Innenpolitik aus aktuellem anlass

sittingbull
sittingbull
Mitglied

aus aktuellem anlass
geschrieben von sittingbull
" Als die Nazis die Kommunisten holten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Kommunist.

Als sie die Sozialdemokraten einsperrten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Sozialdemokrat.

Als sie die Gewerkschafter holten,
habe ich geschwiegen,
ich war ja kein Gewerkschafter.

Als sie mich holten,
gab es keinen mehr,
der protestieren konnte. "

(pastor Martin Niemöller)

sitting bull
Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 27.09.2014, 10:16:22
.
schweigen und tabus sind das schlimmste,
das einem land passieren kann.

m./.
.
Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von claude
als Antwort auf sittingbull vom 27.09.2014, 10:16:22
Nun die Kommunisten haben dieses Erfolgrezept ja auch angewandt!!
In einigen Ländern tun sie es immer noch!!

Anzeige

Gillian
Gillian
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von Gillian
als Antwort auf claude vom 27.09.2014, 14:02:35
Wo steht hier was von einem Erfolgsrezept?
Die Worte von Pastor Niemöller sind in der Welt bekannt und werden oft zitiert.
Ich kann an ihnen nichts Kritikwürdiges finden.
Gi.
Edita
Edita
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von Edita
als Antwort auf vom 27.09.2014, 11:33:48
.
schweigen und tabus sind das schlimmste,
das einem land passieren kann.
m./.
.
geschrieben von margarit


..........und, habe ich vorher irgendwo gelesen :
Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut!


Edita
klapperstorch
klapperstorch
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von klapperstorch
als Antwort auf Edita vom 27.09.2014, 15:07:47
.
schweigen und tabus sind das schlimmste,
das einem land passieren kann.
m./.
.


..........und, habe ich vorher irgendwo gelesen :
Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut!


Edita
geschrieben von margarit


Noch ein Zitat:

Das Böse kann nur gewinnen, wenn die Guten nix tun und es zulassen!

Anzeige

Lindensee
Lindensee
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von Lindensee
als Antwort auf klapperstorch vom 27.09.2014, 15:28:10
.
schweigen und tabus sind das schlimmste,
das einem land passieren kann.
m./.
.


..........und, habe ich vorher irgendwo gelesen :
Man ist auch für das verantwortlich, was man nicht tut!


Edita


Noch ein Zitat:

Das Böse kann nur gewinnen, wenn die Guten nix tun und es zulassen!
geschrieben von margarit

Ich freue mich ausgesprochen, sitting bull, margarit, Gillian, Edita, Klapperstorch und mich einbegriffen, dass wir zu dieser Erkenntnis gelangt sind.
Was also kann man tun?

Ein Erster Schritt ist wohl, den claudes der Internet-Foren das krude ihrer Kommentare vorzuhalten und zu widerlegen. Wo immer es auftritt. Immer wieder. Mit gleich bleibender Beharrlichkeit. Wir sind dabei auf einem guten Weg.

Vorsorglich:
Ich meine mit claudes der Internet-Foren nicht nur den Herren mit seiner Meinung weiter oben selbst.
Wer seine Kommentare liest, erkennt das Spezielle darin auch an anderer Stelle.
justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von justus39 †
nerida
nerida
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von nerida
bei diesem thema kommt mir allerdings ein ganz anderer Gedanke wie

"unter den Schwätzern ist der Schweiger oftmals der Klügere..."
Gillian
Gillian
Mitglied

Re: aus aktuellem anlass
geschrieben von Gillian
als Antwort auf nerida vom 27.09.2014, 16:40:48
"Dieses Thema" ist das Zitat von Pastor Martin Niemöller.
Und du glaubst, das hat er damit gemeint?
Gi.

Anzeige