Glueckwuensche und Danksagungen Glückwunsch an Flora

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von pilli †
als Antwort auf karl vom 17.07.2009, 23:14:50
mich interessiert auch nicht, in welcher bäcker-zeitschrift die hormonell gesteuerten und in poetische verse gesetzten texte meiner nachbarin gedruckt sind und gratulieren wozu?

gab es eine nominierung zum nobelpreis für literatur, von der ich nichts gelesen habe oder ähnliche ehrungen? hihi...im blog las ich einen schmalspurdenker-beitrag, flora schriebe nun für die "Unesco" ???

aber ob die frage von cecile:

Weißt du den Namen der Unesco-Zeitschrift?


beantwortet wird, das werde ich mit wirklichem interesse verfolgen.

die vielzahl der leute, die ohne auch nur einen buchstaben zu entziffern, lemmingartig gratulieren zeigt mir: gratuliert wird wie jeck und egal für watt...du jubelst Karl und alle jubeln gleich im chor mit?

dazu gratuliere ich gerne und zwar dir, Karl!


--
pilli
hafel
hafel
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von hafel
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 11:39:03
Hmmm pilli, da haben wir wohl etwas gemeinsam. Ich stand noch nie am Straßenrand und habe der Obrigkeit zugejubelt. Wird in meinem Alter auch nicht mehr vorkommen.
Vielleicht können wir ja mal irgendwann den Text lesen und so erfahren wofür hier gejubelt wird.
--
hafel
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von pilli †
als Antwort auf hafel vom 18.07.2009, 12:01:35
also ich differenziere die "obrigkeit" auch von der person; aber erfolg hatte ich jeweils, wenn ich mich bissi zurück hielt, watt datt jubeln in massen betrifft. bissi querdenken ist auch mein hobby, ebenso wie ich es von karl eben lesen durfte an anderer stelle:

Ich war mein Leben lang kein Mainstreamer und Querdenken gehört zu meinem Beruf. Vielleicht habe ich deshalb ein Faible für diejenigen, die gegen den Strom schwimmen.

geschrieben von karl


ich darf also hoffen, er meint es tatsächlich so und versteht meine und andere sichtweisen zum rudelgratulieren ?

aber mit mir selbst habe ich bereits eine wette gemacht:

spätestens vor tagesende wird es lauten:

"pilli ist nur neidisch, pilli ist fantasielos und herzlos...na datt ist die pilli eh'...(könnte beliebig forgtgesetzt werden) *zwinker*


--
pilli

Anzeige

ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 12:14:42


spätestens vor tagesende wird es lauten:

"pilli ist nur neidisch, pilli ist fantasielos und herzlos...na datt ist die pilli eh'...(könnte beliebig forgtgesetzt werden) *zwinker*


--
pilli


--
Nun, wie das auch ein wenig wenig undifferenziert sein mag, ist dies auch die Unterstellung, ein aufrichtiger Glückwunsch zum Erfolg eines Menschen sei lemminghaft oder gar nur Karl zuliebe erfolgt!?!?

Für meinen Teil denke ich quer genug, liebe pilli, was die von dir an anderer Stelle erwähnte dezente Zurückhaltung der forentrefflichen Gemeinde -allerdings nur zum Teil, grins- erklärt. Ich würde nie im Traum und hinge noch so viel davon ab, mich so weit verbiegen, mich in die wohlige Mitte der Lemminge zu begeben


Also bitte, urteile nicht so pauschal!

meritaton
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 12:14:42
..die "islamische Bäckerblume" ----könnte von mir sein
da man weder weiss, wo und in welchem Blatt da was publiziert wurde und von wem, halt ich mich mit einer Meinung zurück.Ich hab mir die Grafik mal ausgedruckt und werde sie mir von Tarek, einem ägyptisch-deutschem Freund, mal übersetzen lassen. Was ich vermisse ist das UNESCO Logo, was auf allen deren Publicationen abgebildet ist, aber ich warte mal ab, was Tarek sagt. Vielleicht ists ja alles wie beschrieben, aber warum denn dann gratulieren? Von mir wurden auch schon Beiträge in der jüdischen Bäckerblume veröffentlicht, brauche dazu aber keine Glückwünsche
--
cundinamarca
nasti
nasti
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von nasti
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 11:39:03

Nanu Pilli,

hast du sich geoutet und das ganz spießig, obwohl du behauptest das du eine “Querdenkerin“ bist.
Flora hat kein Nobelpreiß, und immer wieder finden sich so „gutmutige“ , welcher vermissen die GROSSARTIGE Literatur Nominierungen, selber können Sie aber Garnichts zu Stande bringen, weil das „GROSSARTIGE“ blockiert und das nervt und nervt und nervt….etc., und schau da---diejenige ohne eine besondere und Erdbebende Talente haben auch Erfolge…..hihihi das tut weh.
So ist das Leben mal….

