Gute Nachrichten Nelson Mandela..

Ela48
Ela48
Mitglied

Nelson Mandela..
geschrieben von Ela48
"Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen.
Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil"
Nelson Mandela
1918 wikipedia
Politiker und Rechtsanwalt
karl
karl
Administrator

Re: Nelson Mandela..
geschrieben von karl
als Antwort auf Ela48 vom 06.09.2014, 11:48:30
Hallo Ela,

Nelson Mandela war einer der eindrucksvollsten Gestalten der letzten 100 Jahre. Neben Mahatma Gandhi für mich die Lichtgestalt überhaupt. Großartig seine Versöhnung mit dem Feind.

Folgende Filme sind unbedingt zu empfehlen:

Invictus - Unbezwungen

Der gerade gewählte Präsident Mandela weiß genau, dass sein Land auch nach dem Ende der Apartheid von Rassenvorurteilen und wirtschaftlichen Benachteiligungen zerrissen ist. Er glaubt allerdings fest daran, sein Volk durch einen Sport vereinen zu können, der alle Schranken überwindet: Mit großem Enthusiasmus unterstützt er das südafrikanische Rugby-Team, obwohl es als Außenseiter bei der Weltmeisterschaft 1995 kaum eine Chance hat - und obwohl das Team ausschließlich aus Weißen besteht!

Mandela - der lange Weg zur Freiheit

1993 wurde er mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet, von 1994 bis 1999 war er der erste schwarze Präsident Südafrikas: Nelson Mandela. Nach einer Kindheit im ruralen Hinterland macht er sich in den 1940er Jahren in Johannesburg als politisch aktiver Rechtsanwalt einen Namen, in seiner zweiten Frau Winnie findet er eine Weg- und Kampfgefährtin. Nach längerem Zögern schließt er sich dem zunächst gewaltlosen African National Congress an, bald darauf geht er in den Untergrund und landet schließlich für 27 Jahre hinter Gittern.

Von Mandela können wir alle sehr viel lernen, wenn es um Toleranz und Menschlichkeit geht.

Karl
Ela48
Ela48
Mitglied

Re: Nelson Mandela..
geschrieben von Ela48
als Antwort auf karl vom 06.09.2014, 20:47:41
Hallo Ela,

Nelson Mandela war einer der eindrucksvollsten Gestalten der letzten 100 Jahre. Neben Mahatma Gandhi für mich die Lichtgestalt überhaupt. Großartig seine Versöhnung mit dem Feind.

Von Mandela können wir alle sehr viel lernen, wenn es um Toleranz und Menschlichkeit geht.

Karl
geschrieben von karl


Danke Karl für Dein Statement. Die Filme bzw den Link habe ich gespeichert. Ich möchte aber auch noch den Humanisten Albert Schweitzer anführen.
Er war gegen Gewalt generell, er verbrachte viele Jahre im Urwald (Lambarene) Afrikas, um dort als Arzt zu helfen. Er hatte sich entschlossen, den Menschen zu dienen mit seinem Wissen und Handeln.

»Krieg macht uns der Unmenschlichkeit schuldig«, »zitiert« Albert Schweitzer.
Schon als Kind/Jugendliche habe ich mich füt Albert Schweitzer interessiert. Das alte Buch über ihn besitze ich immer noch.

Vor 2 Jahren weilte ich in Königsfeld/Schwarzwald. In diesem Ort hat A. Schweitzer ein Haus bauen lassen - heutzutage Museum- für seine Frau, die in Afrika erkrankt war. Den neusten Film über ihn und sein Werk habe ich auch dort gesehen.

Toleranz und Menschlichkeit, diese beiden Worte sollten Worte des Jahres werden.
lieber Gruß auch an Margit
Ela

Anzeige