Innenpolitik Christian mit 18

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf sittingbull vom 21.09.2017, 13:20:05
 
wenn daraus von interessierter seite "hahnenkämpfe" eines "unattraktiven" st-mitglieds geschmiedet
werden ... was der gerügten "Beurteilung/Verurteilung von Menschen nach Äußerlichkeiten" schon näher käme ,,, ist das schon ziemlich hinterfotzig und verfolgt allein das ziel , notwendige diskussionen platt zu machen und im keim zu ersticken .

sitting bull

 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf sittingbull vom 21.09.2017, 13:20:05

Musst dir nichts dabei denken SB, wenn eine Gesichtslose die Unattraktivität von Männern mit Gesicht bemängelt und sich ein weiterer Gesichtsloser angesprochen fühlt, dann kann ich nur schallend lachen emoji_joy.
Bruny

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2017, 14:44:38

Tja, Bruny. Es ist nicht jedem gegeben, wechselnde Fotos von sich selbst einzustellen und dann andere aufzufordern, zu bestätigen, wie toll man doch noch aussieht. Und wenn dies nicht umgehend klappt, verschämt zu verkünden, dass der Ehemann versichert, SIE würde mit jedem Jahr schöner werden....
Soviel Eigenlob und Eigenanbetung ist halt nicht jederfrau`s Sache.
ABer danke, dass Sie so Wertvolles zum Thema beitrugen, zumal Sie selbst ja auch schon verkündeten, Sie würden sich eine neue Regierung unter Beteilung der FDP wünschen (wozu nun mal Herr Lindner = Christian federführend gehört).
Aber das wollten Sie sicher im Kreise Ihrer Freunde SB und Dutch nun nicht explizit wiederholen  - erledige ich aber gerne für Sie. Olga


Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 21.09.2017, 14:52:12

Halten Sie SB und Dutch tatsächlich für des Lesens nicht mächtig? Beide wissen, dass ich mir eine FDP Beteiligung wünschen würde. Ich hätte jedoch auch nichts gegen die Linke einzuwenden. Für mich wäre eine GroKo nicht erstrebenswert. Für mich ist auch Frau Merkel als Kanzlerin nicht erstrebenswert. Deutschland hat keine Zeit um die Situation ruhig auszusitzen.
Bruny

Sorry wenn Sie sich in Ihrer Eitelkeit gekränkt fühlen, aber gesichtslos bleibt halt nun mal gesichtslos. 
 

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2017, 15:06:29

Halten Sie es wirklich für realistisch,dass jemals in unserem Land eine Koalition zwischen FDP und der Linken zustandekäme? Mit Frau Wagenknecht als Kanzlerin und Herrn Lindner als was?
Wünsche kann man zu Weihnachten äussern oder in Ihrem Fall zu Ihrem  baldigen 70. Geburtstag. Die Politik ist dafür kein Spielfeld, die Politik sollte man Profis überrlassen.
Und wenn sich Herr SChulz dazu entschliessen sollte, seine Partei, die SPD doch nochmals in eine Groko zu führen, ist das auch eine Entscheidung der SPD und evtl. der CDU/CSU, wenn Jamaika dann doch nicht gewünscht werden sollte. Olga

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 21.09.2017, 15:19:42

Nein, ich habe ja auch von meinen Wünschen geschrieben. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und wage mir zu wünschen, dass Parteien keine Rolle spielen, sondern Kompetenz, ein MischMasch von Experten.

Im übrigen ist dies ein Forum wo jeder diskutieren, auch seine Wünsche äußern kann. Wir sind hier auf keiner Wahlveranstaltung. Es müssen nicht alle Ihrer Lobhudelei von Frau Merkel zustimmen. 
Bruny


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2017, 15:24:43
 
Im übrigen ist dies ein Forum wo jeder diskutieren, auch seine Wünsche äußern kann. Wir sind hier auf keiner Wahlveranstaltung. Es müssen nicht alle Ihrer Lobhudelei von Frau Merkel zustimmen. 
Bruny
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 21.09.2017, 15:44:13

Olga, ein anderer Thread ist und bleibt ein anderer Thread und hat hier nichts zu suchen. Und mein Gastland hat hier ebenso wenig was zu suchen. Ich bin auch froh, dass Sie in dem beschaulichen, manchmal etwas langweiligeren und oftmals auch etwas kühleren Deutschland leben. 
Können Sie tatsächlich nie beim Thema bleiben? Mir ist eine Diskussion zu anstrengend mit Ihnen. 

olga64
olga64
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 21.09.2017, 15:52:38

Ich amüsiere mich mal wieder köstlich, wie bereitwillig Sie in jede sich Ihnen bietende Falle tappen. Hoffentlich lernen Sie hier noch dazu, wenn es nicht doch Ihr grösstes Vergnügen ist, sich öfters mal aufzuregen und Ihre Hassbotschaften auszusenden, um dann andere dafür verantwortlich zu machen. Lohnt sich alles nicht Bruny,versuchen Sie zufriedener zu werden. Olga

Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Christian mit 18
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 21.09.2017, 15:59:44

..... sagt die bayerische Gschaftlhuberin, die zwar gerne von Meinungsfreiheit schreibt, aber genau diese anderen Gesprächspartnern nicht zugestehen will. Armselig, sehr, sehr armselig wie Sie sich präsentieren emoji_laughing. Crossposting, gleich zweimal und dann die Unschuld vom Lande spielen, ich lach mich grade krumm emoji_joy


Anzeige