Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik das schweigen der lämmer

Innenpolitik das schweigen der lämmer

sittingbull
sittingbull
Mitglied

das schweigen der lämmer
geschrieben von sittingbull
Prof. Rainer Mausfeld :
Professor für Psychologie an der Universität Kiel ...
Schwerpunkt : Wahrnehmungs- und Kognitionsforschung ...
im gespräch mit Ken Jebsen .

"Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen Ziele arbeiten zu lassen, kann das nur dann erfolgreich bewerkstelligt werden, wenn diese Eliten die Techniken der Gehirnwäsche auf allen Ebenen konsequent zur Anwendung bringen. Schon der Umstand, dass Völker sich für Krieg begeistern lassen, zeigt die Macht dieser Technik."



es lohnt sich , Mausfeld einfach mal zu zuhören .

aber offenbar funktioniert der link nicht ...
oder ist Ken Jebsen von der webmeisterei gesperrt ?

dann bitte direkt aufrufen :

https://www.youtube.com/watch?v=OwRNpeWj5Cs

sitting bull
Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von ehemaliges Mitglied_b8a0f
als Antwort auf sittingbull vom 13.08.2016, 14:02:14
Ich versuch`s mal: Mausfeld
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf sittingbull vom 13.08.2016, 14:02:14
@ sittingbull

Eine Diskussion um den absolut sehens- und hörenswerten Vortag des Prof. Mausfeld gab es exakt vor einem Jahr hier im Forum:

warum schweigen die Lämmer?

Vielleicht deshalb findet das Thema hier so wenig Resonanz.
Du hattest damals übrigens direkt auf den Eingangsbeitrag von mart1 geantwortet.

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf wandersmann_1 vom 13.08.2016, 23:54:10
danke,dass du mich erinnerst wandersmann ...

nur geht es hier nicht um den vortrag , sondern um ein interview Mausfelds mit Ken Jebsen . mir schien es neu zu sein .

@pagena

danke auch dir .

sitting bull
Elmos
Elmos
Mitglied

Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von Elmos
als Antwort auf sittingbull vom 14.08.2016, 07:05:52
Schien mir auch neu zu sein und ich fand es spannend. Sehr spannend sogar, wenn ich ehrlich sein soll.
Danke fürs Einstellen des Links.

Liebe Grüße
Andrea
Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von klaus
als Antwort auf sittingbull vom 13.08.2016, 14:02:14
aber offenbar funktioniert der link nicht ...
oder ist Ken Jebsen von der webmeisterei gesperrt ?


Die "böse Webmeisterei" muss deinen Link freigegeben haben - bei mir funktionierte er von Anfang an.

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf klaus vom 16.08.2016, 11:16:55
bei mir funktioniert er immer noch nicht .

allerdings habe ich den eindruck , dass es z.z. grundsätzliche probleme mit
der YouTube vernetzung gibt .

in sofern entlaste ich die Webmeister .

allerdings . Klaus . wäre es sicher auch für dich von vorteil , sich das video anzuschauen und nicht aus nebenschauplätzen einen popanz zu machen .

sitting bull
Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von klaus
als Antwort auf sittingbull vom 16.08.2016, 11:58:00
"allerdings . Klaus . wäre es sicher auch für dich von vorteil , sich das video anzuschauen und nicht aus nebenschauplätzen einen popanz zu machen ."


Wer sagt dir denn, dass ich nicht reingeschaut habe?

UND - bei deinem Hinweis, dass der Webmaster den Link gesperrt haben könnte, hast du dich zum Popanz gemacht.
Du solltest wissen, dass dir im Falle der Sperrung eine Info zugegangen wäre.
Vielleicht überprüfst du mal deine techn. Anlagen und dein Wissen darüber, ehe du solche Parolen raushaust.
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: das schweigen der lämmer
geschrieben von sittingbull
okay , jetzt funktioniert es wieder :



sitting bull

Anzeige