Forum Kunst und Literatur Fernsehen und Film Passt Günther Jauch in die ARD?

Fernsehen und Film Passt Günther Jauch in die ARD?

olga64
olga64
Mitglied

Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von olga64
Auch ich habe mit Spannung gestern Abend Herrn Jauch erwartet, den ich seit langem sehr schätze und zu den Besten zähle, die das deutsche Fernsehen zu bieten hat.
Es war klar,dass auch er nicht um die 9/11 kommen wird und so war es dann auch - ob ihm die Wahl seiner Gäste dabei geholfen hat (insbesondere Herr Klinsmann) bezweifle ich etwas.
Ich glaube, der grosse Verlierer in dieser Talk-Show-Masse wird Herr Plasberg sein, der sich an Montagabenden anschliessen wird. Ich bezweifle, dass wirklich hochkarätige Gäste sofort am nächsten Tag dort auftauchen werden - darauf wird er dann wohl verzichten müssen. Bin gespannt, wie dies weitergeht. Olga
eleisa
eleisa
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von eleisa
als Antwort auf olga64 vom 12.09.2011, 17:15:18

Das fände ich sehr schade, die Talk Runde mit Plasberg habe ich immer sehr gerne
angeschaut.

Eleisa
Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 12.09.2011, 17:15:18

wieso sollte er nicht in die ARD passen?

einen solideren typen als ihn gibt es doch fast gar nicht.

der könnte doch glatt beim finanzamt als buchprüfer arbeiten

ich mag plasberg lieber, weil er munterer ist - spontaner, witziger.

aber das ist alles geschmackssache

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf vom 12.09.2011, 19:27:52
ich wundere mich , dass es leute gibt die diesen ganzen quatsch ernst nehmen.
jauch , plasberg , will , beckmann und die anderen ...
ein "feuerwerk der eitelkeiten" ohne jeden restverstand ...
oder finanziell so dotiert , dass man die fragen schon für die antwort nimmt .
einige halten diese "scharade" für "demokratie" ...
ich halte diese "clowns" für willfähriges spielzeug in den händen des kapitals .


sitting bull
hobbyradler
hobbyradler
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von hobbyradler
Die ersten Sendungen von Plasberg fand ich ausgezeichnet. Die Talkgäste hatten keine Gelegenheit wortreich absolut nichts zu sagen. Inzwischen ist Plasberg angepasst und seine Gäste schwafeln ähnlich wie in anderen Sendungen.

Eine Meinung über Jauch kann man sich erst nach einigen Sendungen bilden.

Der beste Talkmaster ist für mich im Augenblick Lanz. Man sieht in seiner Sendung nicht wiederholt die Gesichter der üblichen Talkshow Reisenden. Lanz wirkt extrem locker und trotzdem spricht er unangenehmste Tatsachen an.

Ciao
Hobbyradler

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 12.09.2011, 19:44:29

kannst du auch mal normal verständlich antworten?
ich jedenfalls kann mit deiner antwort nichts anfangen.
du scheinst ein ewiger nörgler oder besserwisser zu sein.


Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von adam
als Antwort auf olga64 vom 12.09.2011, 17:15:18

Die vertretenen Meinungen fand ich ganz interessant, aber es gab nichts wirklich Neues. Jauch hatte offenbar eine Disziplinorder ausgegeben, so kam mir die Runde fast zu brav rüber. Etwas mehr Emotionen bringen auch ehrlichere Kommentare.

Im Großen und Ganzen hatte ich den Eindruck von Stern-TV in der ARD.

--

adam

hafel
hafel
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von hafel
als Antwort auf adam vom 12.09.2011, 19:57:04
Zunächst hatte er bis auf wenige Ausnahmen das falsche Publikum. Da hätte die ARD zum Einstieg eine bessere Wahl treffen können.

Nun ist alles Neue eben erst einmal neu.... auch für Jauch. Mir hat seine "brave Art" nicht gefallen, da war kein Biss in der Sendung.

Hafel
hedi
hedi
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von hedi
als Antwort auf hafel vom 12.09.2011, 20:09:30
Wie hätte Herr Jauch gestern Abend mehr Biss in die Sendung bringen sollen.
An so einem traurigen Gedenktag eine Talk Runde zu beginnen war sehr gewagt.
Ich fand ihn sehr einfühlsam in dem Gespräch mit der direkt betroffenen Frau.
Schwafelnde Politiker haben wir zur Genüge in allen anderen Talk Runden.
Wäre er bissiger gewesen, würde heute das Geschrei über seine Ungeschicklichkeit
riesengroß sein.
advise
hafel
hafel
Mitglied

Re: Passt Günther Jauch in die ARD?
geschrieben von hafel
als Antwort auf hedi vom 12.09.2011, 20:41:29
Da bin ich anderer Meinung.

Die Diskussion, ob die deutsche Sicherheit am Hindukusch verteidigt werden muss, ist nun mal kein Schwafelthema. Das erfordert schon etwas "Biss".

Hafel

Anzeige