Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Appell zum Stopp von Stuttgart 21

Innenpolitik Appell zum Stopp von Stuttgart 21

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 08.03.2013, 17:10:01
@all: Ich werde grundsätzlich kein Bild von mir veröffentlichen. Das Thema wurde in der Vergangenheit an anderer Stelle bis zur Weißglut diskutiert und dabei bleibt es.

--schnippel----schnippel----schnippel----schnippel----schnippel--

@WhiteFang:
Ich habe für dich auch einen Link auf ein Dokument aus dem Jahr 2008, welches erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangte: http://www.kopfbahnhof-21.de/fileadmin/Bauwatch/Bundesrechnungshof_zu_s21.pdf Eine Chronologie der Zahlen der Kosten findest du hier: Focus.de: Verkehr: Chronologie: Die Kostendebatte um Stuttgart 21 Gucke genau nach, welche Zahlen zum Zeitpunkt des Plebiszits offiziell genannt wurden und das ist entscheidend. Ich habe mich damals dem Votum gebeugt und es anerkannt. Die Bürger BWs wurden jedoch belogen und deshalb ist das Votum für sie nicht bindend.

Ich weiß eh nicht, weshalb darüber noch diskutiert wird. Das haben wir hier auf diesem Brett schon vor 1,5 - 2 Jahren (also praktisch vor deiner Zeit) ausführlich getan. Einfach mal zurückblättern.
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von silhouette
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 08.03.2013, 17:10:01
Der Unterschied zwischen dir und mir ist, dass ich mir nicht herauspicke, was mir gerade passt, andere Meldungen igoniere bzw. drumherumquatsche. Schon gemerkt?
Wenn du auf alle anderen links, die hier schon eingestellt wurden, eine genauso schlagende Entgegnung parat hast, dann darfst du mir ein Foto senden, sonst danke. Aber bitte auf das Veröffentlichungsdatum der anderen links achten!

Wenn nicht, wird das wieder eine Gegenüberstellung von zwei betonierten Fronten. Die Methode ist mir bekannt, ich verliere dafür keine Zeit mehr.
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von silhouette
als Antwort auf hinterwaeldler vom 08.03.2013, 17:44:27
@all: Ich werde grundsätzlich kein Bild von mir veröffentlichen. .

Wozu auch? Du bist ja so was authentisch, auch ohne Hundekopf, und faken könntest du gar nicht.

Anzeige

ehemaligesMitglied31
ehemaligesMitglied31
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von ehemaligesMitglied31
als Antwort auf hinterwaeldler vom 08.03.2013, 17:44:27

Ich weiß eh nicht, weshalb darüber noch diskutiert wird. Das haben wir hier auf diesem Brett schon vor 1,5 - 2 Jahren (also praktisch vor deiner Zeit) ausführlich getan.
... meine Rede!
Und es wurde an sehr vielen Stellen diskutiert!
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von silhouette
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 08.03.2013, 18:13:54

Und es wurde an sehr vielen Stellen diskutiert!
geschrieben von WhiteFang

Freilich!
Und Wandersmann der erste war da schon in seiner typischen Art beteiligt, wie?

Du hättest bei mir vorsichtig sein sollen. Philologen erkennen systematische Fehler im Gebrauch der deutschen Sprache.
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf silhouette vom 08.03.2013, 17:52:36
auch ohne Hundekopf, und faken könntest du gar nicht.

Moment mal, du erinnerst mich an etwas! War ein ruhender Hund nicht der Avatar dieses Mitglieds?

Anzeige

silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von silhouette
als Antwort auf hinterwaeldler vom 09.03.2013, 13:32:35
Aber erst, als er laufend vergrämt wurde.
Lass deine Art von Hetze einfach im Sack, ok?
sammy
sammy
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von sammy
als Antwort auf silhouette vom 09.03.2013, 14:08:16
Lass deine Art von Hetze einfach im Sack, ok?

Silhouette, der kann offensichtlich nicht anders, scheint sein Lebensinhalt zu sein; siehe hier hinterwaeldlerisches

sammy
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von silhouette
als Antwort auf sammy vom 09.03.2013, 15:30:10
Uiiiiii, bist du gut!
Aber das ist noch ein weiterer Authentizitätsbeweis. Da brauche ich weder mein Sprachgefühl noch das, was ich bei Wolf Schneider gelernt habe.
Edita
Edita
Mitglied

Re: Appell zum Stopp von Stuttgart 21
geschrieben von Edita
als Antwort auf silhouette vom 09.03.2013, 16:25:40
Stell' Dir mal vor Sil, diese Rowdis von der Bahn, haben Die Absicht, wenn sie bei der Untertunnelung bebaute Flurstücke unterfahren, bei Selbigen nur den Sachwert des Bodens ohne Bebauung, entschädigen wollen!

Hauseigentümer wehren sich gegen die Bahn

Edita

Anzeige