Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Ist die Linke nicht regierungsfähig ?

Innenpolitik Ist die Linke nicht regierungsfähig ?

adam
adam
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von adam
als Antwort auf dutchweepee vom 08.11.2014, 22:33:00
Die Verbrennungsöfen in Auschwitz für eine MIO Ermordete wurden allerdings in Erfurt bestellt und hergestellt (Fa Topf, wie ich mich erinnere).


Willst Du das etwa auch der DDR anlasten?
geschrieben von carlos


Du solltest vollständig zitieren, dutch, und nicht durch Unvollständigkeit einen Sinn erzeugen, den es nicht gibt.

Der wirkliche Zusammenhang:

Nur noch peinlich: Die nationalen Pavillons im Vernichtungslager Auschwitz umfassten die Nationen, von denen Angehörige in Auschwitz ermordet wurden. Auch die DDR hatte einen abseits liegenden kleinen Pavillon! Die Verbrennungsöfen in Auschwitz für eine MIO Ermordete wurden allerdings in Erfurt bestellt und hergestellt (Fa Topf, wie ich mich erinnere).


Carlos hat recht. Es war peinlich, dieses Waschen der Hände in Unschuld durch die SED und geschmacklos obendrein. Von diesem Pavillon wußte ich bis heute nichts.

--

adam
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf klaus vom 09.11.2014, 09:10:11
@ klaus

Danke für den link, hab ihn gelesen (ich kannte ihn nicht, woher auch). Er ist eine Sammlung von Darstellungen und Gegendarstellungen. Wie schon mehrfach beschrieben, war die Biermann - Honecker - Liason damals bekannt, hat aber die wenigsten interessiert, weil sowohl Hr. Biermann als auch Fr. Honecker die wenigsten interessiert hat.
Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von claude
Einige Kommentare (nicht alle, eher die wenigsten) hier im Forum zeigen doch eigentlich das es immer noch Reste der elenden Drachenbrut gibt! Na ja etwas Folklore muss scheinbar sein
Das ist ein rein biologisches Problem, zu sagen werden sie nie mehr etwas zu sagen haben.

Anzeige

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf adam vom 09.11.2014, 09:38:20
Carlos hat recht. Es war peinlich, dieses Waschen der Hände in Unschuld durch die SED und geschmacklos obendrein. Von diesem Pavillon wußte ich bis heute nichts.


Die Bundesrepublik wurde von der polnischen Regierung damal ebenfalls dazu eingeladen , einen solchen Pavillon zu errichten, denn auf beiden Seiten Deutschlands gab es Opfer in Auschwitz, Deutsche vergasten dort auch Deutsche, nicht nur deutsche Juden und deutsche Kommunisten.
Wobei-in der alten Bundesrepublik wusste man ja auch 15 Jahre nach dem Krieg gar nicht, dass es Auschwitz überhaupt gegeben hat.
Bis zum Auschwitzprozess, den ein junger engagierter Staatsanwalt 1960 ins Rollen brachte, wurde dieses dunkelste Kapitel Deutscher Geschichte mal ebenso ausgeblendet. Konnte man ja auch gar keinen Pavillon aufstellen, man hätte ja gar nicht gewusst, wo man hätte hinfahren müssen.



Kinostart war am 6.11.2014
justus39 †
justus39 †
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von justus39 †
als Antwort auf wandersmann_1 vom 09.11.2014, 10:46:43
@ klaus Wie schon mehrfach beschrieben, war die Biermann - Honecker - Liason damals bekannt, hat aber die wenigsten interessiert, weil sowohl Hr. Biermann als auch Fr. Honecker die wenigsten interessiert hat.

Eine erotische Beziehung zu Margot Honecker halte ich auch für sehr unwahrscheinlich, sie wurde ihm wohl von Florian Havemann angedichtet. Biermann hat ja sogar nach seiner Ausbürgerung erwähnt, dass er sich vor den Falten an ihrem Hals geekelt hätte.

Aber Margots Hilfe hat er sehr gern in Anspruch genommen, und über ein vertrauliches Treffen vor seiner Ausreise wurde von mehreren Seiten berichtet. Was da vereinbart wurde kann man nur vermuten, aber erfahren werden wir es wohl nie.

justus
Tina1
Tina1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von Tina1
als Antwort auf wandersmann_1 vom 09.11.2014, 11:06:22
[quote=Tina1]Carlos hat recht. Es war peinlich, dieses Waschen der Hände in Unschuld durch die SED und geschmacklos obendrein. Von diesem Pavillon wußte ich bis heute nichts.


Bitte verwende nicht meinen Namen dort wo er nicht hingehört,
du solltest wenn schon dann richtig recherchieren!
Tina

Anzeige

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Tina1 vom 09.11.2014, 13:01:15
@ Tina1

sorry, mein Fehler. Das Zitat stammt von Adam.
Tina1
Tina1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von Tina1
als Antwort auf wandersmann_1 vom 09.11.2014, 13:16:58
Mich interessiert nicht von wem es ist, mir ging es
nur darum das es nicht von mir ist.
Aber ok kann alles passieren.
Tina
wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf dutchweepee vom 08.11.2014, 19:14:28
@dutchweepee

Meinst Du die?

wandersmann_1(wandersmann_1)


Lass mal, die wärmt doch schön an kalten Tagen ...
dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

Re: Ist die Linke nicht regierungsfähig ?
geschrieben von dutchweepee
als Antwort auf wandersmann_1 vom 09.11.2014, 15:08:41
Zitat von Volker Pispers: „Dieses Drecksblatt, das so widerlich ist, dass man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn drin einwickelt.”

Anzeige