Gruppenbeitraege Niederrhein - Schnipsel

Liebe Anjeli,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Du kommst ja wirklich weit rum.

Gefreut habe ich mich schon über Berichte der stolzen "Oma Anjeli" von die Schwimmerfolgen ihrer Enkel.

Nun bin ich zu nachtschlafener Stunde von Dir an den Niederrhein entführt worden, danke.
Am 25.02.13 darfst Du aber nicht vergessen,
mir was von dem 3-gängigen Apfelmenü von Thea Clostermann mitzubringen.

LG MargArit
Mauerbluemchen11
Mauerbluemchen11
Mitglied

Da mache ich doch einfach auch mal mit
geschrieben von Mauerbluemchen11
denn ich esse auch sehr gerne Äpfel.
Leider muss ich sehr aufpassen, denn alle Äpfel kann ich allergisch bedingt nicht essen.

Bei Bio-Äpfeln sehe ich kein Problem. Auch die Äpfel in anjelis Garten bereiten mir keine Probleme.

Ich bin dabei, wenn es auf Schnipsel-Jagd geht.

Mauerbluemchen/Gisela
anjeli
anjeli
Mitglied

Danke liebe Margarit
geschrieben von anjeli
aber das mit dem Apfelmenü das müssen wir verschieben.
Nix mit Äppeln, aber wie wäre es mit Kirschen und dazu Waffeln.
Es muss einfach etwas wärmer werden, dann starten wir wieder voll durch.

Die berühmte "Bergische Kaffeetafel", die haben wir auch schon ins Auge gefasst.

Ich freue mich über die vielen Leser(innen), die meine Omadasein verfolgen und über das positive Feedback.

Mit rheinischen-ruhrpöttischen Grüßen von
anjeli

Anzeige

Kirschen, Anjeli,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
mag ich aber am liebsten ohne Waffeln.
In der Saison ernähre ich mich fast ausschliesslich von diesen herrlichen Früchten.
Kirschen übertreffen für mich alle Früchte,
auch Erdbeeren, die man ja die Königin der Früchte nennt und die saisonbedingt vorher meine Grundnahrung sind.

Hast Du Kirschbäume? Dann gib gut auf sie Acht.
Margarit wird bei Kirschen raffsüchtig.

Schafdiebstahl ist mittlerweile ein weitverbreitetes Problem. Viele Klein"züchter" haben schon aufgegeben.

LG MargArit

PS: es ist doch wirklich schön, dass Du auch interessante Leute bei Deinen jeweiligen Exkusionen triffst.
.
Liebes Mauerblümchen,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Du kennst Dich ja aus, das ist gut.

Vorschlag: bei der Kirschenernte hilfst Du mir
und ich Dir bei den Äpfeln.
Frage: wie kommen wir auf die Bäume rauf?
Gerüstebauer bestellen?

LG MargArit
anjeli
anjeli
Mitglied

Boh, da habe ich ja mit den Kirschen voll ins Schwarze getroffen
geschrieben von anjeli
Margarit,
du magst Kirschen über alles. Dann sollst du auch welche haben. Du braust nicht in Nachbars Garten zu wildern, obwohl die Kirschen in Nachbars Garten besonders gut schmecken.



Unsere Luchsi, sie liebt Weinbergpfirsiche und die sind für sie auch schon mal eine Sünde wert.
Sie hat ein tolles Rezept für Weinbergpfirsichlikör. Den konnte ich dann schon mal in Koblenz bei Gitte24 genießen.
Natürlich nach dem Rezept von Luchsi.

Leider habe ich keine Kirschen im Garten. So ein Pech für dich, Margarit.

Wäre zu überlegen, aber nur Spalierobst.
Kirschkuchen mag ich auch gerne und meistens esse ich ihn oder Apfelkuchen im Café.

Hof Clostermann in Wesel-Bislich

anjeli

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Hhhhhhhhmmmm lecker
geschrieben von omaria
Äpfel bzw. Obst vom Niederrhein sind schon "eine Sünde wert"!
anjeli du findest immer wieder neue Anregungen für Unternehmungen aller Art! DANKE dir dafür!
Ich liebäugele immer noch mit dem Gedanken an eine Münsterland-Gruppe...
Heute haben wir den frisch renovierten PAULUS-Dom in MS wieder gesehen! Es war eine große Freude!
LG Maria
Liebe Maria,
geschrieben von meli
es freut mich sehr für Euch, dass Ihr den Dom wieder habt sehen können. Es ist sicherlich eine Augenweide.

Nun, irgendwann komme ich wieder und dann klappt das auch bei mir.

Jedenfalls habe ich mich auch über die Bilder von Dir aus Münster gefreut.
Es waren so fröhliche schöne Stunden, zu dem Zeitpunkt noch völlig unbelastet.

Liebe Grüße zu Euch nach Coesfeld

Meli
luchs35
luchs35
Mitglied

Jetzt aber Tempo - der Kirschkuchenangriff kommt!
geschrieben von luchs35
Was soll ich zuerst ? Kirschkuchen oder nur die Kirschen vor weiteren Zugriffen retten - ich bin bekennender Kirschenfan und hemmungslos bei deren Anblick. Margarit - ich mach mich jetzt ganz breit !

Nee, also die Präsentaion und Beschreibung vom Niederrhein und seinen schönen Ecken fesselt mich nun doch stärker. Anjeli, Du bringst uns dieses spannende Fleckchen Erde mit seinen Sehens- und Liebenswürdigkeiten näher ( und wenn es da auch noch Kirschen gibt ...???)

LG Luchs
anjeli
anjeli
Mitglied

Omaria, danke für die Blumen
geschrieben von anjeli
Ich habe so meine Quellen. Ich gucke TV, überwiegend Wissenssendungen, dann habe ich eine Freundin und eine Nachbarin, die sind beide vom Niederrhein.
Auch habe ich mich schon als Schulkind für Geografie interessiert, für die einzelnen Regionen der Heimat.Auch von dem Fach "Heimatkunde", das im 3. und 4. Schuljahr gelehrt wurde, ist viel hängengeblieben.
Auch Spezial-Magazine, die ich schon mal bei meiner Ärztin gelesen habe, geben mir viele Infos. Der Rest macht Tante Wiki.
So, jetzt habe ich genug aus dem Nähkästen geplaudert.

Gute Idee mit der Münsterland-Gruppe. Ich kann mich erinnern, dass ich das schon vor einem Jahr vorgeschlagen habe.
Ich werde dich jedenfalls unterstützen.

anjeli

Anzeige