Forum Politik und Gesellschaft Innenpolitik " nur die dümmsten kälber ...

Innenpolitik " nur die dümmsten kälber ...

Edita
Edita
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von Edita
als Antwort auf olga64 vom 22.01.2013, 17:48:29
Ich kenne Klaus Ernst und Bernd Riexinger und noch einige Andere, schon 30 Jahre, und zwar fast " hautnah " aber ohne Körperkontakt , also lange bevor Die Linke überhaupt in Sicht war!
In ein paar Wochen kann ich Euch das aufdröseln, jetzt leider noch nicht !

Edita
Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von klaus
als Antwort auf hugo vom 22.01.2013, 15:38:42
"Jeder Vorgesetzte, jeder Lehrer, jeder Angestellte der Beurteilungen o.ä, schrieb wurde -ob er wollte oder nicht- zum Mitarbeiter, zum Zuträger für die Stasi,,,oder denkst Du die kamen nicht an die Zeugnisse welche ein Lehrer schrieb ?"
geschrieben von hugo


Ich fass es nicht!

Du hast noch vergessen, dass jeder Briefeschreiber, zum Zuträger wurde, weil die Stasi Millionen Briefe öffnete und auswertete.
Jeder Telefonierer wurde zum Zuträger der Stasi, denn es wurden die Telefone abgehört.
Jeder, der sich in der Wohnung mit Bekannten unterhielt, konnte zum Zuträger werden, denn viele Wohnungen waren verwanzt.

Hugo - jetzt hast du die Sau rausgelassen.
Dann war die ganze DDR ein Volk von Zuträgern - außer denjenigen, die bei der Stasi arbeiteten.
Du hast leider vergessen, dass es Zuträger gab, die mit vollem Wissen und z.T. gegen Bezahlung- Arbeitskollegen, sogar eigene Verwandte ... aushorchten und dann bei der Stasi Meldung machten.
Und die setzt du quasi gleich mit den Opfern dieser Leute.

Das sind keine alten Kamellen mehr, dass ist Zynismus pur.
Du tust mir echt leid, was Dümmeres habe ich lange nicht mehr gelesen.

"wer bei Vorteilsnahme im Amt egal ob 4 oder fünfstellige Euro-Beträge erwischt wird, gehört n.m.M. sofort entlassen und in die Produktion geschickt,,,völlig egal ob in und in welcher Partei."
geschrieben von hugo


Entlassen ?
EINVERSTANDEN !
Aber - in welche "Produktion" willst du die schicken und wer soll die da hinschicken oder noch schlimmer - WER soll die WAS produzieren lassen?
Hast du die letzten 22 Jahre verpennt?
ehemaligesMitglied31
ehemaligesMitglied31
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von ehemaligesMitglied31
als Antwort auf hugo vom 21.01.2013, 16:29:02
( ... ) haben die Linken die SPD relativ stark aufgemotzt aufgefrischt und deren Parteiprogramm beeinflusst, sogar die Merkelpartei hat linke Positionen übernehmen müssen bis hin zum Atomausstieg ...
hugo
geschrieben von hugo
… den Blödsinn lese ich erst jetzt!
Jungchen, lass Dir sagen, als ich an der ersten „Anti-Atomkraft-Demo“ (und mehr) hier teilnahm, haben Deine alten SED-Männer noch über eine Grundsteinlegung in Lubmin beraten und einträchtig und begeistert mit den grauen Köpfen genickt!

Zu der Zeit war Dir im Dunkelland eine jegliche Demonstration strengstens verboten und die Floskel "soziale Gerechtigkeit" hätte Dir fünf Jahre Bautzen eingebracht.

Von denen ist ja nun aber wirklich gar nichts zu lernen!

Anzeige

hugo
hugo
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von hugo
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 22.01.2013, 20:35:44
na, Du spinnst hier ja tolles Garn, als in Lubmin der Grundstein gelegt wurde, war von den Linken und der PDS nicht mal in futuristischen Romanen zu lesen,,

bitte sag mir wer die Westen der heutigen Linken einsaut, also wer sie füttert wer sie korrumpiert, wer Ihnen viel Geld zusteckt und warum sollte er das tun ?

Du hast noch vergessen, dass jeder Briefeschreiber, zum Zuträger wurde, weil die Stasi Millionen Briefe öffnete und auswertete.
Jeder Telefonierer wurde zum Zuträger der Stasi, denn es wurden die Telefone abgehört.
Jeder, der sich in der Wohnung mit Bekannten unterhielt, konnte zum Zuträger werden, denn viele Wohnungen waren verwanzt.


ich fass es nicht, wie viele Sauen willste denn noch rauslassen ?
Du weißt ja noch viel mehr als ich jemals ahnte,,,ich hatte kein Telefon, keine Wanzen, ich schrieb auch keine Briefe und meinen Bekannten, Freunden und Verwandten konnte ich vertrauen, naja und Deinem Parteisekretär hätte ich niemals anvertraut wenn ich gen Westen hätte abhauen wollen,,aber, warum sollte ich ?

was meinste, bist Du heutzutage ein braver, angepasster und deshalb zufriedener Bürger, oder biste zufrieden weil Du zum Abreagieren auf der Ex herumlatschen kannst, egal ob sie das verdient hat oder nicht ?

Schließlich war sie nicht ganz "unschuldig" daran, das aus Dir und mir geworden ist was aus Dir und mir geworden ist.

Zitat aus Hugos letztem BeitrAG.

