Forum Haus und Garten Garten und Balkon Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?

Garten und Balkon Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?

heide
heide
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von heide
als Antwort auf Ricarda Meinhaus vom 11.04.2019, 13:35:35

Wir haben dem Mähroboter von husqvarna - super leise, zuverlässig und für uns mehr als bequem. Aber nicht preiswert.
H

murmeltier
murmeltier
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von murmeltier

Ich habe kürzlich beim Spazieren gehen das erste Mal einen Mähroboter gesehen. Er war ganz emsig bei der Sache, aber weit weniger sympathisch als Schafe. Diese haben gegenüber ihrer mechanischen Konkurrenz einen entscheidenden Vorteil: Sie kürzen das Gras nicht nur, sondern verwandeln es zugleich in wertvollen Dünger! :P 

Wegen den Robotern: Bitte informiert euch genau, wenn ihr sowas benutzt. Ich habe gelesen, dass die Geräte häufig nicht korrekt eingestellt sind und dadurch Tiere wie Igel etc zu Schaden kommen können. 

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Ricarda Meinhaus vom 11.04.2019, 13:35:35
Welches Produkt möchtest denn DU UNS empfehlen? (;-))

Anzeige

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf schorsch vom 30.05.2019, 17:47:40

Ich empfehle diese hier.
Arbeiten zuverläßig, düngen gleichzeitig und macht Freude zuzusehen;-)

Deichlaemmer01.jpg
Monja.

karl
karl
Administrator

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von karl
als Antwort auf Monja_moin vom 30.05.2019, 18:44:33

Also im Prinzip finde ich Mähroboter toll. Wir haben seit 2003 ein und denselben in Betrieb. Er bekommt regelmäßig neue Messer. Ansonsten ist er sehr zuverlässig. Letztes Jahr verlor er ein Rad und bekam dann gleich noch eine neue Steuerung. 

Er stinkt nicht, ist extrem leise (kann also auch sonntags mähen), fährt selbständig heim, wenn der Aku schwach wird und lädt sich wieder auf. Er ist extrem robust (ich habe oft im Winter vergessen, ihn reinzuholen). Das geschnittene Gras bleibt liegen und fungiert als Dünger. 

Ein witziges Erlebnis mit ihm hatten wir. Als wir einmal verreist waren, wollte unser Sohn unserem Enkel zeigen, wie der Rasenmäher funktioniert und hob ihn an. Er hatte nicht mit dem Sicherheitsalarm gerechnet und hatte nicht das Passwort zum Abstellen. 

Als wir nach Hause kamen, wunderten wir uns nicht schlecht, mitten im Wohnzimmer einen Deckenberg vorzufinden. Darunter lag der arme Rasenmäher am Rücken. Er hatte allerdings zu zappeln und zu schreien aufgehört, da der Aku leer war. 

Übrigens haben wir dieser unserer größten "Schildkröte" zwei Augen aufgeklebt und Kinder haben uns schon gefragt, ob sie ihn streicheln dürfen. 

Es braucht nicht viel für "Lebendigkeit". 

Karl

rose42
rose42
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von rose42
als Antwort auf karl vom 30.05.2019, 19:13:24

Erst kürzlich hatte ich ein nettes Erlebnis mit einem Mähroboter: Ich war am Chiemsee in einer Reha. dort gab es rings um das ganze Gelände riesige  Rasenflächen durchsetzt mit Büschen, Blumeninseln und kleinen Hügeln. Und natürlich mehrere Mähroboter, die allerdngs keine Maulwurf-Haufen tolerierten. 
Ich schaute mal gerade von meinem Buch auf und sah, wie eine Amsel neben dem Mähroboter lief und nach den aufgescheuchten Insekten schnappte. Hin und wieder dauerte ihre Zwischenmahlzeit etwas zu lang; aber dann rannte sie im Eiltempo wieder dem Gerät nach, um es zu begleiten. Es war enfach köstlich bei ihrem Treiben zuzusehen. Wenn der Mäher abends an seiner "Tankstelle" andockte, verschwand auch die Amsel. Vermutlich hielt sie sich an einem stillen Plätzchen auf, um sich mit dem vollgeschlagnen Bauch auszuruhen bis zum nächsten Tag - Reha eben.

Mein Handy-Video ist leider gar nicht vorzeigbar... /   rose42


Anzeige

schorsch
schorsch
Mitglied

RE: Welchen Mähroboter könntet ihr mir empfehlen?
geschrieben von schorsch

Steht ein Schaf neben einem Rasenmäher und macht "Määäääh".

Grunzt der Rasenmäher: "Du hast mir nix zu befehlen"!


Anzeige