Gruppenbeitraege Grillen mit den Enkeln

heide
heide
Mitglied

Erst mal einen dicken SP für Yannik,
geschrieben von heide
denn ein leckeres Stück Kuchen hätte auch ich dann bevorzugt. Paniertes Schnitzel - er weiß was schmeckt!

Ich finde sein Verhalten völlig okay, und dass er später nur zum Salat gegriffen hat zeigt, dass er mit Sicherheit Willensstärke besitzt. Diese nicht brechen zu wollen, stärkt den jungen ‘Mann‘.

HG Heide
anjeli
anjeli
Mitglied

Heide, er hat die leckeren panierten Schnitzel am nächsten Tag bekommen
geschrieben von anjeli
und ich war auch wieder da, weil sie mir auch schmecken.
Yannik freut sich bestimmt über die Verstärkung für seinen Grillstreik.

Ich merke schon, du bist kein Grillfan.

Leider konnte ich keine Fotos mehr hochladen, denn ich kann nicht mehr den fertigen Blog bearbeiten.
Vielleicht geht es ja morgen wieder, denn ich möchte euch die fertigen Würstchen nicht vorenthalten.

Grüßle von anjeli
Leonore
Leonore
Mitglied

Vegetarier
geschrieben von Leonore
Ich mag Grillen auch gerne, obwohl ich mich vegetarisch ernähre. Es gibt viele Köstlichkeiten wie Grillkäse und Gemüse, das herrlich schmeckt.
Leonore

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

Leonore, eine meiner Freundinnen ist auch Vegetarierin
geschrieben von anjeli
Ich habe auch schon mal den griechischen Käse (Halloumi)
gegrillt. Er schmeckt fantastisch.
Dann gibt es auch immer Gemüsepäckchen in Folie gegrillt.

Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Ich dagegen brauche mal ab und an, ein Stückchen Fleisch zwischen den Zähnen.
Bei mir gibt es sonst sehr viel Fisch.

Grüßle von anjeli
Gritt
Gritt
Mitglied

Grillieren ist für uns herrlich
geschrieben von Gritt
Grillen mit der Familie und den Enkel geniessen wir immer sehr , momentan sind wir fast jeden Tag am grillieren , bei diesem Wetter ist das für uns hier ein muss

Ja, ich verstehe ja Yannik schon, weil halt paniert für ihn besser schmeckt und er ist langsam in der Pupertät und er konnte dann halt als er streikte ,nicht mehr zurück ......
das wäre für ihn peinlich gewesen
Insgeheim hätte Yannik wahrscheinlich liebend gerne auch ein stück Wurst oder Schnitzel gegessen,da bin ich mir ganz sicher !!!

Liebe GRüsse
Margrit
anjeli
anjeli
Mitglied

Hallo Gritt, schön zu lesen, dass ihr auch Grillfans seid
geschrieben von anjeli
Ja, da hast du recht mit Yannik. Ich glaube auch, dass er gerne etwas vom Grill gegessen hätte.

Ich hatte auch ein Jungen und ein Mädchen, die vier Jahre auseinander sind.
Kann mich gar nicht erinnern, wie die Zeit war, als meine Kinder in der Pubertät waren.

Grüßle von anjeli

Anzeige

Liebe anjeli,
geschrieben von meli
Du kannst Dich nicht erinnern?
Frag mal Deine Kinder - meine sagen mir auf diese Frage immer:
Mutter, das war die Zeit, in der Du so schwierig warst.
Aber es hat sich ja ausgewachsen!

Gegrillt wird nach Möglichkeit im großen Familienverbund.
Mein Sohn schmeißt dann den Schwenkgrill an und seine Söhne passen auf, dass er alles richtig macht.
Ich glaube, das nennt man nicht nur Lernen, sondern auch Vorpubertät.

LG Meli

Meli
ehemaligesMitglied62
ehemaligesMitglied62
Mitglied

liebe anjeli,
geschrieben von ehemaligesMitglied62
grillen gemeinsam mit der familie und/oder freunden ist immer ein tolles ereignis für gross und klein (sowie im
winter fondue).
ich habe mit meinen enkeln gegrillt mit so einem einweg- grill, in dem auch schon die grillkohlen enthalten sind sowie ein drahtgestell zum drauflegen der grillschale.
zum glück hat der 1. versuch schon geklappt, aber vorsichts- halber hatte ich eine 2. gekauft zur reserve.
die würstl waren lecker, es hat nicht allzu lange gedauert und es hat uns allen so spass gemacht, dass wir es bald wieder machen wollen.





liebe grüsse von susanne
anjeli
anjeli
Mitglied

Meli, da werde ich mal nachhaken
geschrieben von anjeli
bei meinen Kinder. Eventuell werden sie auch sagen, dass ich schwierig war. (lach)
Der Schwenkgrill ist ja auch im Saarland weit verbreitet.
Die Kinder passen auf, dass Papa alles richtig macht. Ich habe früher mit gearbeitet z.B. beim Tapeten schneiden.

Ulfhild,
so ein Einweg-Grill erfüllt doch auch den Zweck. Geschmeckt hat es bestimmt wie immer.
Die Kleinen hatten ihren Spaß und das ist doch wichtig.

Grüßle anjeli

Anzeige