Forum Kunst und Literatur Fernsehen und Film Dietmar Schönherr ist tot

Fernsehen und Film Dietmar Schönherr ist tot

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von dutchweepee
Major Cliff Allister McLane hat die Brücke des Schnellen Raumkreuzers Orion verlassen ...ich werde ihn nie vergessen!
Cheval
Cheval
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von Cheval
als Antwort auf dutchweepee vom 18.07.2014, 11:43:03
Damals noch in schwarz/weiß.
Die Straßen waren zur Sendezeit leergefegt...

Gute Reise Commander.

Cheval
Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von meli
Möge er in Frieden ruhen!

Meli

Anzeige

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von luchs35 †
Nur ein Jahr nach dem Tod seiner Frau, Vivi Bach, ist Dietmar Schönherr 88jährig gestorben. Ein vielseitiger Künstler, der uns oft erfreut, aber auch nachdenklich machte, hat für immer Abschied von uns genommen.

Möge er in Frieden ruhen.

Luchs
FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf luchs35 † vom 18.07.2014, 16:31:59
ein großartiger schauspieler und charakter... ich mochte ihn sehr

seine ausstrahlung hatte etwas sehr spezielles für mich, ich habe ihn gern gesehen

f.o.
maggy
maggy
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von maggy
als Antwort auf luchs35 † vom 18.07.2014, 16:31:59
Wichtiger noch als sein künstlerisches Schaffen war Schönherr selbst sein soziales Engagement.
Nachdem er Anfang der 1980er Jahre die deutsche Friedensbewegung unterstützt hatte, engagierte er sich vor allem in Nicaragua.
In dem mittelamerikanischen Land, das zu den ärmsten der Welt gehört, baute er gemeinsam mit dem Dichter Ernesto Cardenal in der Stadt Granada die „Casa de los Tres Mundos“ auf, ein Kulturzentrum für Kinder und Jugendliche.

Nun ist er bei seiner Vivi.

Ruhe in Frieden.

maggy

Anzeige

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von sissismam
als Antwort auf dutchweepee vom 18.07.2014, 11:43:03
ach wie traurig, möge er in frieden ruhen.

ihm hab ich meine lebenslange leidenschaft für sience fiction
zu verdanken
und natürlich war ich auch schrecklich verliebt in den major

..overkill..
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von schorsch
als Antwort auf dutchweepee vom 18.07.2014, 11:43:03
Ich habe mal vor Jahren mit ihm gesprochen und war erstaunt, wie perfekt er Schwizerdütsch sprach.
Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von Felide1
Dietmar Schönherr hat als geborener Tiroler gerne auch in seiner Muttersprache gespielt. So bei Volksschauspielen unter Felix Mitterer. Den König Lear spielte er in Innsbruck. Er hatte die Gabe vom Volksschauspieler nahtlos zum klassischen Schauspieler wechseln zu können.
Schade um ihn, denn die guten Schauspieler sind rar geworden. Seine humanitäre Seite ist auch nicht zu verachten. Es gibt nicht viele Menschen die auf allen Linien Hochachtung verdienen.

Felide
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Dietmar Schönherr ist tot
geschrieben von sittingbull
offenbar hat der "liebe gott" zur zeit bock auf interessanten umgang .

Dietmar , Tommy , Johnny und jetzt auch noch Jim Rockford ...

warum holt er nicht die beiden Helmuts oder Knobel-Ulrich...
Gerhard , Gabriel oder Nahles ...wieso legt er Guido eine prüfung auf ...

vielleicht um sie von sich fern zu halten ?

verstehen kann man ihn ja .

gott ist eben auch nur ein mensch .

sitting bull

Anzeige