Français Ironie

parami
Mitglied
Profil

Ironie
geschrieben von parami
Cherche un électricien pour rétablir le courant entre les gens qui ne se parlent plus ...

Un opticien pour changer le regard des gens ...

Un artiste pour dessiner un sourire sur tous les visages ...

Un maçon pour bâtir la paix ...

Un jardinier pour cultiver la pensée ...

Et un professeur de maths pour nous réapprendre ...... à compter les uns sur les autres !!!!

[/i]Annonce urgente(parami)
Songeur
Mitglied
Profil

Re: Ironie
geschrieben von Songeur
Tous les êtres humains ont en commun de vivre au présent, d’avoir un passé composé et un futur décomposé.


(Le chat de Geluck)
Manopi
Mitglied
Profil

Re: Ironie
geschrieben von Manopi als Antwort auf parami vom 23.02.2017 08:22:08
Eine dringende Anzeige in ironisch-dichterischer Form muss sich nichtsdestoweniger auf Reales beziehen. Ist unsere Gesellschaft wirklich so verkommen? Zum Strom-Anschalten für das Gespräch brauche ich keinen Elektriker, nur einen Schalter, es sei denn zwischen uns steht das Medium Internet. Meine Blickrichtungen und Ansichten soll niemand ändern, höchstens beleben, damit ich sie selbst ändere. So viele freundliche Gesichter wie in meinen alten Jahren habe ich früher nicht gesehen. Am Frieden bauen wir als Demokraten doch fast alle, ein Einzelner wäre fatal. Er würde auch den Turmbau zu Babel und die weltweite Zersetzung nicht baumeistern können. Unser Denken ist zugegebenermaßen unkultiviert, ich finde das gut so. Dass der eine auf den anderen zählen können sollte, ist nicht Sache des W i e d e r – Lernens und schon gar nicht von einem Professor mit mathematischem Kalkül.
Songeur
Mitglied
Profil

RE: Ironie
geschrieben von Songeur

La phrase, la parole est d'argent, le silence est d'or, me plaît bien.

(Un soldat inconnu avant sa mort)

Achill
Mitglied
Profil

RE: Ironie
geschrieben von Achill als Antwort auf Songeur vom 25.07.2017 08:45:13

Un soldat a dit ça avant de mourir?
ça m'étonnerait  que ce fût  un soldat mourant à l'origine de ce proverbe. Pour moi le sens de ce proverbe serait plutôt : le silence est souvent bien plus éloquent que la parole. Donc ledit soldat se serait plutôt tu, mais dans ce cas on n'aurait jamais su ce qu'il avait penséemoji_grinning 
Et qui plus est: pour les soldats mourir dans le combat c'est doux et honorable. (attention: ironie)