Forum Allgemeine Themen Gute Nachrichten Pilotprojekt Bedingungsloses Grundeinkommen 2020

Gute Nachrichten Pilotprojekt Bedingungsloses Grundeinkommen 2020

ostfriesland
ostfriesland
Mitglied

Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von ostfriesland



https://www.pilotprojekt-grundeinkommen.de/

karl
karl
Administrator

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von karl
als Antwort auf ostfriesland vom 21.08.2020, 20:56:07

Liebe @ostfriesland,

ich mache Deinen Link mal heiß.

https://www.pilotprojekt-grundeinkommen.de/


Das Projekt halte ich für sehr interessant. Die rasanten gesellschaftlichen Veränderungen benötigen neue Denkmodelle.

Karl
 

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von Achim2020

Genau das brauchen wir am dringensten. Ich nehme mal an, die Meisten hier haben in Jahrzehnten ihren Wohlstand aufgebaut, wissen sehr gut was Arbeit ist, einerlei auf welcher Ebene.

Zeit Online schrieb heute (Auszug):

"Eines muss klar sein: Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist eine begriffliche und tatsächliche Unmöglichkeit. Bedingung für jedes Grundeinkommen ist nämlich, dass irgendjemand das Geld erwirtschaftet, das der Staat an alle verteilt... "

Artikel von Alan Posener auf ZON

Nichts dagegen, den Schwachen zu helfen. Jedoch existiert eben dafür längst ein umfängliches Instrumentarium. Ergänzen könnte man meines Erachtens die teils doch kärglichen Altersruhegelder. Das trifft die Menschen, die es verdient haben, ein wenig weiter in die Mitte genommen zu werden.

Ich selbst war nie auf irgendwelche Zuwendungen angewiesen und so bleibt es auch. Ich will nicht überheblich daherkommen und ungewollt Mißverständnisse auslösen. Um nun auch keinem falschen Verdacht anheimzufallen betone ich, politisch Mitte-Rechts angesiedelt zu sein. Ich hänge keinerlei Extremen an!


Anzeige

karl
karl
Administrator

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von karl
als Antwort auf Achim2020 vom 21.08.2020, 22:07:57

Das bedingungslose Grundeinkommen ist die Reaktion auf die rapide technologische Entwicklung, die den Menschen langfristig aus den Produktionsprozessen befreien wird. Den Gegenwert erschaffen die Maschinen.

Karl 
freddy-2015
freddy-2015
Mitglied

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von freddy-2015

Finanzminister Olaf Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen strikt ab

Scholz lehnt bedingungsloses Grundeinkommen ab

Es wird wohl die nächsten Jahrzehnte was ähnlichen kommen (müssen),
aber wie es letztendlich aussehen mag entscheidet Deutschland nicht alleine.
Dafür ist die Aussenwelt mittlerweile zu präsent in jedem System weltweit.
Soll heissen jeder mit jedem verbunden durch Handel und Wandel.
Um mal eine Konstante zu nennen.

 
WurzelFluegel
WurzelFluegel
Mitglied

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von WurzelFluegel
als Antwort auf ostfriesland vom 21.08.2020, 20:56:07

Das das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung macht die wissenschaftliche Begleitung der Studie.
Ich habe mir das mal genauer durchgesehen - die Studie ist breit aufgestellt und berücksichtigt viele Facetten des Lebens, die bei einer Umstellung relevant werden/ werden könnten.

Zitat aus dem Projekt
Grundlagenforschung in drei Studien.
Ein Bedingungsloses Grundeinkommen für alle ist nur dann machbar, wenn es ·
. individuell und kollektiv positive Wirkungen entfaltet,
· finanzierbar ist,
· den Anreiz zu bezahlter Erwerbsarbeit nicht zu stark senkt.

