Forum Gesundheit und Fitness Fitness Frauen sind viel aktiver als Männer

Fitness Frauen sind viel aktiver als Männer

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von schorsch
als Antwort auf caya vom 21.10.2016, 19:57:22
...........Niemals würde ich mit ihm zusammen trainieren wollen....... nienienie, aber gucken würde ich gerne mal 😄

.......
Caya
geschrieben von caya


Dann mach doch mal eine Gratis-Probelektion!
werderanerin
werderanerin
Mitglied

Re: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf heigl vom 22.10.2016, 09:18:19
Also, ganz ehrlich das ist mir viel zu pauschal...meine Erfahrung z.b. beim Rehasport war, dass sich das fast die Waage gehalten hat, allerdings hat man oft den Eindruck, dass der "böse" Arzt den männlichen "Sportler" dorthin geschickt hat, damit er überhaupt mal etwas unternimmt, was mit sportlicher Betätigung zutun hat...

Ich mache viel Sport, radel und walke in den Sommermonaten und ab Oktober gehe ich zweimal die Woche ins Sportstudio...ich war immer schon ein sportlicher Mensch und das verliert man einfach nicht, nur so fühle ich mich auch wohl und das alles hat weder mit dem "Alter" noch mit dem geschlecht zu tun !!!
Mein Partner ist auch aktiv, er radelt jeden Tag zur Arbeit und das sind immerhin zusammen dann 26 km...das macht mal erst und das bei Wind und Wetter.
Also, will damit sagen, dass es auch immer auf den Menschen selbst ankommt und alles im Kopf anfängt.

Sportliche Grüße sendet
Kristine
olga64
olga64
Mitglied

Re: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von olga64
als Antwort auf caya vom 21.10.2016, 19:57:22
xxxx Ja, ich wollte sagen, dass hier sehr viele Männer trainingsmäßig schwimmen, wandern, Wassergymnastik machen und natürlich Krafttraining auch an Geräten, ja viele tanzen auch.....es liegt wohl am Klima 😄

Caya
geschrieben von Caya
[/quote]

Es gibt auch in diesem BEreich viele,die sich selbst belügen. Immer mehr fallen mir z.B. Männer im Fitness-Studio auf, die mit sportlicher Kleidung die Geräte blockieren und dabei nur ihr Smartphone im Blick haben (sie belegen damit auch,dass Männer oft nicht multitasking-fähig sind, sonst würde sie ja parallel auch das Fitnessgerät bedienen).
Einen fragte ich kürzlich, ob dies eine neue Trainingseinheit sei - er lachte, etwas peinlich berührt und legte sein Phone dann doch weg.
Frauen machen das nochmals anders: sie belegen auch die Geräte und ratschen was die Themen hergeben. Auch sie ignorieren dann die Fitnessgeräte. Die frage ich dann gerne, ob ich noch einen Kaffee sevieren dürfe. Der Unterschied zu ertappten Männern ist dann nur ,dass die "Mädels" schneller keifen, wenn sie ertappt wurden. Olga

Anzeige

Dino
Dino
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von Dino
als Antwort auf gerd54 vom 20.10.2016, 19:55:27

Würde ich nicht unbedingt so pauschalisieren. Aber ich zum Beispiel bewege mich lieber an der frischen Luft. Bei meinen Wanderungen begegne ich auch öfter anderen Männern in meinem Alter. Vielleicht zieht es uns nur eher nach draußen..

Fatima
Fatima
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von Fatima
als Antwort auf gerd54 vom 20.10.2016, 19:55:27
Ja, lieber Gerd, das frage ich mich auch. Mache seit 5 Jahren Zumba, am Anfang waren noch 2 Männer dabei, aber leider nicht lange.
Ist doch eigentlich schade, wo es doch viel Spass macht und sie eigentlich auch etwas für ihre Fitness tun müssten.

