Forum Tierschutz etc. Haustiere Von Katzen und Katern

Haustiere Von Katzen und Katern

Sirona
Sirona
Mitglied

Von Katzen und Katern
geschrieben von Sirona

Versteck auf dem PC-Stuhl.JPG
Mein Kater Mischa im Jahr 2011

Katzen sitzen immer an der falschen Seite der Tür.
Lässt man sie raus, wollen sie rein –
Lässt man sie rein, wollen sie raus.
(Kalenderblatt)
 

Diese Feststellung beschrieb Ralf Schmitz in seinem Buch „Schmitz Katze“.
Als ich das entsprechende Kapitelchen las und mir die Situation vorstellte, musste ich schallend lachen. Nur zu gut kenne auch ich solche Spielchen. 
 
Minka möchte zum Balkon, sie möchte mit den Schneeflöckchen spielen, aber – die Tür ist zu.
Ich renne hin, mache die Balkontür auf, sie hüpft raus, ich mache die Tür wieder zu.  Nach fünf Sekunden merkt sie: „Oh, das ist aber scheißkalt hier draußen“. Dann will sie wieder rein. Also Tür auf, Katze rein, Tür wieder zu.

Ich sitze gerade wieder auf der Couch, da hat meine Katze vergessen dass sie heute schon mal draußen war. Dann will sie wieder raus...... MiAAAAAAAAAAAAAUUUUU.
Tür auf, Katze raus, Tür wieder zu. Nach fünf Sekunden wieder Tür auf, Katze rein, Tür wieder zu.
Das passiert dann dreißig, vierzig Mal hintereinander. Raus, rein, raus, rein usw.
Letztens stand ich draußen. Meinen Sie, die hätte mich wieder reingelassen? Frechheit!
(aus Schmitz' Katze)

 
Na ja, dreißig, vierzig Mal? Solange mache ich das Spielchen nicht mit.
Oft möchte mein Kater rein, ich öffne die Tür, dann bleibt er erst einmal sitzen und überlegt wohl was er wollte oder  er denkt: „Ich gehe rein wann ich will und nicht wie Du es möchtest“.
Manchmal können Katzen richtig nervend sein, trotzdem liebt man sie heiß und innig!



 
 

Jil
Jil
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von Jil
als Antwort auf Sirona vom 31.07.2018, 08:16:07

Hallo Sirona,

genau so ist es mit den Katzen ! Lachen

__SW katz.JPG
Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann.
(Pablo Picasso)  
….. wenn sie Lust dazu haben ! - Sage ich !

Bei schlechtem Wetter hat meine Katze entsprechende Laune, welche Katze mag schon nass ???  Sie hat eine Katzenklappe bekommen, weil ihr Gedöns unerträglich wurde (sie hat vorher draußen gewohnt). Aber trotz Katzentür möchte sie immer mal wieder irgendeine Tür vom Personal geöffnet haben. Bei Regen will sie zu jeder Tür nach draußen geöffnet haben, ob vielleicht irgendwo besseres Wetter ist? LG Jil

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von WoSchi
Sie schlich schon ein paar Tage um mein kleines Haus und ich denke, sie hat hier einmal gewohnt und wurde zurück gelassen. Am Freitag kam das scheue Tier  dann über die Terrasse ins Haus und lief mir nach zum Sofa mit der klaren Aufforderung "Bitte kraule mich und massier mein Bäuchlein" Völlig klar - sie war hoch trächtig und nicht, wie ich zuerst von weitem dachte, gut genährt. So baute ich ihr schnell ein Wochenbettchen und das hier ist das Ergebnis von der Nacht auf Montag



vier süsse Babies




die ledige Mutter habe ich "Miss Marple" getauft und nun muss ich mal sehen, ob da noch mehr als nur ein Mädchen dabei ist, denn die zwi 3farbigen kleinen Würmchen sind sicher Mädchen

 

Anzeige

Sirona
Sirona
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von Sirona
als Antwort auf WoSchi vom 31.07.2018, 16:25:22

Sehe ich richtig? 3 oder sogar 4 Katzenbabys? Miss Marple wird Dir für die Aufnahme und das Wochenbettchen dankbar sein. Jede menschliche werdende Mutter, die Hilfe in einer Klinik sucht und abgewiesen wird wegen Überlastung, wäre es bestimmt auch. Zwinkern Man kann es nicht fassen was in unserem Lande passiert.

Aber was machst Du jetzt mit dem Nachwuchs? Hoffentlich bekommst Du sie gut untergebracht. 

 

Sirona
Sirona
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von Sirona
als Antwort auf Jil vom 31.07.2018, 16:04:35
Hallo Sirona,

genau so ist es mit den Katzen ! Lachen

__SW katz.JPG
Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann.
(Pablo Picasso)  
….. wenn sie Lust dazu haben ! - Sage ich !

