Forum Haus und Garten Garten und Balkon Naturgemäßes Gärtnern

Garten und Balkon Naturgemäßes Gärtnern

Oberwind
Oberwind
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Oberwind
als Antwort auf Juttchen vom 03.05.2021, 16:47:18

Hallo Juttchen

.........ist das ein Eisenkraut, oder noch etwas anderes?

Es  ist etwas ganz anderes, hier als Beispiel die Verbena, wovon ungefähr 50 Arten bekannt sind,
von den Sorten ganz zu schweigen.

Verbena

Gruß
Oberwind

Phryne
Phryne
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Phryne
als Antwort auf Juttchen vom 03.05.2021, 16:41:10

Gern, liebes Juttchen😃

Hab nach Foto gekauft und da stand 20 Narcissus MIX , also keine Extra Bezeichnung.
Also, im Herbst einfach mal nach Knollen schaun, da findest Du genau Deinen Geschmack.
Grüße mit denen von heute.
DSC_0003.JPG
 

Jil
Jil
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Jil
als Antwort auf Phryne vom 01.05.2021, 00:29:45
Sorry, liebe Jil, dass ich jetzt erst antworte.

Ich fass es nicht !

Gibs zu, Du hast besondere Ameisen 👀

Grüße👄

 
Hallo liebe Phryne,
die Ameisen an den Pfingstrosen sahen immer wie ganz normale kleine Ameisen aus. Sie hatten sich schon in der Nähe angesiedelt, so einen kleinen Sandhaufen. Den hätte ich gern geknipst, aber jetzt hat es so stark geregnet (Gottseidank!!! alles war schon so staubig), das Sandhäufchen ist platt. Sobald ich die Ameisen sehe, stelle ich für dich ein Foto hier ein. ok ? Jil

Anzeige

Phryne
Phryne
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Phryne
als Antwort auf Jil vom 03.05.2021, 19:12:51

Tu das, liebe Jil
Wir müssen uns drauf verlassen können,was uns in Dokus erzählt wird.
Anderenfalls werde ich mir dann eher Deine Erfahrung merken.
(Es sei denn, du hast die Eindringlinge nicht gesehen(nachts)😁

👄

Jil
Jil
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Jil
als Antwort auf Phryne vom 03.05.2021, 19:23:53
😁 💗
Juttchen
Juttchen
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Juttchen
als Antwort auf Oberwind vom 03.05.2021, 18:49:28

danke Oberwind, hatte es auch nur im ersten Moment vermutet. Mein Eisenkraut ist auch viel höher als die Witwenblume.😉
Lieben Gruß Jutta


Anzeige

Juttchen
Juttchen
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Juttchen
als Antwort auf Phryne vom 03.05.2021, 19:09:35

Danke Phyrne für Deine Mühe. Ich werde dann mal bei Gelegenheit nach den schönen apricotfarbenen Narzissen schauen.
Lieben Gruß von
Jutta

Phryne
Phryne
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Phryne
als Antwort auf Juttchen vom 04.05.2021, 13:05:35

Ihr Lieben👄 + 😁

Gestern konnte ich nicht recherchieren, wurde immer als Robot eingestuft👺

Heute hats geklappt:

Kölle Narzissen 'Double Beauty' apricot/weiß

Sehr stürmisch ists bei uns heute
blumige
Grüße
 

Kirsty
Kirsty
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Kirsty
als Antwort auf Phryne vom 26.04.2021, 17:27:44
In 3sat läuft gerade Geheimnisvoller Garten von 2014.

 
Diesen Beitrag gibt es in der ARD-Mediathek - Die Aufnahmen sind ganz zauberhaft. 😚

Kirsty
Phryne
Phryne
Mitglied

RE: Naturgemäßes Gärtnern
geschrieben von Phryne
als Antwort auf Kirsty vom 04.05.2021, 14:49:04

Ja, liebe Kirsty, fand ich auch !💗


Anzeige