Ich gratuliere herzlich auch für Flora, und Abdu –ein fesche Exoten schätze ich auch hoch.

Nasti

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von karl
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 11:39:03
gab es eine nominierung zum nobelpreis für literatur

Was für ein Schmarrn. Würden wir nur zum Nobelpreis gratulieren, wer von uns hätte dann überhaupt schon jemals in seinem Leben gratuliert? Ich gratuliere Menschen, wenn ich sehe oder lese, dass sie sich über etwas freuen. Sich mit anderen freuen können, ist allerdings eine Fähigkeit, die nicht jeder besitzt. Auch ok, wenn auch traurig.
--
karl
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von eleonore
als Antwort auf nasti vom 18.07.2009, 13:08:20
ein gedicht von mir hat abdu auch in arabische übertragen.und??????
ich bin halt nicht in diesen arabischen blatt und gut.

ich möchte niemanden zu nahe treten, aber gebe angel recht, ich vermisse den unesco logo.
ich nahm mir den freiheit auf floras seite zu schauen, und dort fand ich ein unesco logo *welterbe*, allerdings von flora eingesetzt.

was mich ein wenig befremdet, dort sind links, (die allerdings nicht funktionieren), die glauben machen wollen, dass diese übersetzung jetzt in „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit“ aufgenommen ist,unter der welterbe logo.
dieses fand ich ein wenig tollkühn.
ich fand auf diese seite nichts von ihr.

Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit

mich würde auch sehr interessieren, wie diese zeitschrift von unesco heisst.
sollte alles stimmen, dann gratuliere ich sehr gerne.

P.S. editiert:

ich bin in keinste weise neidisch, also verschone man mich bitte mit diesen mundtotmachenwollenargument.
--
eleonore
gesine
gesine
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von gesine
als Antwort auf pilli † vom 18.07.2009, 12:14:42
Ich meine, dass man allein schon für den Erfolg gratulieren kann, so was passiert einem doch nicht alle Tage.
Flora, Glückwunsch!
geschrieben von meritation


so seh ich das auch!
pilli, warum musst du immer wieder beiträge die anscheinend unterhalb deines niveaus sind mit deiner wortgewandten gequirlten scheisse kaputtschreiben ? dass du user hier verletzen könntest nimmst du wohlweisslich in kauf, es macht dir sichtlich spass !
beiträge von user die auf deiner virtuelle arschtrittliste stehen zerlegst du bis ins kleinste detaille, um ja beweisen zu können und auch anderen zu beweisen wie ungebildet sie doch sind,

man möchte hier zu keinem beitrag mehr was schreiben, weil man gefahr läuft, dass du aus nem bleistift einen kugelschreiber machst,
und eh ich nun karl bitte meinen account zu löschen, möchte ich dir noch auf eine frage antworten die du mit vor kurzer zeit gestellt hast :

ich möchte nicht mit leuten plaudern, die von vornherein auf konfrontationskurs sind, wo man eh keine chance hat seine eigene meinung darzulegen, du behauptest menschenkenntnis zu besitzen, aber bist sensibel wie ein dreipfundbrot ihnen gegenüber, sonst würdest du auf manchen beitrag anders antworten...

( pilli antwortete [15.07.09 00.35] auf einen Beitrag von cundinamarca [14.07.09 21.52] )

hihi...

wenn sie sich nur nicht so gleichen würden, die worte, die angreifen wollen und datt allzu schnelle überschäumen. ein virtuelles spielzeug für mich...nach wie vor:


Ich möchte nicht dein spielzeug sein !

ich reih mich nun in den kreis der rudelgratulanten ein

flora herzlichen glückwunsch zu deinem erfolg !

ich wünsche den anderen forummitgliedern alles gute !!!


gesine
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Glückwunsch an Flora
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf gesine vom 18.07.2009, 13:23:22
Gesine: Du hast es selbst zitiert: Pilli meint die WORTE, die virtuelles Spielzeug für sie sind und nicht die MENSCHEN - wollen wir doch nicht die Dinge komplett verdrehen, auch wenn ich nicht immer mit Pilli einer Meinung bin aber so gehts ja nun auch nicht ...
--
cundinamarca

Anzeige