Forum Gesundheit und Fitness Gesundheit Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?

Gesundheit Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?

benny
benny
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von benny
als Antwort auf bienchen vom 29.03.2010, 16:25:13
Genau, das klappt bei mir auch immer.

benny
peter25
peter25
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von peter25
als Antwort auf walter4 vom 26.03.2010, 17:47:35
Frühjahrsmüdigkeit.....was ist das?

Kenn ich von mir nicht.........noch nie Probleme mit Frühjahrsmüdigkeit gehabt.
Wahrscheinlich geb ich der "Müdigkeit" keine Chance,weil ich mich immer bewege.....wer rastet der rostet und wer Rost ansetzt wird Müde......nich nur zur Frühjahrszeit?
omasigi
omasigi
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von omasigi
Jetzt bin ich doch etwas durcheinander. Bei uns ist Herbst und ich komme morgens nur schwer aus dem Bett.
Wie nennt man das nu denn.
Ab Morgen will ich aber dem entgegen wirken, in dem ich in der jetzt frischeren Luft ( jetzt 22 grad ) wieder Laufen werde.
Vielleicht hilft es.

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf wafra vom 02.04.2010, 16:27:25
Auch für mich ist Frühjahrsmüdigkeit ein unbekannter Begriff und ich glaube, dass darunter Leute leiden, die stets "zu sehr in sich hineinhorchen". Oft kommt nichts Gutes dabei raus.
Ich war heute wieder Sport machen (indoor); dann SAuna und zwischen den Gängen legte ich mich im Saunagarten bei herrlichem Sonnenschein auf eine Liege und las die Reste meiner Zeitung. Die Vögelchen zwitscherten, die Bäume "schlagen aus" - und da sollte "frau" müde werden? Evtl. ein wenig faul, was mir ja nach Sport und Sauna auch zustand.
Wünsche allen "Müdigkeitsleidenden", dass diese aktiver werden, dann geht auch diese schwere Krankheit spurlos vorbei, evtl. zur Herbst- und Wintermüdigkeit? Viel Erfolg - Olga
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf olga64 vom 06.04.2010, 17:13:35

Zu dieser Jahreszeit steht auf meiner täglichen
Agenda ein Morgenlauf durch die Botanik und das
meist schon gegen 5 h.

Bei mir hat Frühjahrsmüdigkeit keine Chance.

Linta
pippa
pippa
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von pippa
als Antwort auf Linta † vom 06.04.2010, 17:29:58
5 Uhr????

Linta, weißt Du, wie man das nennt? Ich sage lieber nicht.

Frühjahrsmüdigkeit kenne ich trotzdem nicht, weil ich auch jeden Tag und auch bei jedem Wetter ca 2 Stunden laufe.

Pippa

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Linta † vom 06.04.2010, 17:29:58
Respekt Linta - aber für mich ausgeschlossen. Als bekennender Nachmensch beginnt der Tag erst ab 8.30 Uhr; der grosse Luxus in meinem Rentner-Leben. Und dann gaaaanz langsam in Fahrt kommen mit Frühstück und Südd. Zeitung. Dafür dann lieber spät ins Bett. Sollte ich nächste Nacht mal zufällig um 5.00 Uhr kurzzeitig aufwachen, werde ich einen bayerischen, freundlichen Gruss nach "oben" schicken, damit Ihr Lauf gut wird. Olga
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf olga64 vom 06.04.2010, 17:39:43

Danke, einen Gruß nehme ich gern mit hinaus in
die Natur.

Oh, ich liebe es wenn der Tag erwacht und es gibt
so viel dann zu entdecken.Ich mag das Vogelgezwitscher in der Früh, einfach himmlisch
da draussen.

L.





olga64
olga64
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Linta † vom 06.04.2010, 17:48:34
Ja, ich habe gute Freunde, denen es ähnlich geht. Ich liebe die Nacht und ihre Geräusche; liege dabei gerne in meinem Bett bei nicht zu heller Beleuchtung und lese meine geliebten Bücher.
Übrigens: "die Nacht des Kiebitz" ist ein aussergewöhliches Buch - bin fast fertig. Schade dass von Stegner kein weiters in Deutsch übersetztes Buch erhältlich ist. Ich könnte mich an ihn gewöhnen. Sorry - gehört nicht hierher - aber mit etwas Fantasie kann es gegen Frühjahrsmüdigkeit helfen? Lieben Gruss Olga
Mitglied_b12f0f2
Mitglied_b12f0f2
Mitglied

Re: Was tun gegen Frühjahrsmüdikeit ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta † vom 06.04.2010, 17:48:34

"Oh, ich liebe es wenn der Tag erwacht und es gibt
so viel dann zu entdecken.Ich mag das Vogelgezwitscher in der Früh, einfach himmlisch
da draussen. Linta"

So geht es mir auch!

Sobald die Tage morgens früher hell werden,die Vögel zwitschern,
hält mich nichts mehr in der Schnarchschachtel!

Mein Hund und ich geniessen die frühmorgentlichen Spaziergänge im angrenzenden Wald sehr!

Und dann ist jeden Tag etwas neues im Garten erblüht und es macht grosse Freude,die Frühjahrsarbeiten zu erledigen.

Etwas ärgert mich allerdings:

ich brauche sehr viel mehr Erholungspausen.........

Gudrun

Anzeige