Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!

Innenpolitik Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!

olga64
olga64
Mitglied

Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von olga64
Hätte ich Herrn Westerwelle in seiner jetzigen Lage der unbeliebtesten deutschen Politiker gar nicht zugetraut, dass er sich nun doch "verpartnert" mit seinem langjährigen Freund. Finde ich aber gut - deshalb herzlichen Glückwunsch und eine länger Dauer dieser sog. Fast-Ehe als es die Hetero-Ehen schaffen.
Wann macht Herr Wowereit diesen Schritt?
Herr von Beust lebt ja nun auch mit seinem 19-jährigen Freund zusammen, da er den Zwängen der (vermeintlichen?) politischen GEpflogenheiten entfleucht ist.
Olga
ursula_j
ursula_j
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von ursula_j
als Antwort auf olga64 vom 20.09.2010, 17:19:42
Wird allerdings schwierig im Ausland zu erklären, dass seine Frau ein Mann ist.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von olga64
als Antwort auf ursula_j vom 20.09.2010, 17:24:30
Die wissen das ja alle mittlerweile und es ging ja bisher recht gut. Da macht die Verpartnerin sicher keinen Unterschied mehr in den "intoleranten" Ländern. In den anderen Ländern werden wir ja grossenteils sehr bewundert, dass es bei uns möglich ist, eine weibliche Kanzlerin und einen schwulen Vizekanzler zu haben - das freut mich oft, wenn ich dies höre. Wir wissen ja alle,dass es noch nicht so lange her ist, dass Schwule verfolgt und umgebracht wurden.Olga

Anzeige

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle! Weiter so Deutschland
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf olga64 vom 20.09.2010, 17:27:45
Und wen interessiert das, ob WW seinen Freund heiratet, oder nicht?

Ich glaube, dass es die meisten Menschen nur soviel interessiert, als wenn in China ein Sack Reis umfallen würde.

Anders hingegen wäre es vielleicht gewesen, wenn WW ein weißes Brautkleid mit Schleier getragen, und den Brautstrauß über sein 17% - Haupt geworfen hätte.



ehemaligesMitglied67
ehemaligesMitglied67
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von ehemaligesMitglied67
als Antwort auf ursula_j vom 20.09.2010, 17:24:30
hola,

Glückwunsch zu intim-Kenntnissen bei WW.
wieso ist Freund die Frau??
Schade, Brautkleid hätte zur Klarstellung beigetragen.

Carlo
olga64
olga64
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von olga64
als Antwort auf ehemaligesMitglied67 vom 20.09.2010, 17:41:10
Hihihi - Pecado - sehr gut. Es gibt halt immer noch Frauen, die allergisch darauf reagieren, wenn ihnen ein weiteres Sexualobjekt abhandenkommt - dann soll der Mann wenigsens Frau heissen, soviel muss die bürgerliche Welt ja noch mitbestimmen dürfen. Olga

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von Linta †
als Antwort auf ehemaligesMitglied67 vom 20.09.2010, 17:41:10


Zumindest ein schneeweißer Braut-Anzug.

L.
old_go
old_go
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von old_go
als Antwort auf olga64 vom 20.09.2010, 17:43:04
...mal wieder "Olgatime"........

ehemaligesMitglied27
ehemaligesMitglied27
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von ehemaligesMitglied27
als Antwort auf ehemaligesMitglied67 vom 20.09.2010, 17:41:10
Ist doch egal wer wo, was ist, die wechseln sich doch turnusmäßig in den Rollen ab, so wie es sich in einer gleichberechtigten Partnerschaft gehört.
olga64
olga64
Mitglied

Re: Herzlichen Glückwunsch Herr Westerwelle!
geschrieben von olga64
als Antwort auf Linta † vom 20.09.2010, 17:45:43
Vielleicht wird dieser ja im (Himmel)-Bett getragen?
Olga

Anzeige