"sofort entlassen und in die Produktion geschickt"

wie entlarvend, da wird klar wessen Geistes Kind da schreibt.
geschrieben von pecado


stimmt pecado ich hätte auch an Dich denken sollen also nochmal extra für Dich: "sofort befördern, das Gehalt aufstocken und das Bundesverdienstkreuz angeheftet, lebenslang hohe Pension aufdrängen" oder so ähnlich.

hugo
ehemaligesMitglied31
ehemaligesMitglied31
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von ehemaligesMitglied31
als Antwort auf hugo vom 22.01.2013, 21:25:07
na, Du spinnst hier ja tolles Garn, als in Lubmin der Grundstein gelegt wurde, war von den Linken und der PDS nicht mal in futuristischen Romanen zu lesen,,,

hugo
geschrieben von hugo
... Du bist ein "Schnellmerker"?
Genau das versuchte ich Dir zu sage, wo Du doch meinst, es bedarf des linken Völkchens für Atomstop-Ideen!

Deine Frage ist berechtigt, wozu sollte man einer dieser Witzfiguren kaufen? Ramschtisch!
hugo
hugo
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von hugo
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 22.01.2013, 21:50:23
Genau das versuchte ich Dir zu sage, wo Du doch meinst, es bedarf des linken Völkchens für Atomstop-Ideen!
geschrieben von WhiteFang


ach nee, den Atomausstieg habt doch die CDU für sich reklamiert, als Ihre ureigendste Idee und davor die SPD und davor die Grünen usw,,

und demnächst wird die CDU auch das Verbot der Auslandskriegseinsätze als Ihre Erfindung verkaufen und den Mindestlohn und die Erhöhung der Spitzensteuersätze und gleichberechtige Lohnzahlung für Männer und Frauen und gentechnikfreie Landwirtschaft und Abrüstung und Börsenumsatz,,äh Finanztransaktionssteuer und verstaatlichung der Stromnetze usw...

damit hatten ja die Linken niemals was am Hut,,die hatten nicht mal n Hut

hugo

Anzeige

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf hugo vom 22.01.2013, 22:24:06

ach nee, den Atomausstieg habt doch die CDU für sich reklamiert, als Ihre ureigendste Idee und davor die SPD und davor die Grünen usw,,

und demnächst wird die CDU auch das Verbot der Auslandskriegseinsätze als Ihre Erfindung verkaufen und den Mindestlohn und die Erhöhung der Spitzensteuersätze und gleichberechtige Lohnzahlung für Männer und Frauen und gentechnikfreie Landwirtschaft und Abrüstung und Börsenumsatz,,äh Finanztransaktionssteuer und verstaatlichung der Stromnetze usw...

damit hatten ja die Linken niemals was am Hut,,die hatten nicht mal n Hut

hugo
geschrieben von hugo


Ach wirklich? All das hatten die spaeteren Linken schon zu DDR-Zeiten auf dem Zettel?
Da kann man nur hoffen, dass sie nicht auch noch das Schiessen auf die deutsche Bevoelkerung,
beim Grenzuebertritt als geniale Idee mit einbringen.
ehemaligesMitglied31
ehemaligesMitglied31
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von ehemaligesMitglied31
als Antwort auf hugo vom 22.01.2013, 22:24:06
... ach nee, den Atomausstieg habt doch die CDU für sich reklamiert, als Ihre ureigendste Idee und davor die SPD und davor die Grünen usw,,

und demnächst wird die CDU auch das Verbot der Auslandskriegseinsätze als Ihre Erfindung verkaufen und den Mindestlohn und die Erhöhung der Spitzensteuersätze und gleichberechtige Lohnzahlung für Männer und Frauen und gentechnikfreie Landwirtschaft und Abrüstung und Börsenumsatz,,äh Finanztransaktionssteuer und verstaatlichung der Stromnetze usw...

damit hatten ja die Linken niemals was am Hut,,die hatten nicht mal n Hut

hugo
geschrieben von hugo
... es erinnert mich etwas an den Streit um die schweizer "Ricola-Erfindung" - wobei, in Bezug auf den Hut bin ich nicht sicher!
Tatsache ist, dass keine der, von Dir genannten, Forderungen auf linkem Mist gewachsen ist - so, wie Du es weiter oben behauptest! Du hast bewusst gelogen.

Natürlich könnte sich dem Einen oder Anderen die Frage stellen, wozu dann linker Mist?
margit
margit
Administrator

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von margit
als Antwort auf ehemaligesMitglied31 vom 23.01.2013, 06:38:50
Tatsache ist, dass keine der, von Dir genannten, Forderungen auf linkem Mist gewachsen ist - so, wie Du es weiter oben behauptest! Du hast bewusst gelogen.
geschrieben von Whitfang an Hugo


Warum erlaubst Du Dir einen solchen unqualifizierten persönlichen Angriff auf Hugo? Aus purer Lust am Verletzen? Die Forderung nach dem Atomausstieg jedenfalls und auch nach dem Mindestlohn habe ich zuerst im linken Meinungsspektrum wahrgenommen.

Margit
hugo
hugo
Mitglied

Re: " nur die dümmsten kälber ...
geschrieben von hugo
als Antwort auf margit vom 23.01.2013, 08:48:27
Die Forderung nach dem Atomausstieg jedenfalls und auch nach dem Mindestlohn habe ich zuerst im linken Meinungsspektrum wahrgenommen.


danke margit,,,dummereise hat WhiteFang nicht damit gerechnet, das die Parteien seit der Wende alle jeweils Parteiprogramme Wahlprogramme usw veröffentlichten und somit all ihre Ziele Vorstellungen, Wünsche und Behauptungen im Detail nachprüfbar sind,,und das auf den Tag genau.

programme vergleichen

hugo

Anzeige