 
olga64
olga64
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von olga64
als Antwort auf Dino vom 27.08.2017, 15:14:13
Würde ich nicht unbedingt so pauschalisieren. Aber ich zum Beispiel bewege mich lieber an der frischen Luft. Bei meinen Wanderungen begegne ich auch öfter anderen Männern in meinem Alter. Vielleicht zieht es uns nur eher nach draußen..
geschrieben von Dino
Richtig - wie immer, ist es meist dämlich, pauschal zu urteilen.
In diesem Fall dürfte dies auch damit zusammenhängen, dass viele aus der Theorie ihr Urteil abgeben, weil sie vermutlich selbst nicht - als Mann oder 'Frau  - aktiv sind und gar keine Leute kennen - als Mann oder Frau - die es doch sind.
In meinem Fitness-Studio spätvormittags bis frühen Nachmittag gibt es nur Senioren und zwar Mann und Frau. Olga

Anzeige

Fatima
Fatima
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von Fatima
als Antwort auf gerd54 vom 20.10.2016, 19:55:27

Ja, lieber Gerd, da hast Du leider recht, ich muss es auch immerwieder feststellen und finde es schade.  Aber vielleicht können sie nicht ihren inneren Schweinehund überwinden und ziehen das gemütliche Sofa vor.
Ich mache jetzt seit fast 7 Jahren Zumba und am Anfang waren immer mal 1 oder 2 Männer dabei, aber leider blieben sie nach einigen Malen weg. Aber das habe ich auch bei anderen Sportgruppen schon festgestellt, Männer sind immer Mangelware..... schade, dabei könnten sie auch etwas üfr ihre Fitness tun.
 

Gitte1709
Gitte1709
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von Gitte1709

Zur Fitness möchte ich sagen, dass es sicher auch an den Seniorenkreisen liegt, Männer scheuen sich eher, überhaupt dort hin zu gehen.
Ich zum Beispiel gehe lieber ins Fitnessstudio als in einen Seniorenrenkreis. Irgendwie bin ich davon überzeugt,  dass das Angebot in einem Studio effektiver ist.

Hier, an meinem Wohnort , gibt es ein Fitnessstudio nur für Frauen, dort gehe ich schon seit 10 Jahren regelmäßig hin.

Wirbelsäulengymnastik, Pilates,  Zumba Gold und Übungen an den Geräten halten mich fit. Und das alles unter Aufsicht eines ausgebildeten Trainerteams.
 

heigl
heigl
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von heigl
als Antwort auf Gitte1709 vom 17.11.2019, 19:18:32

Ich hab ja schon mal hier einen Beitrag von caya kommentiert, der das ganze zugunsten der Männer ein wenig aufpoliert.
Dennoch geb ich denen recht, die beobachten, dass sich Männer etwas anders verhalten als Frauen, was Fitness Aktivitäten anbetrifft, im Prinzip, im Einzelfall nicht.
Ich denke, dass meine Generation, soweit sie sportlich, also bewegungsinteressiert, eine etwas andere Einstellung hat.

Viele Männer sind eher Wettbewerbs, nicht nur bewegungs-interessiert, weil von klein auf immer schon im Vordergrund steht, besser als ein anderer zu sein, zu gewinnen. Später im Beruf setzt sich das fort, nur wer besser ist, in Anführungszeichen gesetzt, fällt auf, wird befördert, bekommt mehr Geld.
Später fällt zumindest das mit dem Geld weg, dann lässt das KOnkurrenzhandeln, weil ziellos, nach, offensichtlich nicht nur beim beruflichen Ehrgeiz, sondern auch beim Wunsch, sich zu bewegen, weil der Antrieb dazu geringer wird.

Nachdem heute gender über allem steht, wird es bei Männern der Zukunft besser??

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: Frauen sind viel aktiver als Männer
geschrieben von WoSchi

Es liegt schon in der Natur den Dinge, dass Frauen aktiver sind - dabei müssen sie nicht immer in ein Fitness-Studio. Schliesslich versorgen sie meistens den Haushalt und putzen, kochen, waschen usw für die ganze Familie und oft genug auch für den Partner. Sooo viele Männe, die im Haushalt helfen gibts ja nun auch nicht wirklich :-)


Anzeige