Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer

Innenpolitik Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer

olga64
olga64
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von olga64
als Antwort auf marina vom 07.12.2018, 17:43:28

Eine befreundete Lehrerin hat mir erzählt, dass Knaben in der Schule wirklich fragen, ob den Job, den Frau Merkel macht, auch ein Mann machen kann? Viele scheinen doch der Meinung zu sein, dass das nicht geht.... Bin gespannt ,wann sich die ersten MÄnner in diesem Forum darüber aufregen und mich attackieren, was ich dann mit Humor kontern werde.... LG Olga

marina
marina
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von marina
als Antwort auf olga64 vom 07.12.2018, 17:46:06

Ich wundere mich auch schon die ganze Zeit darüber, dass die Merz-Verehrer/innen sich noch nicht mit ihrer Enttäuschung gemeldet haben, um unsere Freude zu sabotieren. Lächeln
Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Lächeln

olga64
olga64
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von olga64
als Antwort auf marina vom 07.12.2018, 17:52:27

Marina, ich habe mir schon einige gemerkt, die Merz gut finden oder fanden. Es sind meist auch die, die Putin verehren und womöglich auch Trump und Gauland, obwohl sie es bei letzteren nicht so offen kommunizieren. Olga


Anzeige

Federstrich
Federstrich
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von Federstrich

Ach, die Damen suchen Unterhaltung? Die Merz-Anhänger lecken sich vermutlich die Wunden und spülen den Frust runter.
Gut, ich könnte den Advocatus Diaboli geben und einen feministischen Spruch mit einer sexistischen Frage kontern: Also droht nun erst recht die Herrschaft der Unterröcke? Hoffentlich geht sie nun mal zur Sache und nimmt den Merz-Flügel mit, wie es immer so schön heißt. Die hätten es auch verdient. Und D nützt nur eine geschlossene CDU/Union. Glückwunsch, AKK. Mit anderen politischen Figuren im In- und Ausland hat das allerdings nichts zu tun.
Ich wünsche im übrigen keine Antwort auf diesen tongue-in-cheek Kommentar, auch keinen humorvollen. Tränen lachen
Federstrich

olga64
olga64
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von olga64
als Antwort auf Federstrich vom 07.12.2018, 18:37:10

Tja, liebe und geschätzte Federstrich  - man bekommt im Leben nicht alles, was man sich wünscht oder nicht wünscht. Deshalb mein mutiger Kommentar zu Ihren wunderbaren Bericht.
Ich bin jetzt noch gespannt, wen AKK als Generalsekretär ernennt. Paul Zieminiak oder doch eine Frau.... Vielleicht aus dem Osten? Wäre klug und überfällig. Olga

Federstrich
Federstrich
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von Federstrich
als Antwort auf olga64 vom 07.12.2018, 18:41:53

Reusper...also wenn ich so an mir runtergucke, würde ich mich doch für einen Mann halten. Errötet
Ansonsten bin ich auch gespannt. Vielleicht verrät sie nachher in Was nun..? schon mehr.
Federstrich


Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von olga64
als Antwort auf Federstrich vom 07.12.2018, 18:49:58

Oh, Pardon. Da Sie mich seit langem mit Ihren klugen Berichten  begeistern, nahm ich automatisch an, Sie wären eine Frau. Das VErgnügen, an Ihnen runterzugucken, habe ich ja in dieser virtuellen Welt nicht.
Werde ab sofort jedoch korrekt Ihren Status beachten.... LG Olga

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von wandersmann_1

Bei der Afd werden heute die Korken knallen ob der Wahl dieser blassen Harmlosigkeit.

Verlierer ist auch Schäuble.
In der CSU wird es reichlich Flüche gegen 51% der CDU-Delegierten geben.

 

Bote Asgards
Bote Asgards
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von Bote Asgards
als Antwort auf wandersmann_1 vom 07.12.2018, 19:31:24

Eine schlechte Wahl für die CDU und für Deutschland. Sollte AKK dann BK werden, wird ihre Lehrmeisterin als Graue Eminenz im Hintergrund mitregieren, befürchte ich. Nach Merkel noch mal 4 Jahre oder länger Merkel-Politik, die Aussicht darauf wird weitere CDU-Wähler zur AfD vertreiben.

wandersmann_1
wandersmann_1
Mitglied

RE: Mehrheit der CDU-Anhänger für Kramp-Karrenbauer
geschrieben von wandersmann_1
als Antwort auf Bote Asgards vom 07.12.2018, 20:42:01

So es in 3 Jahren überhaupt noch einen BK aus den Reihen der CDU geben wird.

Diese Frau mag vielleicht ganz passabel für ihre Partei sein, aber international ist sie doch nicht vorzeigbar, die würden die doch nicht für voll nehmen.


Anzeige