Forum Tierschutz etc. Haustiere besucherhund auf meinem grundstück

Haustiere besucherhund auf meinem grundstück

Re: besucherhund auf meinem grundstück
geschrieben von meli
als Antwort auf johanna vom 29.07.2014, 17:28:13
Johanna,

ich habe mir erlaubt, den Link zum Anklicken einzusetzen...

Meli

Mietminderung bei ständigem Katzenbesuch
olga64
olga64
Mitglied

Re: besucherhund auf meinem grundstück
geschrieben von olga64
als Antwort auf meli vom 29.07.2014, 17:30:27
Halte ich nicht für hilfreich, wenn jemand kein Mieter ist. Olga
Re: off topic
geschrieben von meli
als Antwort auf olga64 vom 29.07.2014, 17:34:27
Olga,

ich hab ja meine Meinung nicht gesagt, ich hab den Link nur anklickbar gemacht...

Meli

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: besucherhund auf meinem grundstück
geschrieben von Bruny
als Antwort auf FrauOberschlau vom 29.07.2014, 17:16:17
Das kommt dabei raus wenn jeder auf seinem Recht beharrt. Natürlich muss der Hund im Nachbargarten genau so wenig angeleint werden wie die Katzen auf der anderen Seite. Mein Hund jagt auch die Nachbarskatze wenn sie bei uns auf dem Grundstück ist. Erwischen tut sie diese ohnehin nicht und Katzen wissen sich zu wehren..es würde mir nicht im Traum einfallen die Nachbarn deswegen zur Rechenschaft zu ziehen
Re: off topic
geschrieben von ehemaliges Mitglied
wenn es nur mal ist mit dem besuch - wie du schreibst,

dann halte doch deine katzen in der zeit im haus.

so wie du forderst, sie müsse den hund anleinen (auf dem eigenen

grundstück), so kann sie fordern, deine katzen im haus zu lassen.

also - es ist ja nicht für immer.

so kannst du jedem streit aus dem wege gehen - und das ohne geschrei

und polizei und anwalt ...
olga64
olga64
Mitglied

Re: off topic
geschrieben von olga64
als Antwort auf meli vom 29.07.2014, 17:35:31
Irgendwie dachte ich, wir möchten f.o. ein wenig helfen (soweit es uns möglich ist). Und ein Hauseigentümer, der sich über einen Hund beschwert, hat sicher keinen Vorteil daraus, dass man bei einer Katze die Miete mindern könnte. Aber gut, dass wir darüber gesprochen haben.... Olga

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: besucherhund auf meinem grundstück
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 29.07.2014, 17:41:01
Auch vermeintlich domestizierte Tiere sind letztendlich Tiere und das ist doch auch gut so - die Besitzer sollten dies allerdings auch immer bedenken und nicht erst, wenn die Kämpfe losgehen. Olga
Re: off topic
geschrieben von meli
als Antwort auf olga64 vom 29.07.2014, 17:41:49
Olga,

diesen Link hat Johanna eingesetzt und er war nicht anklickbar...

Abgesehen davon gibt es vielleicht ja auch ein paar Leser, die nicht - in diesem Falle glückliche??? - Hauseigentümer, sondern Mieter sind.

Ich war also nur insofern hilfreich, als ich den Link anklickbar gemacht habe...
Aber wenn es Dir Freude macht, lass Dich weiter darüber aus.

Meli
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: off topic
geschrieben von Bruny
als Antwort auf meli vom 29.07.2014, 17:45:25
O.T. Hallo Meli, ich hoffe dass ich ganz einfach mal eine Frage stellen darf. Ich benutze ausschließlich ein IPad (weiß noch nicht einmal ob das jetzt was damit zu tun hat), aber ich konnte den ursprünglichen Link anklicken und er hat sich auch geöffnet. Kann aber auch Deinen anklicken und öffnen. Hmmmm?
Re: off topic
geschrieben von meli
als Antwort auf Bruny vom 29.07.2014, 17:53:13
Warum solltest Du keine Frage stellen dürfen Bruny?

Nur kann ich Dir diese Frage leider nicht beantworten, da mir Laptop und Rechner reichen und ich kein IPad besitze oder besitzen möchte.

Johanna hatte hier nicht im ST verlinkt, also den Button "Link setzen" genutzt, sondern die Anschrift als Kopie eingesetzt.

Das war der Haken...

Meli

Anzeige