Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Abschiebung und Ausweisung von Ausländern

Innenpolitik Abschiebung und Ausweisung von Ausländern

Loana
Loana
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von Loana
als Antwort auf nerida vom 20.08.2014, 20:27:31
Vergleichsweise stark ist auch Spanien von den russischen Sanktionen betroffen. Die Exporte von Agrarprodukten aus Spanien, die nun unter den russischen Importstopp fallen, machten im vorigen Jahr ein Volumen von etwa 400 Millionen Euro aus. Die spanischen Bauernverbände äußerten sich besorgt und verlangten Kompensationen von der EU. Die Entscheidung des Kreml trifft in Spanien besonders die Hersteller von Zitrusfrüchten, Kernobst, Tomaten, Paprika und anderem Gemüse.

Das sind Zahlen aus 2013 - Lidl, Aldi, Mercadona und Co. drücken nun auch noch die Preise. Die Bauern protestieren und kippen Kartoffeln auf die Straße.

Polen ist hart getroffen, Lettland und Griechenland ebenso.
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Loana vom 28.08.2014, 18:43:09
Loana, da wurde doch nun schon wirklich genügend darauf hingewiesen. Aber der Thread heisst doch Abschiebung und Ausweisung von Ausländern.

Gruß, Bruny
Loana
Loana
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von Loana
als Antwort auf Bruny vom 28.08.2014, 18:57:58
Loana, da wurde doch nun schon wirklich genügend darauf hingewiesen. Aber der Thread heisst doch Abschiebung und Ausweisung von Ausländern.

Gruß, Bruny


na ich hab mich auch schon gewundert ;) wollte eigentlich dir nur eine Antwort geben...;)

Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

[off topic]
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf Loana vom 28.08.2014, 19:00:14
Ist doch schon lange Passiert Loana.
Loana
Loana
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von Loana
als Antwort auf olga64 vom 18.08.2014, 15:46:19
Wo ist bitte das "Armenhaus" von Europa,dem doch immer sehr wohlhabenden Kontinent,verglichen - z.B. mit Afrika, auch Asien? Olga


sorry, ich lese das jetzt erst - Andalusien wird als Armenhaus Europas bezeichnet.
Loana
Loana
Mitglied

Re: [off topic]
geschrieben von Loana
als Antwort auf dutchweepee vom 28.08.2014, 19:27:33
Ist doch schon lange Passiert Loana.


ups - danke ;) habe ich nicht gleich mitbekommen ;)

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von olga64
als Antwort auf puckin vom 27.08.2014, 17:27:54
Aber wie bei fast jedem thred, mischt sich olga ein und bringt mit altklugen, aufgeblasenen "weisheiten" das thema um.


Tja - das liegt nun mal in der Natur der Sache: ich bin alt und klug ausserdem. Aber natürlich komme ich nie an die ausgereiften, hochintellektuellen und jugendlichen Berichte Ihrer Statements ran - so sehr ich es auch (nicht) versuche. Olga
puckin
puckin
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von puckin
als Antwort auf olga64 vom 29.08.2014, 15:34:15
Nun ist mit olgas hilfe auch dieses thema wieder kaputt gemacht worden.
Das scheint bei brisanten themen absicht zu sein.
Trotzdem stelle ich hier mal einen kommentar ein, wie man in der schweiz über die zuwanderung nach deutschland denkt.
lupus
lupus
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von lupus
als Antwort auf puckin vom 30.08.2014, 16:49:51
Zu den verlinkten Baseler Nachrichten:
Zu bedenken ist, daß Deutschland kein parasitäres Geschätsmodell eines Kleinstaates hat und der Sozialstaat eben selbst erwirtschaftet werden muß.
lupus
puckin
puckin
Mitglied

Re: Abschiebung und Ausweisung von Ausländern
geschrieben von puckin
als Antwort auf lupus vom 31.08.2014, 08:59:44
Richtig, aber leider werden die, die den sozialstaat durch ihre steuergelder erst ermöglichen, nicht gefragt an wen und wie die ressourcen "ausgegeben" werden.

Anzeige