Innenpolitik Christian mit 18

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Christian mit 18
geschrieben von sittingbull


wow ... ich hätte nicht gedacht , dass mir die neoliberale Nase Lindner noch unsympatischer 
werden könnte .

der typ ist empathisch so tot , wie die augen von Katja Sudink auf den FDP- Plakaten in Hamburg .

sitting bull


 

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf sittingbull vom 18.09.2017, 14:15:26
Edita
Edita
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Edita
als Antwort auf sittingbull vom 18.09.2017, 14:15:26

Da kann ich nur im Stil von Luther antworten :

" Aus einem selbstgefälligen Arsch kommt kein solider Furz! "

Edita


Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf Edita vom 18.09.2017, 15:31:24
olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Edita vom 18.09.2017, 15:31:24

Bei einer gewissen Gruppe junger 'Wähler kommt Herr Lindner sehr gut an. Dies hängt sicher auch damit zusammen, dass unsere Politik (alle Parteien) die Belange der Alten dominiert und sich viele junge Menschen nicht angesprochen fühlen.
Bei aller Aversion gegen die FDP sollte man schon REspekt vor der Leistung des Herrn Lindner haben, der diese am Boden liegende Partei vor vier Jahren nun wieder hochgepusht hat.

Es ist das Vorrecht in jungen Jahren, übers Ziel zu schiessen. Bei uns Normalbürgern war dies sicher auch so; es interessiert(e) nur keinen dergestalt ,dass dies dann später an die Öffentlichkeit gelangt.
In einer der kürzlichen Wahlattacken-Sendungen gegen unsere Kanzlerin sah ich einen jungen Erstwähler (18 Jahre), der unsere Kanzlerin in bezug auf die Maut angreifen wollte. Schon auch charmant, wenn man dann zurückrechnet und erkennen muss, dass der Knabe anscheinend schon mit 14 Jahren (letzte Wahlen) ein ausgefuchster Politikprofi war.
Wenn der dann mal älter ist, wird er auch erstaunt sein, welche 'Freiheiten er sich unserer Kanzlerin gegenüber vor einem Millionenpublikum herausnehmen konnte. Olga

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von dutchweepee

Anzeige

digi
digi
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von digi
Solche Drecksbeiträge (aus dem bekannten FaceBook) haben hier nichts zu suchen.
Außer daß sie vom geistigen primitiven Horizont zeugen.
Pfui Deibel.
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf digi vom 18.09.2017, 17:35:21

Sehe ich genauso. Von sogenannten Senioren hätte ich mir mehr Niveau erwartet. 
Bruny

karl
karl
Administrator

RE: Christian mit 18
geschrieben von karl
als Antwort auf Bruny vom 18.09.2017, 17:39:57

Naja, ich schaue mir die heute Show immer sehr gerne an.

Karl

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 18.09.2017, 17:39:57
 Von sogenannten Senioren hätte ich mir mehr Niveau erwartet. 
Bruny

Anzeige