Forum Reise, Freizeit, Sport, Spiel Hobbies Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?

Hobbies Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf karl vom 11.12.2012, 23:22:32
meine vormittage sind ausgefüllt mit aufräumen, putzen, einkaufen und kochen.

meine 2 männer stehen pünktlich um 12.30 auf der matte zum essen

die nachmittage gestalte ich nach eigenem vergnügen mit stadtbummel, freundinnen,

manchmal enkelkinder belustigen.

die abende (wochentags) hänge ich gerne vor dem tv rum, oder aber am pc

wochenendabende sind meistens verplant mit oper/theater/musik/

dazwischen noch diverse koffer einpacken oder auspacken wegen meiner reiseleidenschaft.

ich hoffe, daß das leben noch lange so spannend und ereignisreich bleibt.
Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vom 12.12.2012, 11:46:41
gerne....

verbringe ich eher den 2. teil der tage
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von pschroed
als Antwort auf vom 12.12.2012, 11:46:41


dazwischen noch diverse koffer einpacken oder auspacken wegen meiner reiseleidenschaft.

[/b]
geschrieben von karin2


Reisen ok, aber das gruselige Ein und Auspacken

Während meiner Arbeitszeit, hatte ich immer ein sehr kleine Tasche, sowas wie ein survival - pack

Phil.

Anzeige

omaria
omaria
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von omaria
als Antwort auf karl vom 11.12.2012, 23:49:35
Ganz klar mein Hobby ist es, am ST zu basteln (und auch ab und zu gerne im ST zu diskutieren).

Karl
geschrieben von karl

Ich verbringe viele Stunden am Tag,
um für den ST zu "basteln"...
Und zwar gerne - denn:
Mein Hobby ist die "Fotografiererei" mit allem was dazu gehört...

omaria
olga64
olga64
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von olga64
als Antwort auf pschroed vom 12.12.2012, 12:16:20
Während meiner Arbeitszeit, hatte ich immer ein sehr kleine Tasche, sowas wie ein survival - pack

Phil.


Ich hielt es genau so, da ich auch mindestens 10 Tage monatlich verreist war. Es waren aber immer nur kurze Trips von maximal 3 Tagen innerhalb Europas (wenn es weiterging, dauerte es länger, weil ich dann auch Urlaubstage dranhängte, um ein Land besser kennenzulernen). DAs Survival-Pack hat(te) ja auch den Vorteil, dass man es als Handgepäck mitnehmen konnte und nicht am GEpäckband noch wertvolle Zeit vergeudete. Ich hatte mir damals auch angewöhnt, Dinge, die ich immer mitnehme schon in kleine Koffer vorzupacken. Von diesen Koffern habe ich immer noch drei verschiedene Grössen: für 1 - 3 Tage, für 7 - 10 Tage und für "unendlich". Dazu gab es den Rucksack mit Laptop und Geschäftsunterlagen -. Das lernt man schnell - man verliert dadurch auch weniger. Olga
ehemaligesMitglied34
ehemaligesMitglied34
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von ehemaligesMitglied34
als Antwort auf olga64 vom 12.12.2012, 16:54:51
ja, liebe Leute, ich lese hier viel vom Tun und Nichtstun. Aber wie sieht es aus mit Sport? Wisst Ihr, wie ein Fitnessstudio von innen aussieht? Dort kann man sich nicht nur an den Maschinen abrackern, sondern auch Kurse, wie Yoga, Pilates, Rückengymnastik, Bauch/Beine/Po usw. belegen. Wenn ich dort ins Schwitzen komme, freue ich mich, daß ich etwas für meine Gesundheit tue!

ich schlage vor, in Euren Stundenplan ein bißchen Sport mit einzuplanen. Macht wirklich Laune!!

Anzeige

circe
circe
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von circe
als Antwort auf ehemaligesMitglied34 vom 30.01.2013, 18:46:41
sport ist ja immer prima, wenn man schön gesund und elastisch ist! Wie alt bist du den Flöckcchen?
nasti
nasti
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von nasti
als Antwort auf circe vom 30.01.2013, 22:13:46
Ich sorge dafür das meine Tage sind fast täglich unterschiedlich, also keine Gewohnheiten oder was. Ich stehe mal 11 Uhr Vormittags aus Bett und andersmal 8 Uhr Morgens oder auch früher.
Die einzige Gewohnheit: So meistern meine Tage damit Sie nicht langweilig und ähnlich ablaufen, damit ich falle nicht in eine Gewohnheit Falle......und gerade diese Bemühung kann auch eintönig werden und damit kann ich fallen auch in eine Anti Gewohnheitsfale....
Abgesehen davon wie ich mich strapaziere mit ewige NEUIGKEITEN geht mir nicht so schlecht, also ich versuche mal beschreiben einige Tage welcher so ähnlicher ablaufen, sowieso interessiert das keinem, nur die schreibende und das bin ich.

Ca. 10 Tage in einem Monat verbringe ich mit meinem Freund entweder in Passau oder in NRV-. Von diese 10-14 Tage sind wir in andere Städte oder Länder verreist. Wir frühstücken nicht zusammen, ich frühstücke in unterschiedliche Zeiten genauso wie mein Freund, außerdem ich bevorzuge salzigen Frühstück, mein Freund süsses Frühstück. Sehr oft frühstücken wir draußen und dann zusammen.
Die Nachmittag Stunden verbringe ich in Kaffees und Einkaufscenter wenn ich alleine bin , später treffe ich in Atelier ein, wo ich spiele mit Papiere, Farben, Pinseln,Rahmen, und tausende andere Spielzeuge manchmal bis spät Nacht. Lasse mich aber mit meine unzählige Fast Freundinnen, Kolleginnen und Besucher gerne ablenken, wochentlich geht etwa 2 mal zum Vernissagen wo wir dann und danach feiern in Restaurants. Nicht vergessen die Jubileen von unzählige Fastfreundinnen, sehr "wichtige" Versammlungen in 5 Vereinen wo ich natürlich Mitgliederin bin. Mein Freund kennt langsam nach 12 Jahre Freundschaft die unzählige Fastfreundinnen, die viele Namen kann er aber nicht behalten. Sehr gerne kommt er nach Passau wo geht es auch in Wintermonate mit mir ganz turbulent los mit Vernissagen und Einladungen jeder Art.
Die ganze Künstler und Politische Gesellschaft ist enorm veraltet, Sie alle suchen nach Beweise dazu das Leben ist noch immer hochwertig und hat ein Zweck also ist nicht sinnlos. Ich staune wie sehr veraltet sind die Menschen und danach gucke ich in Spiegel und erschrecke ich zum Tode....hahaha
Inzwischen laviere ich zwischen Budapest, Berlin--wo meine 2 Söhne mit 3 Enkelkinder wohnen, bereite mich für verschiedene Ausstellungen und gaukele mir ein das ich bin NOCH eine WICHTIGE PERSON. Die Wahrheit ist: Nach meinem Tod wird kein Hund nach mir bellen.

Nasti glücklich beim spielen mit Papiere
heiwilh
heiwilh
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von heiwilh
als Antwort auf yuna vom 12.12.2012, 11:42:33
wasist "coden"?
ehemaligesMitglied34
ehemaligesMitglied34
Mitglied

Re: Womit verbringt Ihr gerne Euren Tag?
geschrieben von ehemaligesMitglied34
als Antwort auf circe vom 30.01.2013, 22:13:46
sport ist ja immer prima, wenn man schön gesund und elastisch ist! Wie alt bist du den Flöckcchen?



GBPicsOnline.com - Lustiges Jappy Pics

Na, wie alt schätzt du mich?

Anzeige