Forum Kommentare zu den Artikeln der Blogger Gruppenbeitraege Streifzüge kreuz und quer durch die Tierwelt...

Gruppenbeitraege Streifzüge kreuz und quer durch die Tierwelt...

Liebe Chris,
geschrieben von meli
Du hast da ein unglaublich schönes Video eingestellt. So viel wußte ich vorher nicht über die Eichhörnchen. Auch die Aufnahmen der Jungen sind zauberhaft.
Ich habe meine Pause bis zum Frühstück damit verlängert und verbracht und kann jedem Tierliebhaber nur empfehlen, sich das anzuschauen.
Hab herzlichen Dank!

LG Meli
Wir hatten in diesem Jahr wieder Nachwuchs
geschrieben von Helga49
Unter dem Dach unseres Balkons wohnt ein Eichhörnchen, in diesem Jahr hatte es drei Junge, dunkelbraun mit weißem Bauch.
Es ist schon faszinierend, wenn die an der Hauswand rauf und runter laufen oder auf dem Vordach miteinander spielen.
Das Bild ist leider nicht sehr gut geworden, die Tierchen sind so schnell und so scheu.

Test(Helga49)


Test(Helga49)
hedi
hedi
Mitglied

Bezaubernd
geschrieben von hedi
Ist das ein bezauberndes Video. Und die herrlichen Fotos.
Eichhörnchen sind kleine Chaoten. Schwupdiewup bringen sie in den Bäumen alles durcheinander. Ich sehe jeden Morgen zwei die Lindenstämme rauf und runter flitzen. Umsonst stehe ich im Schlafanzug, Kamera halbruntergedrückt, in Wartestellung, auf dem Balkon. Die Racker sind so fix. Viele Baumstämme habe ich fotografiert. Eichhörnchen? nee keins drauf.
In den nächsten Tagen werde ich in den Park fahren wo ich im Frühjahr Fotoglück hatte.
Das ist der, der Eichhörnchen soooo gerne hat.

LG advise

Anzeige

anjeli
anjeli
Mitglied

O je... ich sehe dunkle Wolken am Horizont für die kleinen rotbraunen Gesellen
geschrieben von anjeli
nicht nur Pflanzen werden bei uns von anderen Pflanzen... die sich bei uns eingenistet haben z.b. das Springkraut... sondern auch fremde Tiere rotten unsere Tiere aus...

Unser Eichhörnchen ist nicht durch den Straßenverkehr gefährdet... nein... ein Bruder aus Amerika...macht ihm das Leben schwer... es vermehrt sich und vermehrt sich...

es ist das graue Hörnchen... es ist größer und robuster und macht sich bei uns breit...

In Amerika... ist das Hörnchen eine Delikatesse... bei uns nicht... oder?

Die Eichhörnchen

anjeli
Liebe Helga,
geschrieben von meli
das sieht doch sehr putzig aus, wie der kleine Kerl einfach so die Wand hochsteigt..., wahrscheinlich mehr flitzt, als steigt...

Man muss sie einfach lieben. Und wenn man sich vorstellt, was sie bei der ständigen blitzartigen Bewegung an Energie verbrauchen, dann wundert einen die große Menge an Nüssen und Samen, die sie benötigen nicht mehr.

LG Meli
Liebe advise,
geschrieben von meli
sie sind unglaublich schnell und ich kapiere habe das Tierchen nur erwischt, weil es mit der Nuss beschäftigt war.
Wie viel Versuche ich schon unternommen habe, um eines wirklich klar zu erhalten, weiß ich nicht - das kann man schon nicht mehr zählen.

Ich drück Dir die Daumen und wenn Du Erfolg hattest, dann zeigst Du uns das Foto? Bitte!

LG Meli

Anzeige

Liebe anjeli,
geschrieben von meli
ich habe in Nottingham im Arboretum die Grauen gesehen und war sehr überrascht.
Dort stand auch ein Vogelhäuschen und als meine Tochter mit Lord Windel in den Park kam, saß im Winter im Vogelhäuschen eines und stopfte sich den Bauch voll und die Vögel kreischten darum herum.

Am nächsten Tag war das Häuschen so verdrahtet, dass die Vögel hineinkamen und das Graue mit langen Zähnen auf dem Ast über dem Häuschen... Da war nix mehr mit Futter für Eichhörnchen...

Jedenfalls stimmt eines, sie sind deutlich größer, aber sonst von den Bewegungsabläufen gleich wie unsere Roten...
Natürlich gefallen mir die Roten besser...

Im übrigen denke ich, dass in der ländlichen Bevölkerung im Süden die großen Grauen ebenfalls zur Anreicherung eines schmalen Speiseplanes dienen werden...

Aber das ist meine Vorstellung und muss natürlich nicht zutreffen...

Danke für diesen sehr informativen Link sagt Dir
mit LG
Meli
hedi
hedi
Mitglied

noch zwei
geschrieben von hedi
Das Eichhörnchen auf diesen zwei Fotos ist das Selbe, das die Nuss knackte und dann Wasser trank.
In Park habe ich ganz dunkle gesehen. Bis ich begriffen hatte, dass das auch Eichhörnchen sind, waren sie über alle Berge




Grüße zum Abend advise
Liebe advise,
geschrieben von meli
schön, dass Du die beiden noch zeigst... freut mich!
Ich suche auch verzweifelt nach den Aufnahmen aus Nottingham, welche die Grauen zeigen, die ja nach dem Link von anjeli unsere Roten verdrängen, was wohl in den südlichen Ländern schon der Fall ist.

In Großbritannien gibt es scheints nur noch die Grauen, nachdem ein Diplomat ein Paar aus Amerika mitbrachte und diese in seinem Garten aussetzte.
Hier laufen jetzt wohl Forschungsprogramme an und es wird versucht, Schutz zu geben.

Die Grauen sind sehr viel größer und noch schneller - jedenfalls fand ich das in GB so und wir passten sehr genau auf, dass sie nicht unseren Kleinen gingen, der ein Stück Brötchen in der Hand hatte.
Eines von den Kerlchen blieb wirklich auf dem Weg sitzen und schätzte die Chancen ab, an so ein Stück zu kommen.

Doch dann rannte Lord Windel, wenn auch noch wackelig aber doch schon ziemlich schnell auf das Tierchen zu. Das war dann doch zu viel und es war ruck zuck verschwunden.

LG Meli
anjeli
anjeli
Mitglied

meli... die italienischen Eichhörnchen müssen erst mal über die Alpen
geschrieben von anjeli
es sei denn... sie werden nach Deutschland entführt... oder irgendeiner bringt sie als Haustier mit...

Zitate über Eichhörnchen gibt es auch

1. Die Liebe ist wie ein Eichhörnchen: kühn und scheu zugleich
Carmen Sylva

2. Klein ist das Eichhörnchen... aber es ist kein Sklave des Elefanten... (Sprichwort)

3. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen...

4. Manchmal ist der Teufel ein Eichhörnchen...
ist vergleichbar mit dem Wolf im Schafspelz...

Auch in der Fabel ist das Eichhörnchen zu Hause... sein Tiername ist Rotrock...

Der Fuchs und das Eichhörnchen... ist eine frz. Fabel von einem unbekannten Verfasser... hier meint der schlaue Fuchs... dass er das Eichhörnchen überlisten kann... aber... es kommt immer anders als man denkt...

Der Fuchs und das Eichhörnchen

Die Fabel kann auch gehört werden...

anjeli

Anzeige