Bei schlechtem Wetter hat meine Katze entsprechende Laune, welche Katze mag schon nass ???  Sie hat eine Katzenklappe bekommen, weil ihr Gedöns unerträglich wurde (sie hat vorher draußen gewohnt). Aber trotz Katzentür möchte sie immer mal wieder irgendeine Tür vom Personal geöffnet haben. Bei Regen will sie zu jeder Tür nach draußen geöffnet haben, ob vielleicht irgendwo besseres Wetter ist? LG Jil
geschrieben von Jil

Eine Katzenklappe ist ja praktisch, leider kann ich keine anbringen. So muss ich halt immer wieder nach unten laufen um nachzusehen ob mein Kater vor der Tür steht. Obwohl alles wegen der Hitze stöhnt und schwitzt macht Mischa keine Anstalten ins Haus zu kommen. Aber der Hunger wird ihn schon heim treiben. 

Sirona



 
WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf Sirona vom 31.07.2018, 17:27:12
Sehe ich richtig? 3 oder sogar 4 Katzenbabys? Miss Marple wird Dir für die Aufnahme und das Wochenbettchen dankbar sein. Jede menschliche werdende Mutter, die Hilfe in einer Klinik sucht und abgewiesen wird wegen Überlastung, wäre es bestimmt auch. Zwinkern Man kann es nicht fassen was in unserem Lande passiert.

Aber was machst Du jetzt mit dem Nachwuchs? Hoffentlich bekommst Du sie gut untergebracht. 

 
Liebe Sirona,
es sind 4 süsse kleine Katzenbabies. Tatsächlich suchen auch verwilderte Katzen die Nähe von Menschen so kurz vor dem Partus. Einmal passiere es vor vielen Jahren, dass ein solches Kätzchen, dass immer von den Kindern gefüttert wurde, nachts bei meinem Sohn ins bett kam, um ihre Kinder zu kriegen - er wurde wach und rief laut nach mir, ganz verängstigt - weil da so ein kleines, nasses Fellbündel an seinem Bauch lag und die Katzenmama leckte bereits die beiden ersten trocken. Das war damals ein Abenteuer und seitdem werden Katzen, die Hilfe brauchen,  bei uns immer gerne aufgenommen, auch bei meinen Kindern, die ja längst alle selbst Kinder haben.

Im Moment fasziniert mich "meine" kleine Katzenhfamilie und sie werde so lange bei mir bleiben, bis ich ein liebevolles Zuhause für jede von ihnen gefunden habe.
Hier noch ein kleiner Gruß der Familie


Anzeige

mausschubser
mausschubser
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von mausschubser
IMG_0127.jpg
Unsere "Miss Marple", leider schon über die Regenbogenbrücke.

det
akinomp
akinomp
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von akinomp

Ich selber habe keine Katze (mehr).
Hin und wieder habe ich mich aber um die beiden Fellnasen meiner
Nachbarin gekümmert wenn die mal für einige Tagen auf Reise war.

Zwei wirklich schöne Tiere. Der Rote, ein Kater von Anfang an recht zutraulich.
Die kleine Katze etwas scheuer.

Natür habe ich meine Kamera mitgenommen, und einige nette Aufnahmen von
den beiden sind entstanden

Heute möchte ich dies hier zeigen

110    FC.JPG

LG Monika

Jil
Jil
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von Jil
LG Jil
Sirona
Sirona
Mitglied

RE: Von Katzen und Katern
geschrieben von Sirona
als Antwort auf Jil vom 01.08.2018, 01:00:40
Liebe Wolkenschieber, wirst Du Miss Marple behalten oder ist sie eine wild lebende Katze? Vielleicht wäre es zu überlegen sie durch den Tierschutz sterilisieren zu lassen, damit nicht noch weiterer Nachwuchs das Licht der Welt erblickt. Ich denke dass Du viel Freude an den Kleinen haben wirst. Und mit Sicherheit wird Dir der Abschied von diesen niedlichen Wollknäulchen nicht leicht fallen. Aber 5 Katzen zu halten wäre schon eine unglaublich schwere Aufgabe.
 
Wie ich sehe scheint die Katze des Menschen liebstes Tier zu sein. Und jede für sich ist eine Schönheit in ihrer Anmut und Tiefgründigkeit, wie Eure Bilder zeigen. Ganz besonders allerliebst sind natürlich die Katzenkinder, die sogar mit Wellensittichen spielen und sie noch nicht als Beute betrachten. 
 
Hier noch ein Foto von meinem Kater Mischa, der gerne die Nähe dieser Puppe sucht.

Hier schlafe ich am liebsten.JPG
LG Sirona

Anzeige