Um diese drei Voraussetzungen zu überprüfen, besteht das Pilot - projekt Grundeinkommen aus drei Studien unterschiedlichen Aufbaus und setzt Effekte für EmpfängerInnen und Kosten für die Allgemeinheit in Relation. Am Ende der drei Studien können Aussagen darüber getroffen werden, ob das Grundeinkommen einen Effekt erzeugt und ob dieser Effekt durch das zusätzliche Geld oder durch vermehrte psychologische Sicherheit entsteht.

aus https://images.meinbge.de/image/upload/v1/pilot/projektmappe/Pilotprojekt_Grundeinkommen_Magazin.pdf

es wird sich lohnen, das mitzuverfolgen
WurzelFluegel


Anzeige

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von pschroed
Obschon ich jedem ein Grundeinkommen wünschen würde , zusätzlich zu den oftmals kleinen Renten,
befürchte ich dass es ein Traum für längere Zeit bleiben wird, wer und wie sollte es bezahlt werden, wo wir Milliarden für den Klimawandel bzw. Milliarden fur die Corona Schulden mit unseren Steuern bereitstellen müssen.

DE alleine macht 218,5 Milliarden Euro neue Schulden um die Corona Folgen zu bezahlen, wo noch  kein Ende der Pandemie in Sicht ist. Die Delle wird sich im Herbst oder Winter zeigen je nach Auslaufen der Hilfsgelder. Phil.

QUELLE https://www.tagesschau.de/inland/nachtragshaushalt-coronavirus-101.html

QUELLE https://www.wissen.de/klimafolgen-was-kostet-uns-der-klimawandel

Sieben Prozent des globalen Pro-Kopf-Einkommens
Für die betroffenen Regionen bedeutet dies: Es wird teuer. Denn je schwerwiegender ein Land unter solchen Klimafolgen zu leiden hat, desto mehr Geld muss es für die Beseitigung von Schäden ausgeben, aber auch für Vorbeugungs- und Anpassungsmaßnahmen. 
Man nehme nur die Ausfälle der Landwirtschaft durch die Trockenheit. usw.
RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von Achim2020
als Antwort auf karl vom 21.08.2020, 22:49:55

Herr Precht ist bekannt für gewagte Thesen. Ich mag ihn, empfinde jedoch so manches aus seiner Feder als 'experimentelle Philosophie'.

Zum BGE gibt es eine ganze Reihe von Denkansätzen und Herleitungen, die alle auf das zurückführen, was ich weiter unten schrieb.

Der Automatisierungsprozess wird fortschreiten. Auch Maschinen müssen sich zunächst ins verdienen bringen, bevor der von ihnen geschaffene Mehrwert gleichwie verteilt werden kann.  Zum jetzigen Zeitpunkt schafft ein BGE falsche Anreize.

Noch mehr Menschen werden sich in die Wohlstandszonen aufmachen, ohne gerufen oder angeworben zu sein. Dieser Planet wird nun von fast 8 Mrd Individuen bewohnt. Eine massive Dämpfung der Fertilität in vielen Ländern Afrikas und Asiens brächte in jeder Hinsicht Entastung. OK. das ist nur ein assoziierter Themenbereich, den ich nicht vertiefen will.

Wo immer bereits Feldversuche mit BGE gelaufen sind, haben sie nicht mehr gebracht, als ohnehin zu erwarten war - letztlich ein Nullsummenspiel.

Achim
 

ostfriesland
ostfriesland
Mitglied

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von ostfriesland
als Antwort auf ostfriesland vom 21.08.2020, 20:56:07


https://www.pilotprojekt-grundeinkommen.de/
ich habe gerade gelernt, wie man einen link heiss macht....dankeschön an den admin ...
 
ostfriesland
ostfriesland
Mitglied

RE: Pilotprojekt Bedinungsloses Grundeinkommen 2020
geschrieben von ostfriesland
als Antwort auf karl vom 21.08.2020, 21:31:29

Auch ich halte das Projekt für sehr interessant - Veränderungen sind richig und auch wichtig.
Auch wenn die Meinungen dazu sehr unterschiedlich sind, es wird sicherlich spannend sein zu beobachten, welche neuen Erkenntnisse es bringt .


Anzeige