl letztlich beantworten.

Peter

Anzeige