Forum Kunst und Literatur Fernsehen und Film In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung

Fernsehen und Film In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von hinterwaeldler
!n 12 Tagen ist Sendebeginn, das Startkapital von 135.000 Eus ist zusammen. So hat es uns heute der Altmeister des politischen Kabaretts Dieter Hildebrandt (85) versprochen. Er will aber nicht mehr von irgend einer beliebigen Sendeanstalt abhängig sein und sich aus deren Chefetagen ins Programm reinreden lassen, sondern über das Internet senden.

Das ist völlig neu. Da werden wohl einige ihr Fett abbekommen, die es zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht ahnen. So oder ähnlich hat er sich sogar gegenüber der Tageszeitung "Neues Deutschland" ausgedrückt.

Zusagen zur Mitarbeit hat er von Hans Markus Barwasser, Ecco Meinecke, Michael Altinger, Ivonne Rubin, Till Hoffman, Stefan und Dieter Hanitsch, Dr. Uwe Kirst, Georg Schramm und und und last not least:

Dieter Hildebrandt als Crowdfondsmanager (auf deutsch "Sammler von Spenden")

Hoffen wir, das uns Dieter und sein Störsender noch lange erhalten bleiben. Beide werden gebraucht wie noch nie zuvor. "Gerade jetzt in dieser schwierigen Zeit vor den Bundestagswahlen, in der eine politische Katastrophe die andere politische Krise ablöst" würde Urban Priol sagen:

Das der Sprecher Ecco Meinecke ein Shirt mit einem roten Stern trägt, wird ihm wohl noch ewig angekreidet werden. Auch hier im ST. Ich lege schon jetzt vorsorglich eine weiche Doppelmatratze hinter meinen PC-Sessel. Man kann ja nie wissen.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf hinterwaeldler vom 29.01.2013, 14:32:40
Noch mehr von störsendertv gibt es im Kanal von stoersendertv: http://www.youtube.com/user/stoersendertv?feature=watch
olga64
olga64
Mitglied

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von olga64
als Antwort auf hinterwaeldler vom 29.01.2013, 14:43:24
Wieder ein Zeichen, dass manche alten Männer nicht aufhören können. Es fehlt jetzt nur noch Helmut Schmidt, der der Sache auch einen etwas intellektuellen Anstrich hätte geben können.
Wie lange die 125.000 gesammelten Euro wohl reichen werden? Die müssen sich schleunigst nach Sponsoren aus der Werbung umsehen - über diese Unternehmen dürfen sie dann halt nur Gutes sagen. Olga

Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf hinterwaeldler vom 29.01.2013, 14:32:40
Danke hinterwäldler ...habs zu den Favoriten am HTPC gepackt.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf olga64 vom 29.01.2013, 17:01:16
Du irrst allerliebste Olga. Die veranschlagten 125.000 sind längst überschritten und waren nur zur Anschaffung der notwendigen Video- & Übertragungstechnik gedacht. Ich dächte, die Kleinkunstbühne der Lach- und Schießgesellschaft trägt sich selbst durch Einnahmen von den Zuschauern. Ich lasse deine Meinung aber mal so stehen.
karl
karl
Administrator

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von karl
als Antwort auf hinterwaeldler vom 29.01.2013, 22:34:04
@ hinterwaeldler,

ich habe mir den Störsender zu den Favoriten gespeichert. Danke, Karl
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: In 12 Tagen geht stoersender.tv auf Sendung
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf karl vom 29.01.2013, 23:01:23
Noch eine Wortmeldung:

Anzeige