Hobbies Malwerkstatt

akinomp
akinomp
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von akinomp

Bin immer noch am aufräumen meiner Dateien.
Und siehe da, habe noch eine Seidenmalerei aus
vergangener Zeit gefunden.Lächeln

005 (5).JPG
Mit einem lieben Gruß wünsche ich euch einen guten
Start in die letzte Novemberwoche
Monika

Inge_MA
Inge_MA
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von Inge_MA

Schon lange habe ich hier nicht mehr gestöbert. In der Zwischenzeit wart Ihr wieder sehr kreativ. Viel Schönes und Interessantes habt Ihr gestaltet.
Mir persönlich ist das Malen ist zu anstrengend geworden. Zum Glück habe ich auch keine Ideen mehr, sonst wäre das Stöbern hier auch ein bisschen frustrierend für mich.
Bilder haben ja kein Verfallsdatum, darum zeige ich Euch jetzt etwas aus meiner 'aktiven' Zeit. (Ich hoffe, dass ich es nicht schon früher gezeigt habe Erschrocken. Jedenfalls ist es uralt.)
 

IMG_9253.jpg

Ich wünsche Euch noch einen schönen Spätherbst und viel Freude beim kreativen 'Schaffen'.

Liebe Grüsse - Inge
Clematis
Clematis
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von Clematis
als Antwort auf akinomp vom 25.11.2018, 23:19:17

Liebe Monika,
bitte, stöbere ruhig weiter. Deine Schätze sind hier sehr gefragt.

Ich bwundere immer wieder Dein exaktes Arbeiten mit Seide und Farbe.
Ich weiss ja zur Genüge, wie schnell die Farbe davonläuft, wenn das
Konturmittel nicht gut schliesst.

Hab Dank für Dein Stöbern.

Liebe Inge,

Du darfst doch immer auch "was Altes" einstellen. Immer wieder schön zu schauen und zu erfahren, was alles mit Farben ans Tageslicht kommt.

Ich finde Dein Bild sehr Dir entsprechend, sofern ich sagen darf, dass ich Dch bissle kenne.

Grüssle an alle Pinselschwinger
Ingeborg
auch was altes:
Frücht700.jpg
Früchtekorb nach Caravaggio
Oelkreiden

Dieses Kalenderblatt wurde von mir auf ein Brett geklebt, wie man es früher machte.
Es hing immer in meiner Küche und ich freute mich täglich daran.
Allmählich vergilbte es (wie auch "Die Magd" von Vermeer) und ich malte es zu seiner Rettung.

Eines Tages machte ich eine Kunstreise nach Mailand, wanderte durch die Brera und - plötzlich stand ich vor dem Original!
Ich kannte durch das Malen jede Beere, jedes Blatt und stand nun vor dem Original, von dem ich nicht wusste, dass es in der Brera hängt.

Soweit die Morgengeschichte.
 


Anzeige

Inge_MA
Inge_MA
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von Inge_MA

Lustig Clematis - da haben wir nun beide unsere Küchenbilder gezeigt. Ja, auch ich erkenne in 'Deinem' Früchtebild die liebe Ingeborg aus den fotografischen Stillleben. Z.B. Fläschlein und Gläslein mit fruchtigem, edlem Inhalt.

akinomp
akinomp
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von akinomp
als Antwort auf Clematis vom 26.11.2018, 10:17:35

Danke liebe Ingeborg für die netten Worte.

Ja, das arbeiten mit der Konturfabe, war am Anfang Problem Nr.1.
Bis ich dann die Idee hatte, erst einmal mit Wasser zu testen ob alles
wirklich geschlossen ist - und dann erst die Farben verwendet.
War zwar ein zusätzlicher Zeitaufwand, der sich aber gelohnt hat.

Sehr, sehr lange hat es bei diesem Bild gedauert
(weiß nicht ob ich es schon einmal gezeigt hatte)
Es hängt jetzt, auf Keilrahmen gespannt im Kinderzimmer
von Gritts Enkeln

21    FC.JPG
LG Monika

Hapi
Hapi
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von Hapi
als Antwort auf akinomp vom 28.11.2018, 12:04:24
Liebe Inge, liebe Clematis!
Ich mag Bilder, die den bunten Herbst zeigen und ich bin mit Euren Werken besonders begeistert.
Die beiden Motive, gute Bearbeitung und die wunderschönen Farben gefallen mir sehr gut.
Die  Bilder sind ein echter Hingucker.
Ich habe auch etwas herbstliches. 
Gemalt mit Aquarell und Pastellkreiden.

muchomory-66.jpg
 

Anzeige

Hapi
Hapi
Mitglied

RE: Malwerkstatt
geschrieben von Hapi
als Antwort auf Hapi vom 30.11.2018, 18:00:08

Das sind wilde Rosen Früchte im Herbst.
Gemalt mit Pastellkreiden.

o6.jpg
 


Anzeige